Podcast ELTERNgespräch
 
Frauen, ran an die Finanzen! Madame Moneypenny gibt Tipps

Ja, genau, Frauen und Mütter! Traut euch was zu, nehmt eure Finanzen selbst in die Hand! Und damit das klappt, sagen wir euch ganz konkret, wie ihr in die finanzielle Unabhängigkeit starten könnt. Wir, das sind wie immer Julia und heute zudem Natascha Wegelin, vielen besser bekannt als Madame Moneypenny. Ihre Vision: die finanzielle Kompetenz von Frauen stärken! Bei uns erzählt sie deshalb ganz praktisch, was jede von uns sofort tun kann, um ihre finanzielle Zukunft künftig selbst zu gestalten und nicht mehr Papa, Freund, Ehemann oder dem Finanzberater zu überlassen.

Podcast ELTERNgespräch: Frauen, ran an die Finanzen! Madame Moneypenny gibt Tipps
© Jacqueline Häußler
Natascha Wegelin

Vielleicht denkst du bei den folgenden Begriffen: "Ach, das ist nix für mich. Das verstehe ich eh nicht". Aber dann solltest du erst recht hinhören! Denn ob du dich mit deinen Finanzen auskennst, entscheidet auch über deine Lebensqualiät und die deiner Kinder - schließlich können Geldsorgen ganz schön aufs Familien-Glück drücken. Also mach dich schlau, stellt dich der Realität und fang an, deine Zukunft selbst zu gestalten! Unser Podcast soll dabei helfen, den nötigen Mut zu fassen, den Absprung zu finden und endlich loszulegen. Chakka, du schaffst das!

Folgende Fragen wollen wir beantworten:

- Wie verschaffe ich mir einen Überblick über meine finanzielle Situation? 
- Welches Kontosystem eigent sich am besten, um diesen Überblick zu behalten?
- Was ist eine Sparrate und wie erreiche ich diese am besten?
- Wie setzt man sich gute finanzielle Ziele?
- Welche Arten Geld zu verdienen gibt es?
- Was ist der Unterschied zwischen aktivem und passivem Einkommen?
- Aktien - wie genau funktioniert das?
- Was ist ein Musterdepot und auf welche versteckten Kosten muss ich dabei achten?
- Was sind Fonds, ein Aktienindex oder eine Dividende?

Und wenn du noch mehr zum Thema erfahren möchtest, schau unbedingt auf Madame Moneypennys Blog vorbei, hör in ihren Podcast rein oder lest in ihren Büchern. Da bleibt dann keine Frage unbeantwortet!

Noch mehr neutrale Tipps findest du auch in der aktuellen Finanztest-Ausgabe oder im Finanzplaner Frauen von Stiftung Warentest.

Weitere Buchtipps:

Judith Engst und Ralph Morrien: Börse leicht verständlich. Von der Depot-Eröffnung zum optimalen Depot. 
ISBN-13: 978-3898796309

ETF für Beginner: Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene | Lernen Sie Schritt für Schritt alles über den Handel mit Aktien, ETFs und weitere Investment Funds | Exchange Trade Funds leicht gemacht!
ISBN-13: 978-1726773560

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify und Deezer.

Podcast ELTERNgespräch: Frauen, ran an die Finanzen! Madame Moneypenny gibt Tipps
© Marc Hohner
Julia Schmidt-Jortzig
Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern, selbst immer noch verheiratet und immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens.  Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie und ist aktuell Redakteurin bei ELTERN Online sowie Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.