Podcast ELTERNgespräch
 
"Schlüsselsätze der Liebe" Paartherapeut Oskar Holzberg im zweiten Teil unseres Gesprächs über die Liebe im Alltag

Oskar Holzberg ist zum zweiten Mal Gast in unserer Reihe LIEBE – MEHR ALS EIN GEFÜHL? Und spätestens seit dem ersten Teil unseres Gesprächs ist klar: Oskar Holzberg ist genau der Mann, den wir zur Beantwortung dieser Frage brauchen! Denn er schreibt nicht nur seit Jahren die Paar-Kolumne in der Zeitschrift BRIGITTE, sondern ist vor allem Paartherapeut und sieht seit mehr als 20 Jahren, was die Liebe zusammenhält – oder eben trennt. Mit ihm spreche ich einmal mehr darüber, was es braucht, um auch als Elternpaar ein Liebespaar zu bleiben – und zwar länger als bis zum verflixten siebten Jahr.

Podcast ELTERNgespräch: "Schlüsselsätze der Liebe" Paartherapeut Oskar Holzberg im zweiten Teil unseres Gesprächs über die Liebe im Alltag
BRIGITTE G+J
Paartherapeut Oskar Holzberg

In dieser Folge spreche ich mit Oskar Holzberg über diese "Schlüsselsätze":

  • Trennung verbindet: Wie viel Trennung innerhalb einer Beziehung braucht es, um sie als Ganzes zu erhalten (zum Beispiel durch getrennte Konten oder getrennte Schlafzimmer)?
  • Was Dich beruhigt, beunruhigt mich: Über den unterschiedlichen Umgang mit Ängsten und Sorgen zum Beispiel bei Eltern-Paaren. 
  • Was Paare zusammenbringt, bringt sie auch wieder auseinander: Wie können wir es trotzdem schaffen?
  • Im Gespräch bleiben: Wie können wir gut miteinander reden?

Ihr wollt mehr erfahren? Hier findet ihr Oskar Holzbergs Bücher zum ELTERNgespräch - lesenswert! 

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify und Deezer.  

Podcast ELTERNgespräch: "Schlüsselsätze der Liebe" Paartherapeut Oskar Holzberg im zweiten Teil unseres Gesprächs über die Liebe im Alltag
© Marc Hohner
Julia Schmidt-Jortzig

Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern, selbst immer noch verheiratet und immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens. 
Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie, erst bei der ARD, dann beim bundesweiten Interviewprojekt www.family-unplugged.de, das sie zusammen mit Lisa Ortgies (WDR frau tv) und Susanne Garsoffky („Die Alles ist möglich-Lüge“) ins Leben rief, und ist jetzt Redakteurin bei ELTERN Online und Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.