Podcast Papalapapp
 
Papalapapp – alle Folgen

Hier plaudert Gerrit, 37, Wahlhamburger und dreifacher Vater, mit Promi- und Normalo-Papas, die über ihren Alltag zwischen Kindern, Job, Partnerschaft und spannenden eigenen Projekten berichten. Papalapapp gibt einen Blick auf das turbulente Familienleben aus Vätersicht – ohne Besserwisserei, dafür menschlich, echt, manchmal anrührend, immer amüsant.

Podcast Papalapapp: Papalapapp – alle Folgen
Eltern.de

Neueste Folge

Folge #61 Ich mache keine Hamsterkäufe - ich habe sieben Kinder! Sven Kehmeier über den Alltag in einer Großfamilie
Brotzeit vorbereiten, Kinder wecken, Hobbies koordinieren und das alles mal sieben – das ist der Alltag der Familie Kehmeier. Sven und seine Frau Arthy haben sieben Kinder im Alter von 11 Monaten bis 14 Jahren. Wie der Alltag der Großfamilie abläuft, welche Hilfsmittel sie anwenden, um den Überblick nicht zu verlieren, wieso gerade das Einkaufen zu Coronazeiten besondere Hürden mit sich brachte (Stichwort: Hamsterkäufe) und wie und ob man es bei sieben Kindern schafft, sich als Paar nicht zu verlieren, darüber spreche ich mit Sven in dieser Folge von Papalapapp.

Alle Folgen

#60 Jonas, der Kita-Papa
Männliche Erzieher findet man kaum in Deutschland – vor allem in Kitas. Jonas ist eines dieser seltenen Exemplare. Seit letztem Jahr ist er selber Papa und spricht mit mir in der heutigen Folge darüber, welche Vorteile es für Kids bringt auch einen männlichen Erzieher zu haben, gegen welche Vorurteile Jonas sich wehren musste und was er und sein Team aus Corona gelernt haben.

#59 Richard Gutjahr: Die richtige Balance im Umgang mit digitalen Medien
Jeder, der Kinder hat, hat sich sicherlich schon mal gefragt: Wie viel Zeit am Smartphone & Co. ist gut für mein Kind? Wann ist es alt genug dafür? Wie kann ich mein Kind vor den möglichen Gefahren schützen?
Meine Kids kommen bald in die Schule und auch ich habe mir diese Fragen gestellt. Deshalb habe ich mich mit Richard Gutjahr getroffen. Richard ist nicht nur Moderator, Blogger und Journalist, sondern auch ein Experte im Bereich der Digitalisierung. Ich spreche mit ihm über Homeschooling, Fortnite und wieso es nicht nur für Kinder wichtig ist, hinter die Kulissen der Bildschirme zu schauen.

#58 Tom Lehel: Mobbing unter Kindern
Als Kind gemobbt werden – wie fühlt sich das an? Was sind die Anzeichen dafür? Was können Eltern tun, wenn sie merken: Das eigene Kind wird gemobbt oder mobbt jemand anderen? Der Moderator, Musiker und Kinderbuchautor Tom Lehel spricht mit mir über seine Mobbing-Erfahrungen in der Kindheit und wieso es so wichtig ist, ein Bewusstsein für dieses Thema zu schaffen. Seine Tipps hörst du in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #57 Als Papa im Gefängnis
Die meisten kennen es nur aus Film und Fernsehen, für einige Menschen aber ist es harte Realität: das Leben im Gefängnis. Ich wollte wissen, wie es sich anfühlt, als Vater „hinter Gittern“ zu leben. Dafür habe ich mich mit dem Leiter der Justizvollzugsanstalt Meppen und einem Insassen unterhalten. Wie die beiden ein Leben als Papa im Gefängnis sehen und was in dieser JVA für die Beziehung zwischen Vater und Kind getan wird, hörst du in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #56 Ein Leben mit besonderen Kindern​
Diese Woche ist Daniel Bröckerhoff zu Gast, Journalist und Nachrichtensprecher beim ZDF und Vater von drei Kindern. Seine mittlere Tochter ist Autistin, während seine Jüngste an einer Muskelschwäche leidet. Wie er und seine Frau das Leben mit zwei besonderen Kindern meistern und was ihnen Kraft gibt, hörst du in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #55 Fünf Minuten Pause für Eltern (mit Meditation)
Die Corona-Zeit fordert gerade uns Eltern sehr heraus. Daher habe ich den deutschen Rapper und Systemcoach Curse zu Gast. Wir sprechen über die Belastung, die gerade auf uns liegt und Möglichkeiten, im Alltag von Home Office, geschlossenen Kitas und Spielplätzen etwas zu entspannen. Was ein Kopfkissen damit zu tun hat, hörst du im Podcast!

​Folge #54 Michael Schulte: Von Vater zu Sohn
Im Jahr 2018 vertrat Michael Schulte Deutschland beim Eurovision Song Contest. Das Lied „You Let Me Walk Alone“ schrieb er für seinen Vater, der starb, als Michael 14 war. Ich habe mit dem Musiker über die Erinnerungen an seinen Vater gesprochen und über das, was er nun seinem eigenen Sohn weitergeben möchte. Außerdem sprechen wir über die besondere Verbindung zwischen Vater und Sohn – auch bei mir.

​Folge #53 Vegane Ernährung im Familienalltag
Diese Woche treffe ich mich mit Alex von @hierkochtalex. Er war früher Straßenbaumeister und hat nach unzähligen gesundheitlichen Problemen beschlossen, sich vegan zu ernähren – das war vor neun Jahren. Mittlerweile leben auch seine Ehefrau und seine drei Kinder ohne tierische Produkte. Wir sprechen darüber, wie der Wandel innerhalb und außerhalb der Familie funktioniert hat und welche Tipps er für Interessierte hat. Hör’ jetzt rein!

​Folge #52 Petitionen: Lasst uns die Welt positiv (für Familien) verändern!
Wie wäre es, wenn wir direkt bei der Politik mitbestimmen könnten? Das geht! Beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages werden Themen besprochen, die mindestens 50.000 Unterschriften haben. Darüber spreche ich mit Markus Wörner. Er arbeitet bei der Firma einhorn, einem Hersteller für Kondome und Periodenprodukte, die am 20.06.2020 das Olympiastadion in Berlin gemietet hat, um so viele sinnvolle Petitionen wie möglich in den Bundestag zu bekommen. Welche Ideen wir für Familien haben, hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #51 Elternzeit aus Arbeitgeber-Perspektive
Wie fühlt es sich eigentlich als Arbeitgeber von 1.200 Beschäftigten an, wenn die Mitarbeiter in Elternzeit gehen wollen? Und wie ist es möglich, in dieser Position selbst für eine gewisse Zeit das Büro gegen den Familienalltag einzutauschen? Darüber spreche ich mit Bruno Ginnuth, dem CEO von der Berliner Firma Clever Shuttle, und Laurens Achilles, einem jungem Vater, der bald in Elternzeit gehen möchte. Hör’ jetzt rein!

Folge #50 Matze Hielscher: 11 Dinge, die du mit deinem Kind machen solltest
Diese Woche ist Matze Hielscher zu Gast. Er lebt mit der seiner Familie in Berlin, ist einer der Gründer des Online-Städtemagazins MitVergnügen und Host eines der erfolgreichsten Podcasts in Deutschland: Hotel Matze. Wir haben über elf Dinge gesprochen, die ein Vater mit seinem Kind machen sollte. Außerdem hat er mir erzählt, wie er die Balance zwischen Familie und Arbeit schafft – mit so viel Vergnügen wie möglich.

Folge #49 Marvin Willoughby: Über Profi-Basketball und Sozialarbeit
Marvin Willoughby ist in Wilhelmsburg aufgewachsen, einem sozial benachteiligten Hamburger Stadtteil. Nach dem Ende seiner sportlichen Karriere als Basketballer gründete er die "Hamburg Towers", die seit 2019 in der Bundesliga spielen, und deren Nachwuchsmannschaft "Piraten Hamburg". Auch „Sport ohne Grenzen e.V.“ geht auf seine Initiative zurück. Ich habe ihn gefragt, was es für ihn bedeutet, soziale Arbeit und Leistungssport zu verbinden. Und er erklärt, wie Eltern ihre sportlichen Sprösslinge unterstützen können.

Folge #48 Vasektomie – Ein Schnitt mit Folgen TEIL 2
Letztes Jahr, am Freitag, dem 13. Dezember, habe ich mich sterilisieren lassen. Nicht nur Paul, bei Instagram als @daddy.channel bekannt, hat dazu einige Fragen, sondern auch viele Hörer. In dieser Folge werden sie vom Urologen und Autor des Buches „Fit im Schritt“ Volker Wittkamp beantwortet. Außerdem sprechen wir darüber, wie es mir inzwischen geht, gut zwei Monate nach der OP. Hör’ jetzt rein in diese Folge Papalapapp!

Folge #47 Hebammenberatung per Chat/Telefon: Ein Beruf wird digitalisiert
Freie Hebammen sind rar. Deswegen hat Fabian Müller mit seinem Kollegen Dr. Paul Hadrossek "Kinderheldin" ins Leben gerufen. Kinderheldin ist eine medizinisch fundierte Beratung von Hebammen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Baby – per Chat oder am Telefon. Ich habe mich mit Fabian über die Entstehung von Kinderheldin und die Digitalisierung der Medizinbranche unterhalten. Hör’ jetzt rein in die neue Folge von Papalapapp!

Folge #46 Schauspieler Tom Beck über die Rolle seines Lebens
Tom Beck ist Schauspieler (z. B. „Einstein“, „Alarm für Cobra 11“) und ab Januar mit seiner Band auf großer Deutschland-Tournee unterwegs. Im November 2019 sind er und seine Frau, die GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi, zum ersten Mal Eltern geworden. Wie lassen sich anstrengende Drehtage und Babyalltag vereinbaren? In dieser neuen Folge von Papalapapp bekommst du jede Menge Einblicke hinter die Kulissen!

Folge #45 Erste Küsse und letzte Nächte im Familienbett – Unser 2019
In diesem Jahr ist viel passiert. Nicht nur bei Papalapapp, sondern auch bei unseren Gästen! Wir haben einige von ihnen nach ihrem persönlichen Rückblick gefragt, um das Jahr 2019 abzuschließen und das neue Jahrzehnt zu begrüßen. Hör doch mal rein!

Folge #44 Wie ein Vater unseren Planeten für Kinder schützen wird – Durch Kaugummi kauen
Weltweit werden jedes Jahr etwa 580.000 Tonnen Kaugummi gekaut und ausgespuckt. Thomas Krämer stellt unter dem Namen „Forest Gum“ nachhaltiges Kaugummi her. Dieses wird nicht, wie herkömmliches Kaugummi, aus Plastik und Erdöl hergestellt, sondern aus dem Saft des Breiapfelbaums. Ich habe mich mit dem frisch gebackenen Papa über die Dinge unterhalten, die wir für die Welt, in der unsere Kinder leben, tun können. All das hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #43 Familie minus Plastik – Nachhaltigkeit im Alltag
Maik Meuser ist Journalist und Fernsehmoderator bei RTL Aktuell. Zusammen mit seiner Familie engagiert er sich seit Anfang des Jahres für weniger Plastik-Verbrauch im Alltag. Ihre Erfahrungen halten sie auf ihrem Blog „Familie minus Plastik“ fest und wollen so bei anderen Familien ein Bewusstsein für die Reduzierung von Plastikmüll wecken. Wir haben uns über seine ersten Schritte unterhalten und darüber, was wir alle heute tun können. Hör jetzt rein bei Papalapapp!

Folge #42 Unser Weihnachten – mit @daddy.channel live bei Instagram
Letzte Woche haben Paul von @daddy.channel und ich über das bisherige Jahr 2019 gesprochen. Jetzt fehlt nur noch die Weihnachtszeit! Wie wir mit unseren Familien Weihnachten feiern, darüber möchten wir sprechen – mit euch live bei Instagram! Ihr habt uns gefragt, was wir unseren Familien schenken, ob unsere Kinder noch an den Weihnachtsmann glauben und welche Tipps ich für den jährlichen Raclette-Schönheitswettbewerb habe. All das hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #41 Der Jahresrückblick – mit @daddy.channel live bei Instagram 
Das Jahr ist fast vorüber. Das haben Paul von @daddy.channel und ich zum Anlass genommen, dieses Jahr Revue passieren zu lassen – live bei Instagram! Ihr habt uns eure schönsten und traurigsten Momente beschrieben und wir teilen unsere mit euch. Mit dabei: Heiratsanträge und Jahrestage in Beziehungen, aber auch ein Todesfall in der Familie und sogar eine gemeinsame Reise. Hör’ jetzt rein bei Papalapapp!

Folge #40 Bürger Lars Dietrich: Vom Westfernsehen auf die Mattscheibe
„Ein Bett im Kornfeld“ und „Sexy Eis“. Meinen Gast diese Woche kennen viele noch aus ihrer Kindheit: Bürger Lars Dietrich. Der Tausendsassa hat zwar seit den 90ern so manches Projekt auf der Bühne und im Fernsehen erfolgreich umgesetzt, bezeichnet sich selbst aber schlicht als „Entertainer“. Was Lars, der drei Kinder hat, von seinem Papa gelernt hat, und ob ihm seine Kinder beruflich nacheifern wollen, hörst du jetzt bei Papalapapp!

Folge #39 Beste Vaterfreuden: Stadt, Land, Fluss, Samenerguss​
Kennst du die Podcasts „Beste Vaterfreuden“ und „Beste Freundinnen“? Nein? In den beiden Podcasts erzählen Max und Jakob gemeinsam und anonym von ihren Erfahrungen aus Beziehungs-, Sex- und Familienleben. Ich habe sie in Berlin getroffen, um über Jakobs Wohnsituation nach der Trennung seiner Freundin zu sprechen, darüber, ob Max noch ein drittes Kind will und über andere heiße Themen. Die beiden haben einen oft ganz schön radikalen Humor. Kommst du damit klar? Hör doch gleich mal rein bei Papalapapp!

Folge #38 Adel Tawil: Sein Leben als Familienvater
Diese Woche habe ich einen besonderen Gast bei Papalapapp: Adel Tawil. Er ist Pop-Musiker und seit 2018 Vater, was er allerdings erst vor Kurzem öffentlich machte. Da wollte ich natürlich wissen, wie sich das Papa-sein auf seinen Alltag als Musiker auswirkt. Wir haben uns in seinem Studio in Berlin getroffen und über Songwriting gesprochen, über das Tour-Leben als Familie und den Grund, wieso er bis vor einiger Zeit gar nicht mit seinem Team im selben Tour-Bus gefahren ist. Wie intim (oder auch nicht?) die Geburt seines Kindes war, erfährst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #37 Micha Fritz: Wasseraktivist und Papa
Micha Fritz ist einer der Gründer von Viva con Agua. Das ist ein Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt – mit Aktionen auf Festivals, bei Projekten des FC St. Pauli und vielem mehr. Auch zahlreiche Promis unterstützen Viva con Agua und deren Message, darunter u.a. die Musiker Marteria und Bosse, Schauspieler wie Frederick Lau und der Comedian Luke Mockridge. Micha selbst ist seit zwei Jahren Vater einer kleinen Tochter und ich wollte von ihm wissen, wie das seine Motivation zu seiner Arbeit verändert hat, was die Umstände in weniger privilegierten Gegenden mit ihm machen und wie Viva con Agua versucht, auch Kinder und Jugendliche mit ihrer Message zu erreichen. Hör' jetzt rein bei Papalapapp!

Folge #36 Flemming Pinck: Tausendsassa und Goldkehlchen in einem
Diese Woche ist Flemming Pinck zu Gast bei Papalapapp. Vor zehn Jahren eröffnete er sein Klamottenlabel „Inferno Ragazzi“, außerdem ist der 31-Jährige Gründer des Hamburger Männerchors „Die Hamburger Goldkehlchen“, ganz nach dem Motto: „70 Männer, ein Chor, keiner kann singen, you will love it!“ Deren nächstes Ziel: Der Eurovision Songcontest 2020! Seit kurzem hat er aber ein neues, noch bedeutenderes Projekt: Seine kleine Tochter Romy, die vor wenigen Monaten auf die Welt kam. Mit mir redet er darüber, wie er alles unter einen Hut bekommt und dabei auch noch ganz viel Spaß hat. Hör jetzt rein bei Papalapapp!

Folge #35 Die Jugend von heute – War früher alles besser?
„Früher war alles besser“ – Mythos oder Wahrheit? Vor allem im Bezug auf Jugendliche sind uns, Paul von @daddy.channel und mir, einige Veränderungen aufgefallen. Mit im Gespräch ist Carsten, er war lange Fußballtrainer für Jugendliche und hat den Wandel von Freizeitaktivitäten wie Teamsport zu Computerspielen genau mitbekommen. Wieso manche Eltern seiner Spieler ihn verzweifelt anrufen, hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #34 Vasektomie – Ein Schnitt mit Folgen
Nach drei Kindern ist bei mir Schluss mit Nachwuchs und ich habe beschlossen, eine Vasektomie durchführen zu lassen. Paul, bei Instagram bekannt als @daddy.channel, hat eine andere Meinung zu dem Thema und fordert mich auf, einen Beratungstermin beim Arzt zu machen. Unsere Gründe für oder gegen die Sterilisierung des Mannes hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #33 Raus und machen – Mikroabenteuer mit Christo Förster
Kennst du schon den Begriff Mikroabenteuer? Das sind spontane Abenteuer, die überall passieren können. Christo Förster, der bei Instagram als @rausundmachen bekannt ist, hat einige dieser Abenteuer erlebt und teilt seine Erfahrungen auf Social Media, in Büchern oder bei Vorträgen. Mit mir spricht er diese Woche über die Flucht vor dem öden Alltag und wie auch Familien dabei sein können.

Folge #32​ Goodie Bag und Geschenkewahn – Kindergeburtstag im Hause Papalapapp!
Alle Jahre wieder wird Kindergeburtstag gefeiert. Auch bei Paul von @daddy.channel und mir! Wir sprechen in dieser Folge über spannende Einladungsideen, Notfallpläne bei schlechtem Wetter und Partygäste, die erst zurück zu den Eltern und am Ende sogar über Nacht bleiben wollen. Wie wir das geschafft haben, hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #31 Zurück aus der Elternzeit: Wie war’s?​
Frisch aus der Elternzeit habe ich mich mit Paul von @daddy.channel über die Wochen als Vollzeit-Papa unterhalten. Wie war die Geburt? Wie haben meine zwei Jungs auf den Neuankömmling reagiert und wie hat es sich angefühlt, nach der Pause wieder zur Arbeit zu gehen? All das hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #30 Über den Tellerrand: Schwuler Papa, lesbische Mama
Diese Woche habe ich Rüdiger bei mir im Podcast. Rüdiger ist homosexuell und wünschte sich ein Kind. Zusammen mit einer lesbischen Frau ist er mittlerweile Vater einer Tochter. Wie es zu dieser Konstellation kam und welche Vorbereitungen die beiden vor der Familiengründung getroffen haben, erzählt er diese Woche bei Papalapapp!

Folge #29 Nachgefragt: Sex nach der Geburt
Ein heikles Thema, das Paul von @daddy.channel und ich diese Woche besprechen: Sex nach der Geburt eines Kindes. Wir sprechen mit der Paartherapeutin Frauke Meyer darüber, wie Paare am besten miteinander darüber sprechen und wie sich der Körper der Frau durch eine Geburt verändert. Unsere Gedanken und ihre Tipps hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #28 Was wirklich zählt: Das sollen unsere Kinder von uns lernen
In dieser Folge haben Paul von @daddy.channel und ich uns beim Angeln gefragt, was wir unseren Kindern mit auf den Weg geben möchten. Welche Werte sind uns wichtig, die wir ihnen vermitteln können, und was haben unsere Väter uns beigebracht? All das hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #27 Helikoptereltern: "Ist das noch Liebe, oder helikoptere ich schon?"​
Diese Woche ist Jan Abele zu Gast bei Papalapapp. Er war stellvertretender Chefredakteur der NEON und der NIDO und arbeitet heute als freier Journalist. Sein Buch „Ich glaub, ich bin jetzt warm genug angezogen“ handelt von Helikopter-Eltern und geht den verbreiteten Vorurteilen auf den Grund. Auch er stellte sich nach der Geburt seines Sohnes immer wieder die Frage: „Ist das noch Liebe, oder helikoptere ich schon?“ Mit mir hat er darüber gesprochen. Und er erklärt auch, warum Authentizität der Eltern gegenüber den Kindern besonders wichtig ist.

Folge #26 Männer-Therapie? Gar nicht so ungewöhnlich!
Diese Woche sprechen Paul von @daddy.channel und ich mit dem Psychologen und Männertherapeuten Björn Süfke. Er ist selbst Vater von drei Kindern und therapiert ausschließlich Männer. Seine Bücher tragen Titel wie „Männerseelen. Ein psychologischer Reiseführer“ oder „Männer. Was es heute heißt, ein Mann zu sein“ und erzählen von den Schwierigkeiten des modernen Mannes. Was er jungen Vätern rät und wie das mit der gleichberechtigten Elternschaft funktioniert, hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #25 Als Expat Family in Barcelona: Elternzeit im Ausland
Wenn die Ehefrau ein dreijähriges Jobangebot in Barcelona bekommt, will man diese einzigartige Gelegenheit nicht verpassen. Das dachte sich auch Stephan, bei Instagram als @daddy.cubed unterwegs, ging zur Geburt seines dritten Kindes Anfang des Jahres in Elternzeit und wohnt nun mit seiner fünfköpfigen Familie in der spanischen Großstadt. Alles über diese spannende Zeit hörst du in dieser Folge Papalapapp!

Folge #24 Tacheles-Talk: Wie bist du wirklich als Daddy?
Jetzt wird Klartext gesprochen! Ich habe Caro, die Ehefrau von Paul von @daddy.channel, angerufen und sie mal so richtig ins Verhör genommen: Wie ist Paul wirklich als Vater? Würde sie ihn nochmal heiraten? Welche Eigenschaft an ihm würde sie am liebsten gegen eine andere austauschen und wie viel Kind versteckt sich noch in diesem erwachsenen Mann? Ihre ehrliche Sicht der Dinge hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #23 ​Promi und Papa: Väter in der Öffentlichkeit
Wie präsentieren sich eigentlich prominente Papas in der Öffentlichkeit? Und wie wirkt sich die mediale Aufmerksamkeit auf deren Kinder aus? Das wollten Paul von @daddy.channel und ich genauer wissen und haben Luise Wackerl, die Unterhaltungschefin und Royal-Expertin der GALA, befragt. Wie viel Strategie eigentlich dahintersteckt und welcher Papa die Aufmerksamkeit der Welt am besten für sich nutzt, hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #22 Krebs überleben: Plötzlich steht das Leben still
Die Diagnose Krebs ist ein Schock. Und wenn man Vater von zwei kleinen Kindern ist, macht das den Kampf ums Überleben nicht leichter. Aber aus seiner Verantwortung als Vater schöpfte Sebastian Waters auch jede Menge Motivation. Auf seinem Instagram-Account @sebastianwaters dokumentiert er seit dem Tag der Diagnose seinen Alltag – als Zeitvertreib für sich und Information für seine Lieben. Mit mir und Paul von @daddy.channel hat er über seine Rolle als Vater in dieser schwierigen Situation gesprochen – aber auch über die Meisterleistung seiner Freundin.

Folge #21 In eigener Sache: Das Dritte kommt!
Diese Woche haben Paul von @daddy.channel und ich den Spieß umgedreht, denn: Ich werde zum dritten Mal Vater und gehe in Elternzeit! Ob ich bei meinen ersten beiden Kindern auch Elternzeit genommen habe, wie die bevorstehende Pause von der Arbeit sich für mich anfühlt und welche Fragen Paul sonst noch an mich hatte, hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #20 Papa, Frauenarzt und „Sinnfluencer”: Aufklärung auf allen Kanälen
Diese Woche ist Dr. med. Konstantin Wagner zu Gast. Frauenarzt, Papa und nebenbei Influencer: Bei Instagram kennt man ihn unter dem Namen @richtigschwanger. Wie er als Gynäkologe die Schwangerschaft seiner Ehefrau erlebt hat, welche Mission er in den sozialen Netzwerken verfolgt und wie er seine Work-Life-Balance organisiert, hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #19 Übergewichtig als Vater: Bis hierhin und nicht weiter
Als Vater übergewichtig zu sein, stört spätestens auf einem Trampolin. Das hat auch Steven, bei Instagram bekannt als @Mr.Vater, schnell gemerkt. Aber ist Abnehmen im Familienalltag überhaupt möglich? Ja, sagt Steven – sein bisheriger Erfolg: -42kg! Was die #HulkPushUpChallenge damit zu tun hat und wie eine Ernährungsumstellung in der ganzen Familie funktionieren kann, hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #18 Kinderwunschbehandlung: Auf Umwegen zum Kind
Wenn der Arzt einem mitteilt, dass die Wahrscheinlichkeit, ein Kind zu zeugen, gering ist, zieht es einem gern mal den Boden unter den Füßen weg. So war es auch bei Paul von @daddy.channel, der zwar schon Vater eines elfjährigen Sohnes ist, aber die Familie noch mindestens um ein Kind vergrößern wollte. Also beschlossen seine Ehefrau und er, den komplizierten Weg zum Kind zu gehen: mit einer künstlichen Befruchtung. Hör die ganze Geschichte in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #17 Nicht mehr schwanger: Väter über Fehlgeburten
Wenn es um Fehlgeburten geht, kommen fast nur die Frauen zu Wort. In dieser Woche ändern wir das! Ich habe mit Paul von @daddy.channel darüber gesprochen, wie er die Fehlgeburt bei seiner Frau erlebt hat. Und auch ich kann dazu etwas beitragen – das hörst du diese Woche bei Papalapapp!

Folge #16 After-Baby-Body: Papa mit Bauch – Mama auch?
„Morgen! Morgen! Nur nicht heute – sagen alle faulen Leute.“ So ungefähr klingt unser Motto, wenn es um das Thema Fitness geht. Unsere Zwerge können zwar alle schon laufen, aber trotzdem ruhen wir uns gerne noch auf der Schwangerschafts-Schonhaltung unserer Frauen aus. Darüber unterhalte ich mich mit Paul von @daddy.channel. Professionelle Fitness-Tipps gibt es von Silvie. Sie ist Fitnesstrainerin und auf Instagram unter @silvieandotherstories unterwegs. Hör jetzt rein in die neue Folge von Papalapapp!

Folge #15 ​Ein Kind, zwei Karrieren: Eltern zwischen Laufrad und Laptop
Als Elternpaar, bei dem beide berufstätig sind, ist einiges an Organisation erforderlich. Dennoch genießt es Falk vom Instagram-Account @papamachtsachen, seine Karriere weiter verfolgen zu können, auch nachdem er Vater geworden ist. Er erzählt mir, was Elternzeit als Papa für ihn bedeutet und welche Tipps er hat, um im Leben des Kindes mindestens so präsent zu sein wie die Mama. All das und mehr hörst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #14 Papa? Nein, Baba! Und dann auch noch alleinerziehend.
Ich treffe Murat Efe, bei Instagram bekannt als @alleinerziehender_baba, der alleine den vierjährigen Mikail großzieht. Wie meistern die beiden ihren Alltag im Doppelpack? Und warum lassen sie sich dabei fürs Fernsehen filmen? Wir sprechen drüber. Außerdem diskutieren wir, welche Geheimzutat eine gute Erziehung ausmachen könnte – und weshalb es gar nicht so schwer ist, ein Kind früh ins Bett zu bringen. Wie das geht, erfahrt ihr in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #13 @daddy.channel: Spielplatz-Talk
Wenn Paul vom Instagram-Account Daddy.channel und ich uns treffen, um über den Familienalltag zu sprechen, kann das nur eins bedeuten: Spielplatz-Talk! Paul ist nicht nur zweifacher Papa, er unterhält auch tagtäglich mehrere Tausend Follower bei Instagram und auf seinem Blog. Wie er Konflikte auf dem Spielplatz löst und welche Strapazen die Liebe für seine Kinder ihm schon beschert haben, erfährst du in dieser Folge von Papalapapp!

Folge #12 @diemitdenkindern: Allein mit drei Kindern im Zweijahrestakt
Sie macht einen verrückt, sie kostet Zeit und endet oft nicht glücklich – trotzdem geben wir sie nicht auf: die Partnersuche. Auch der Traummann und drei geschlüpfte Kinder bedeuten nicht unbedingt ewiges Glück. Das hat Nina vom Instagram-Account Diemitdenkindern feststellen müssen, heute ist sie alleinerziehende Mutter. Ich habe sie getroffen und mit ihr beim Wein darüber geredet, was die Partner-Suche in ihrer Lage besonders schwer macht.

Folge #11 @dad_of_lotta: Ein Instagram-Papa ist nicht genug
In dieser Folge habe ich mich mit Marcel vom Instagram-Account @dad_of_lotta getroffen. Er ist Papa-Blogger und hat sich mit mir ganz offen darüber unterhalten, wie er die Geburt seiner Tochter Lotta vor zwei Jahren erlebt hat und gibt Tipps, wie lange Autofahrten mit Kind erträglicher werden. Er erzählt aber auch, wieso seine Familie noch nie zusammen geflogen ist und, dass er eigentlich schon zweifacher Vater ist... Klingt aufregend? Dann hör schnell rein in die neue Folge von Papalapapp!

Folge #10 @flying_daddy_george: Zwischen Tomatensaft und Kinderturnen
Wie ist es eigentlich beruflich in der Luft zu sein? Georg von @flying_daddy_george weiß es genau, denn er ist nicht nur Papa, sondern auch noch Flugbegleiter! Wie sich das Leben als Steward und zweifacher Papa vereinen lässt, habe ich diese Woche im Interview erfahren. Welche Fluggäste ihm am liebsten sind, was seine Frau zu all dem sagt und wie Kaffeepulver ihm ein Fragezeichen ins Gesicht und einen geretteten Flug bescherte, erzählt er uns in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #9 Ohren gespitzt und aufgepasst: Kinderbuch-Quiz
Ob Abenteuer, Märchen oder Fantasy: Mit einem Hörbuch können schon kleinere Kinder ganz leicht in eine völlig neue Welt eintauchen. Wenn Mamas oder Papas Augen zum abendlichen Vorlesen einfach mal zu müde sind oder die Autofahrt zu den Großeltern wieder furchtbar lange dauert, gibt es nichts Schöneres, als den fantastischen Geschichten der Kinderbuch-Helden zu lauschen. Wie gut kennst du dich in dieser abenteuerlichen Welt aus? In der neuen Folge von Papalapapp findest du es heraus – beim Kinderbuch-Zitate-Quiz!

Folge #8 Hindernislauf beim Kinderwagenkauf
Früher oder später trifft er alle: der Nestbautrieb. Auf unserer Einkaufsliste stand als nächstes der Kinderwagen. Was zunächst nach einer einfachen Aufgabe klang, wurde zum tiefenpsychologischen Frage-Antwort-Spiel mit der Babygefährt-Expertin unseres Babyausstatters. Am Ende dachten wir, wir hätten die beste Wahl getroffen. Unser Neuankömmling belehrte uns letztendlich aber eines Besseren. Wieso, erfährst du in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #7 Geburt
Es wird ernst bei Papalapapp, denn: Die Geburt steht an! Das ist in vielerlei Hinsicht aufregend. Mein Schwiegervater vermittelt mir noch kurz vorher seine vier Gebote des Kinderkriegens. Mir wird klar, wie unterschiedlich werdende Väter mit dem großen Finale der Schwangerschaft umgehen – von der Vorbereitung mehrerer Kliniktaschen bis zur Verwendung von Schonbezügen für die liebsten Besitztümer. Und während meine Frau die Situation heldenhaft rockt, stecke ich mitten im Kreißsaal in einem Wechselbad der Gefühle. In dieser Folge erfährst du, wie ein Pendel letztendlich zum Happy End führte.

Folge #6 Geburtsvorbereitungskurs
Gute Vorbereitung ist das A und O – oder sollten wir uns vielleicht einfach überraschen lassen und die Geburt so nehmen, wie sie kommt? Nee, den Geburtsvorbereitungskurs wollten wir dann doch nicht verpassen. Also badeten wir an zwei heißen Tagen im Dachgeschoss des Krankenhauses nicht nur in unserem Schweiß, sondern auch in einem Pool aus Unsicherheit, Geburts-Gruselgeschichten und Menschen-Tetris. Was es damit auf sich hat, hörst du in dieser Folge von Papalapapp.

Folge #5 Elternabend
Wenn der erste Elternabend ansteht, geraten viele in Panik. Nicht bei uns: Diplomatisch wie sonst nie wird bei uns die Streichholz-Methode angewendet und ganz nach dem Motto „Pech im Spiel, Glück in der Liebe” tausche ich mein Fußball-Training gegen einen Abend voll Interessen-Durchboxen und Zwei-Minuten-Pitches à la „Also, MEIN Kind …“. Was ein Anwalt für Verkehrsrecht damit zu tun hat, erfährst du in dieser Folge.

Folge #4 Bombenentschärfung
Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Was einst jemand sehr Kluges gesagt hat, wurde in unserer Familie prompt in die Tat umgesetzt, als es hieß: Bombenalarm! Klingt erstmal stressig für alle Beteiligten und – ganz wichtig – Anwesenden, entpuppte sich letztendlich aber als Paradebeispiel des Familienzusammenhalts. Wie die Situation entschärft wurde, erfährst du in dieser Folge.

Folge #3 Kita-Eingewöhnung
Wenn nach viel harter Arbeit, der lange Kampf um den Platz in der Wunschkita endlich gewonnen ist, heißt das noch lange nicht, dass ab jetzt alles rund läuft. Nach 2 Monaten haben wir unseren Sohn wieder abgemeldet… Die Eingewöhnung steht an und in erster Linie soll es dem Kind gefallen. Elterliche Bequemlichkeiten wie die Lage der Kita, die Ausstattung und weitere Annehmlichkeiten sind für die Kids nicht von großer Bedeutung. Die Chemie muss stimmen. Wie die Eingewöhnung bei uns verlief, erfährst du im Podcast.

Folge #2 Loslösegruppe
Die Loslösegruppe stellt die ersten Schritte in die Unabhängigkeit für Eltern und Kind dar. Die Kinder sollen auf den nächsten Abschnitt, die Zeit in der Kita vorbereitet werden. Es geht aber auch andersherum, wie bei uns, dass von der Kita der Schritt zurück in die Loslösegruppe gewählt wird. Warum und wieso erzähle ich euch in dieser Folge.

Folge #1 Kita-Casting
Die Suche nach einem Kitaplatz sollte mittlerweile zu einer Olympischen Disziplin zählen. Private-, städtische-, kirchliche- und andere Einrichtungen – wir haben uns alle Möglichkeiten angeschaut. Vom Vorstellungsgespräch über diverse Bewerbungsmappen und Motivationsschreiben bis hin zum Vorsingen, es war alles dabei – und das nur, um einen Platz  für unseren Kleinen zu bekommen. In dieser Folge möchte ich euch von meinen Erfahrungen und skurrilen Erlebnissen berichten.