Podcast ELTERNgespräch
 
Promi-Mom und Patchwork-Mutter: Schauspielerin Nina Bott

Nina Bott, patchworkerprobte Zweifach-Mama, Schauspielerin, Bloggerin und Markenbotschafterin von Bübchen ist bei uns zu Gast und behauptet: "Stress? Hab ich nicht." Echt jetzt?, fragt Julia Schmidt-Jortzig.

Nina Bott füttert ihre Tochter
© Jule Felice Frommelt

Fast 20 Jahre war Nina Bott mit ihrem allerersten Freund und Vater ihres ersten Sohnes zusammen, dann trennten sie sich. Jetzt hat sie noch eine kleine Tochter mit ihrem neuen Freund, erwartet das dritte Kind und sagt: "Stress um das Kind nach der Trennung? Das wollten wir auf keinen Fall! Unser Sohn kann immer spontan entscheiden, wann er bei wem ist." Überhaupt geht die Promi-Mom angeblich völlig stressfrei durch Leben - hört selbst.

Nina Bott hat auch einen eigenen tollen Blog, auf dem Ihr mehr über sie erfahren könnt!  https://ninabott.de

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify und Deezer.
 

Podcast ELTERNgespräch: Promi-Mom und Patchwork-Mutter: Schauspielerin Nina Bott
Marc Hohner HH
Podcast Host Julia Schmidt-Jortzig

Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern, selbst immer noch verheiratet und immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens. 
Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie und ist aktuell Redakteurin bei ELTERN Online sowie Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.