Podcast ELTERNgespräch
 
Eure Fragen: zum Thema TROCKEN WERDEN

Einmal im Monat wird aus ELTERNgespräch: ELTERNgespräch – Eure Fragen! Das Konzept? Ihr fragt, wir suchen nach Antworten für euer Problem oder Thema. Wir, das sind Julia und Elke Schicke, Diplom-Psychologin und Familien-Coach. Heute ebenfalls wieder mit dabei: Kollege und Papa Gerrit Rüsken, der Macher hinter unserem Väter-Podcast Papalapapp. In unser heutigen Folge sprechen wir über das Thema "Trocken werden und Sauberkeitserziehung".

Podcast ELTERNgespräch: Eure Fragen: zum Thema TROCKEN WERDEN
© Tara Wolff
Familien-Coach Elke Schicke

​Dabei geht es neben der grundsätzlichen Frage, ob man ein Kind überhaupt zur Sauberkeit "erziehen" muss, auch um konkrete Situationen, wie all das zum Beispiel im Hinblick auf den Kindergarten klappt. Wir finden Antworten auf folgende Fragen:

  • Muss ich mein Kind überhaupt zur Sauberkeit bzw. zum Klogang "erziehen"?
  • Wann ist mein Kind soweit, die Windel wegzulassen?
  • Wie unterstütze ich mein Kind am besten, wenn es die Windel nicht mehr tragen will?
  • Was hat es mit der Hirnreife beim Thema Sauberkeit auf sich?
  • Warum machen Kinder vor allem das "große Geschäft" so lange in die Windel?
  • Wie kann ich mein Kind – ohne zu drängeln – beim Klogang unterstützen?
  • Wie gehe ich mit dem Druck der Erzieher aus dem Kindergarten um?
  • Wann gilt ein Kind als Bettnässer, was sind die Ursachen dafür und was kann ich mit welchen Hilfsmitteln gegen das Bettnässen unternehmen?

Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail oder wendet euch an unseren Instagram-Account! Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes oder über Spotify und Deezer.

 

Podcast ELTERNgespräch: Eure Fragen: zum Thema TROCKEN WERDEN
© Marc Hohner
Julia Schmidt-Jortzig

Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern, selbst immer noch verheiratet und immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens. 
Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie, erst bei der ARD, dann beim bundesweiten Interviewprojekt www.family-unplugged.de, das sie zusammen mit Lisa Ortgies (WDR frau tv) und Susanne Garsoffky („Die Alles ist möglich-Lüge“) ins Leben rief, und ist jetzt Redakteurin bei ELTERN Online und Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.