podcast: ELTERNgespräch
 
Solomama - und zwar mit Absicht

Hanna Schiller hat sich jahrelang ein Kind gewünscht, aber ihr Freund zögerte und zögerte. Ohnmächtig hörte sie ihre biologische Uhr ticken - dann fasste sie einen Entschluss: Sie trennte sich und erfüllte sich ihren Kinderwunsch; mithilfe einer offenen Samenspende.

Hanna Schiller bei der Podcast Aufnahme
Hanna Schiller privat

Mit Julia spricht sie darüber, wie es dazu kam, dass sie heute glückliche Mutter eines kleinen Jungen ist. "Mein einziges Problem ist", sagt sie, "Ich kann nie wie andere alleinerziehende Mütter sagen, dass es neben allem Glück auch manchmal anstrengend ist. Der Vorwurf 'Hast du ja selbst gewollt', liegt immer in der Luft."
Mehr zu ihr lest ihr unter: https://www.solomamapluseins.de oder bei  https://www.instagram.com/solomamapluseins/

podcast: ELTERNgespräch: Solomama - und zwar mit Absicht
Marc Hohner HH
Podcast Host Julia Schmidt-Jortzig

Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und  diversen Stiefeltern, selbst immer noch verheiratet und immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens.
Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie, erst bei der ARD, dann beim bundesweiten Interviewprojekt www.family-unplugged.de, das sie zusammen mit Lisa Ortgies (WDR frau tv) und Susanne Garsoffky („Die Alles ist möglich-Lüge“) ins Leben rief, und ist jetzt Redakteurin bei ELTERN Online und Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.