podcast-ELTERNgespräch
 
TRENNUNG MIT KINDERN, Teil 2: „Wenn Papa kommt, muss er im Auto schlafen“

Dieser Satz eines kleinen Jungen traf Annette Habert mitten ins Herz und sie wusste sofort: Das fühlt sich falsch an, da muss ich helfen! Tatsächlich fand sie einen würdigen Schlafplatz für den Papa des Jungen. Doch schnell war klar: Das Problem haben viele Mütter und Väter, weil sie nach einer Trennung auch finanziell am Ende sind. Annette Habert hilft allen, so gut sie kann – und zwar verdammt gut! Ein Podcast darüber, wie kleine guten Taten Trennungskinder ein bisschen glücklicher machen.

Annette Hapert
Flechtwerk Mein Papa kommt

Seit dem Erlebnis mit dem kleinen Jungen sucht (und findet!) Annette Habert mit ihrem Team von „Mein Papa kommt“ kostenlose Schlafmöglichkeiten bei ehrenamtlichen Gastgebern. Dabei sind tiefe Freundschaften zwischen den Mamas oder Papas und den Gastgebern entstanden. „Vor allem aber ermöglichen wir den Kindern eine schöne Zeit mit dem Elternteil, der nicht mehr bei ihnen lebt; das beglückt mich selbst jeden Tag aufs Neue", sagt Annette Habert, die inzwischen über 1000 Vätern und Müttern hilft, weiterhin Kontakt zu ihren Kindern zu haben. Denn Annette Habert findet nicht nur Räume zum Schlafen, sondern auch zum gemeinsamen Spielen, Abhängen, Kuscheln oder Vorlesen. „Ein Vater ging mit seinem Säugling während der Umgangsstunden immer in einen Waschsalon – da war es wenigstens warm. Er hatte sonst keinen Ort, wohin sie gehen konnten." Ein Podcast darüber, wie leicht (und beglückend) es ist, Gutes zu tun! Für alle mit guten Vorsätzen fürs neue Jahr.

podcast-ELTERNgespräch: TRENNUNG MIT KINDERN, Teil 2: „Wenn Papa kommt, muss er im Auto schlafen“
Marc Hohner HH
Podcast Host Julia Schmidt-Jortzig

Host der Show ist Julia Schmidt-Jortzig, selbst Mutter dreier Kinder, Tochter einer alleinerziehenden Mutter, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und  diversen Siefeltern, selbst immer noch verheiratet, aber immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens.
Die Journalistin befasst sich seit Jahren mit den Themen Frauen und Familie, erst bei der ARD, dann beim bundesweiten Interviewprojekt www.family-unplugged.de, das sie zusammen mit Lisa Ortgies (WDR frau tv) und Susanne Garsoffky („Die Alles ist möglich-Lüge“) ins Leben rief -   und jetzt als Redakteurin bei ELTERN Online und Autorin der Kolumne KOPFSALAT bei ELTERN Family.