Rezepte
 
Crème Brûlée Cupcakes

singlePlayer

Crème Brûlée Cupcakes

Zutaten:
120 g Butter

260 g Zucker
2 Eiweiß
1 Ei
1 TL Vanille-Aroma
270 ml Milch
240 g Mehl
1 TL Backpulver
240 ml Sahne
1 Vanilleschote
4 Eigelb
25 g Maisstärke
 
Zubereitung:
120 g Butter und 150 g Zucker vermischen. Eiweiß, Ei und Vanille-Aroma einrühren. 120 ml Milch, Mehl und Backpulver unterrühren. Löffelweise in eine Muffinform geben und bei 180 °C für 22 Minuten backen. Sahne, 150 ml Milch, 20 g Zucker und Vanilleschote in einem Topf vermischen. Unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eigelb, 90 g Zucker und Maisstärke vermischen. Unter die Milch-Mischung rühren. Zusammen erhitzen, bis die Masse verdickt. Abkühlen lassen. Die Cupcakes in der Mitte aushöhlen und mit dem Vanillequark füllen. Als Frosting ebenfalls Vanillequark auf die Cupcakes setzen. Jeden Cupcake mit Zucker bestreuen und mit einem Flambierbrenner den Zucker schmelzen. Guten Appetit!