Rezepte
 
Schoko-Erdbeer-Cupcakes

singlePlayer

Schoko-Erdbeer-Cupcakes

Zutaten:
100 g Mehl
40 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1⁄2 TL Natron
Prise Salz
2 Eier
100 g Zucker
100 g Brauner Zucker
80 ml Pflanzenöl
2 1⁄2 TL Vanille-Aroma
100 ml Milch
20 g Sauerrahm
15 g Gefriergetrocknete Erdbeeren
115 g Butter
240 g Puderzucker
2 TL Sahne
120 ml Sahne
110 g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Eier, Zucker und braunen Zucker vermischen. Nach und nach Pflanzenöl, 2 TL Vanille-Aroma und Milch unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Unter den restlichen Teig heben und vorsichtig verrühren. In Cupcakeform füllen und bei 180 °C für 20 Minuten backen. Butter und Puderzucker vermischen. Erdbeeren in der Küchenmaschine zu Pulver verarbeiten und mit 2 TL geschlagener Sahne und 1⁄2 TL Vanille-Aroma vermischen. Aus den Schoko-Cupcakes mittig ein Stück aushöhlen, mit der Erdbeer-Sahne-Creme auffüllen und mit einem Stück Cupcake abdecken. 110 ml Sahne aufkochen und damit die Zartbitterschokolade übergießen und vorsichtig umrühren. Für 1 Stunde kalt stellen. In einen Spritzbeutel füllen und mit der Schoko-Sahne und frischen Erdbeeren die Cupcakes dekorieren.