VG-Wort Pixel

Unterricht Sollen Kinder in der Schule Internet benutzen?

Selbst in Grundschulen nutzen Kinder zunehmend im Unterricht das Internet. Was halten Sie eigentlich davon? Machen Sie mit bei unserer Umfrage - wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Während des Unterrichts aufs Internet zugreifen - was halten Sie davon?

Unterricht: Sollen Kinder in der Schule Internet benutzen?
© Daniel Hurst

Natürlich ist es nützlich zur Recherche - aber wäre es nicht sinnvoll, wenn die Kinder auch lernen würden, sich offline Informationen zu beschaffen? Und kommen sie beim Surfen nicht zwangsläufig auf Seiten, die sie besser nicht benutzen sollten? Ist die Versuchung nicht viel zu groß, sich mal eben schnell bei "Facebook" einzuloggen anstatt dem Unterricht zu folgen? Bei der Frage, ob Kinder im Unterricht das Internet benutzen sollten, beschleicht manche Eltern ein mulmiges Gefühl.

Und Sie? Wie stehen Sie zu dem Thema? Finden Sie es vielleicht sogar gut, wenn Kinder bereits in der Grundschule lernen, sich im World Wide Web zu bewegen und dort auch zu recherchieren? Oder sind sie dieser Entwicklung gegenüber eher skeptisch eingestellt?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage - wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis. Und falls Sie noch etwas in dieser Angelenheit los werden möchten, freuen wir uns auf einen Kommentar unter diesem Artikel!

Neu in Schulkind