Corona-Krise
 
Willkommen in der digitalen Welt: Twitter und die Lehrer*innen

Bisher konnten sich Lehrer*innen und Schulen meist wunderbar ohne großes technisches Verständnis und eine stabile Internetverbindung durch den Schulalltag mogeln. Nicht jeder, der nun in Corona-Zeiten zum ersten Mal eine Videokonferenz mit seinen Schüler*innen startet oder Lehrmaterial via Online-Plattform zur Verfügung stellt, kommt direkt damit klar. Und auch sonst findet sich auf der Seite des Kurznachrichtendienstes so mancher Einblick in den neuen Lernalltag. Eine Zusammenstellung von Tweets über die Tücken des digitalen Lernens, natürlich mit Augenzwinkern.

Corona-Krise: Willkommen in der digitalen Welt: Twitter und die Lehrer*innen

Dieser Beitrag ist Teil der Initiative GEMEINSAM GEGEN CORONA der Bertelsmann Content Alliance, zu der auch der Verlag Gruner + Jahr gehört, in dem ELTERN erscheint. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

singlePlayer