Schwangerschaft international
 
Welche Mythen gibt es in anderen Ländern?

Sei es die Form des Bauches, die etwas über das Geschlecht des Kindes aussagt, oder der Zahn, der angeblich mit jedem Kind verloren geht - um die Schwangerschaft ranken sich unzählige Legenden. Wir haben bei unseren Kollegen im Ausland nachgefragt, ob und welche Mythen bei ihnen kursieren.

Spanien

Schwangerschaft international: Welche Mythen gibt es in anderen Ländern?

Bei Vollmond werden mehr Kinder geboren.

Der Bauch ist runder, wenn die Frau ein Mädchen erwartet.

Italien

Wenn die werdende Mutter Appetit auf Erdbeeren (oder Schokolade oder etwas anderes) hat, muss der Mann das Gewünschte sofort heranschaffen - sonst wird das Kind mit einem Muttermal in der Farbe des Lebensmittels geboren (rot für Erdbeeren, braun für Schokolade …).

Polen

Schwangere sollten sich nicht die Haare schneiden, denn damit beschneiden sie auch die Intelligenz ihres Kindes.

Wenn die Schwangere sich vor etwas fürchtet, bekommt das Kind ein Muttermal.

Patentante werden während der Schwangerschaft? Das bringt dem Ungeborenen Unglück.

Russland

Man soll nicht heimlich essen, sonst wird das Kind furchtsam.

Wenn die Mutter flucht, bekommt das Kind ein Muttermal.

Man soll nicht stricken, denn dadurch wird dem Kind der Weg in die Außenwelt verschlossen.

Wenn sich die Mutter die Haare schneiden lässt, kommt das Kind zu früh.

Eine Schwangere sollte die Hände nicht über den Kopf heben, sonst verheddert sich das Kind in der Nabelschnur.

Bloß nicht mit Katzen spielen - das Kind würde sonst später viele Feinde haben.

Wenn die Mutter während der Schwangerschaft näht, bekommt das Kind ein Muttermal.

Wenn der Schwangerschaftsbauch hoch sitzt und breit ist, wird es ein Mädchen. Ist er tief sitzend und spitz, wird es ein Junge.

Schneller Herzschlag deutet auf ein Mädchen hin, langsamer auf einen Jungen.

Niederlande

Wenn eine Schwangere Saures isst, dann bekommt das Kind Krämpfe.

Wenn man Babys unter den Füßen kitzelt, werden sie später stottern.

Wenn die Schwangere im Sitzen die Beine übereinander schlägt, bekommt das Baby einen spitzen Kopf.