VG-Wort Pixel

Dossier Schwangerschaft: Zeit der großen Gefühle

Unser Dossier steht ganz im Zeichen von Schwangerschaft und Gefühl: Welche Gefühle enstehen, wenn im Bauch einer Frau neues Leben entsteht - und zwar nicht nur bei ihr, sondern auch bei anderen Familienmitgliedern?
Dossier: Schwangerschaft: Zeit der großen Gefühle
© Stephan Sahm

"Ich bin schwanger" - diese Nachricht löst die unterschiedlichsten Gefühle aus - bei der Frau, bei ihrem Liebsten. Und was denken die Großeltern in spe über die Schwangerschaft? Wie nehmen Geschwister die Nachricht aus? In unserem ersten Thementag "Runde Sache" gehen wir diesen Fragen nach. Dabei erzählen Autoren und User auch ihre ganz persönlichen Geschichten:

Achterbahnfahrt der Gefühle

Dossier: Schwangerschaft: Zeit der großen Gefühle
© Stephan Sahm

Zwischen Jubel und Panik hin- und hergerissen fühlte sich ELTERN-Autorin Janine Weiler, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr.






 

Meine Mutter wird Oma ...

Es gibt Sätze, von denen weiß man, wenn man sie ausspricht, wird sich etwas verändern: "Mama, ich bekomme ein Baby" ist so ein Satz. Wie hat sich die Beziehung zu Ihrer Mutter verändert, als Sie ihr gesagt haben, dass Sie in wenigen Monaten selbst Mutter sein werden und Ihre Mutter zur Oma wird? Hier haben Sie die Möglichkeit, es aufzuschreiben.

 

"Hallo, hier spricht dein Papa!"

Die meisten Männer sind hin- und hergerissen, wenn sie Vater werden. Und zuerst wissen sie oft mit der Schwangerschaft ihrer Partnerin nicht viel anzufangen. Franziska Groß hat ihren ganz persönlichen Erfahrungsbericht geschrieben.



 

Wenn das zweite Kind kommt

Schwangerschaft, Geburt, Elternsein: Beim zweiten Kind ist das für Sie und Ihren Partner kein Neuland mehr. Für Ihr Erstgeborenes schon. Es wird neugierig sein, aber auch etwas ängstlich der Veränderung entgegesehen. Wie Sie Ihr Kind optimal vorbereiten und auf seine Fragen reagieren können, lesen Sie hier.


 

Wenn sich ein Nachzügler ankündigt ...

Dossier: Schwangerschaft: Zeit der großen Gefühle
© Emely

Ob geplant oder unverhofft - Nachzügler mischen die Familie auf. Wie sehr sich das Leben für alle Familienmitglieder durch eine erneute Schwangerschaft der Mutter ändert, erzählen hier Eltern und Kinder.




 

Parallelschwangere und andere Frauen

Dossier: Schwangerschaft: Zeit der großen Gefühle
© Anja Frers

Warum es mit Baby im Bauch manchmal so komisch ist, anderen Schwangeren zu begegnen, weiß ELTERN-Autorin Franziska Groß. Doch auch der Umgang mit der kinderlosen Freundin ist jetzt alles andere als einfach.




 

Teilen Sie Ihre Gefühle

Sie sind schwanger und durchleben gerade auch ein Wechselbad der Gefühle? Einfacher ist das, wenn Sie sich mit Frauen austauschen können, die gerade ähnliches erleben wie Sie - zum Beispiel in unseren Schwangerschafts-Foren oder in einer der Schwangerschafts-Gruppen im Eltern.de Familiennetz. Dort können Sie sogar Mitglied in einer Gruppe werden, deren Mitglieder ihr Baby im selben Monat erwarten wie Sie. Sie sind die erste "Januar 2009"-Mutter? Dann gründen Sie schnell selbst eine Gruppe!


Mehr zum Thema