Dossier
 
Wir sind schwanger!

Wenn aus zwei drei werden, verändert das natürlich auch die Beziehung des Paares. Was Schwangerschaft und Geburt mit der Partnerschaft so alles anstellen und wie die Liebe dadurch wächst, erfahren Sie in unserem Dossier "Runde Sache".

Dossier: Wir sind schwanger!

Nach einiger Zeit der Zweisamkeit ist er auf einmal da: der Wunsch, eine Familie zu gründen. Unser Thementag widmet sich dieses Mal den Auswirkungen, die diese Entscheidung auf eine Beziehung hat. Denn täuschen Sie sich nicht - wenn Sie erst einmal beide auf den positiven Schwangerschaftstest gestarrt haben, wird Ihre Beziehung nie mehr so sein wie zuvor. Sondern in den meisten Fällen: viel, viel besser! Deshalb hier einige ehrliche Antworten auf Fragen rund die Beziehung zwischen Eltern in spe und das, was sie jetzt wissen müssen:

Warum geraten wir gerade jetzt so oft aneinander?

Dossier: Wir sind schwanger!

Durchgehende Hochstimmung, weil ein Baby kommt? Unmöglich. Wir zeigen Ihnen sechs typische Partnerschaftskonflikte, die während der Schwangerschaft auftreten. Erkennen Sie sich wieder? Keine Sorge, wir haben auch noch ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.



Sex mit Bauch - wie geht denn das?

Dossier: Wir sind schwanger!

Mit Baby an Bord ist im Bett vieles anders. Und Mythen darüber gibt es reichlich. Wir sagen Ihnen die Wahrheit über den Sex in der Schwangerschaft.






Sollen wir jetzt heiraten?

Spätestens, wenn das Baby unterwegs ist, stellen sich die meisten Paaren die Frage: Heiraten oder nicht? Für diese Entscheidung spielen auch rechtliche Argumente eine Rolle. Hier stellen wir einige vor - überprüfen Sie doch einmal, welche Gründe Sie ansprechen.




Muss er mit zum Geburtsvorbereitungskurs?

Dossier: Wir sind schwanger!

Gemeinsames Hecheln, Antworten auf Fragen rund um die Geburt, die "Mann" niemals hören wollte - vielen werdenden Vätern graut es vor dem Geburtsvorbereitungskurs. Die meisten Schwangeren dagegen hätten den Liebsten gerne dabei. Und Sie?




Wie sichern wir unsere kleine Familie ab?

Dossier: Wir sind schwanger!

Verliebt, verlobt, verheiratet - und bald Eltern. Auch wer auf Wolke sieben schwebt, sollte bei aller Romantik in Sachen Versicherungen einen kühlen Kopf bewahren.






Soll er bei der Geburt dabei sein?

Dossier: Wir sind schwanger!

Schwierige Frage. Deshalb haben die Hebamme Ute Krippner und die Diplompsychologin Margarethe Schindler haben fünf Beziehungskonstellationen definiert, als Orientierungshilfe für Paare bei der Frage: Welche Art der Geburt ist richtig für uns? Entscheiden Sie gemeinsam, zu welcher Gruppe von Paaren Sie gehören, und lassen Sie sich leiten von den jeweiligen Anregungen der beiden Fachfrauen.

Hält die Liebe?

Dossier: Wir sind schwanger!

Wenn ein Baby kommt, steht die Paarbeziehung Kopf. Ob die Liebe den Veränderungen standhält, können Wissenschaftler heute bereits drei Monate nach der Geburt vorhersagen. Entscheidend ist, wie Paare miteinander reden, streiten undumgehen. Unsere Partnerschaftstests verraten Ihnen mehr.



Wo kann ich über meine Sorgen reden?

Glauben Sie uns: Niemand versteht Ihre Sorgen so gut wie andere werdende Eltern! In unseren Foren können Sie deshalb mit Ihnen über alles reden, was Sie bewegt - egal, ob im "Schwangerschaft und Sex"-Forum oder in unseren zahlreichen "Partnerschafts-Foren".