Neuer Ratgeber
 
ELTERN-Ratgeber Pränataldiagnostik

Wird unser Baby gesund sein? Der ELTERN-Guide "Pränataldiagnostik" gibt Entscheidungshilfe: Wie finde ich heraus, welche Untersuchungen ich für mein Baby in der Schwangerschaft wirklich will? Welche Risiken gibt es? Diese und viele anderen Fragen beantwortet der neue ELTERN-Ratgeber für Kindle, PC, Mac und Smartphone.

ELTERN-Guide Pränataldiagnostik

Neuer Ratgeber: ELTERN-Ratgeber Pränataldiagnostik
Wird unser Baby gesund sein? Weil diese Frage alle werdenden Eltern beschäftigt, gibt es die Pränataldiagnostik mit einem immer weiter wachsenden Katalog an Untersuchungen. Doch von der Fülle des Angebots fühlen sich viele werdende Eltern überfordert.

Der ELTERN-Guide "Pränataldiagnostik" gibt Entscheidungshilfe: Wie finde ich heraus, welche Untersuchungen ich für mein Baby in der Schwangerschaft wirklich will? Wie solide sind die Ergebnisse? Welche Risiken gibt es? Was gehört zum Vorsorgekatalog, was zahlt die Kasse? Kann ich mich weigern, bestimmte Untersuchungen machen zu lassen? Wie fühlt sich die Zeit zwischen Test und Ergebnis an? Experten klären auf, Eltern sprechen über ihre Erfahrungen. Dazu: Welche Möglichkeiten bietet die Präimplantationsdiagnostik (PID)? Was ist erlaubt? Wie funktioniert diese Technik? Für wen kommt es in Frage?

Hier gibt's den ELTERN-Guide Pränataldiagnostik für 3,50 Euro in der Kindle-Ausgabe.

Wie kann ich den Ratgeber lesen?

Den ELTERN-Ratgeber gibt es in der praktischen Kindle-Ausgabe. Der Kindle ist der E-Book-Reader von Amazon: Ein tragbares drahtloses Lesegerät, mit dem Sie Bücher und Zeitschriften herunterladen und lesen können. Das Runterladen funktioniert kinderleicht und in Sekundenschnelle.

Wenn Sie keinen Kindle haben, können Sie den Ratgeber ganz bequem auf PC, iPad, iPhone, Android oder Mac laden. Dazu benötigen Sie lediglich die kostenlose Kindle Lese-App - und schon kann's losgehen!
Hier gibt's die Kindle Lese-Apps!

Hier finden Sie Informationen über die anderen ELTERN-Ratgeber für Kindle, PC, Mac und Smartphone.