"Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger"
 
Schreiben Sie Ihre TV-Kritik auf Eltern.de!

Gestern abend startete auf ProSieben die Doku-Soap "Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger", die die beiden, äh, "Promis" Jana Ina (Model) und Giovanni (Ex Bro'Sis-Sänger) während ihrer Schwangerschaft begleitet. Haben Sie reingeschaltet? Dann schreiben Sie uns anschließend Ihre TV-Kritik!

Ihr Urteil zur neuen Doku-Soap ist gefragt!

"Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger": Schreiben Sie Ihre TV-Kritik auf Eltern.de!

Diverse Promi-Paare haben dem Zuschauer per Doku-Soap bereits einen Blick in ihr Privatleben gewährt. Den Anfang machten Sarah Connor und Marc Terenzi: Die Fernsehzuschauer konnten die Hochzeitsvorbereitungen des Paares "live" bis zum "Ja-Wort" mitverfolgen, erst vor kurzem zeigte zudem "Sarah und Marc crazy in love", wie es mittlerweile um die Liebe der beiden steht.

Nun steht die erste Prominenten-Schwangerschaft auf dem Programm: Moderatorin und Model Jana Ina ("das Model und der Freak") und Ex-Bro'Sis Sänger und Moderator Giovanni Zarrella sind seit 2005 verheiratet - jetzt erwarten sie ihr erstes Baby. Und wie es sich für mehr oder minder prominente Paare gehört, haben sie, kaum das der Schwangerschaftstest positiv ausfiel, ein Kamerateam in ihr Haus geholt. Das wird die werdenden Eltern während der gesamten Schwangerschaft begleiten. Nur der Kreissaal ist für die Kamera tabu.

Gestern abend lief auf ProSieben die erste Folge der neuen Doku-Soap "Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger". Haben Sie sie gesehen? Oder zumindest mal reingezappt? Dann werden Sie doch für Eltern.de zum TV-Kritiker und schreiben Sie uns Ihre Meinung über dieses Format. Dazu können Sie ganz einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel nutzen! Wir sind gespannt!