VG-Wort Pixel

Schwangerschaft Haben Sie den Mutterpass immer dabei?


Sicher hat Ihre Frauenärztin Ihnen auch geraten, Ihren Mutterpass dabei zu haben, wenn Sie unterwegs sind. Aber halten Sie sich daran? Oder lassen Sie ihn auch manchmal zuhause?

Der Mutterpass - immer dabei oder sicher zu Hause?

Schwangerschaft: Haben Sie den Mutterpass immer dabei?

Klingt vernünftig: Schwangere sollten Ihren Mutterpass immer bei sich haben, damit ein Arzt im Notfall nicht nur sofort über die Schwangerschaft Bescheid weiß, sondern auch über mögliche Risiken.

Aber jetzt mal Hand aufs Herz: Denken Sie jedes Mal daran, den Mutterpass einzupacken, wenn Sie das Haus verlassen? Vergessen Sie nicht auch manchmal, ihn zum Beispiel aus der Bürotasche zu holen und in die Handtasche zu stecken, wenn sie abends ausgehen? Oder haben Sie sich sogar bewusst entschieden, dieses wichtige Dokument sicher zuhause zu verwahren, damit es nicht verloren geht? Machen Sie mit bei unserer Umfrage - wir sind gespannt.

Was steht eigentlich im Mutterpass?

Varikosis? SSL? HBs-Antigen? Sind Ihnen viele der Einträge im Mutterpass ein Rätsel? Wir erkären Ihnen, was es mit den einzelnen Einträgen im Mutterpass auf sich hat - Seite für Seite!

Hübsche Hüllen für den Mutterpass

Sie gehören zu den Schwangeren, die ihren Mutterpass immer dabei haben? Vorbildlich! Damit dieses wichtige Dokument dabei keinen Schaden nimmt, stellen wir Ihnen hier Hüllen für den Mutterpass vor, die ebenso hübsch wie praktisch sind.


Mehr zum Thema