Anzeige
Anzeige

Bente, Lene + Co. 100 dänische Vornamen und was sie bedeuten

Dänische Vornamen: zwei Mädchen sitzen nebeneinander und halten dänische Flaggen
© AS Photo Family / Adobe Stock
Dänische Vornamen sind auch in Deutschland sehr populär. Hier findet ihr mehr als 100 typisch dänische Namen für Mädchen und Jungen. 

Artikelinhalt

Was ist der beliebteste Name in Dänemark?

Einer dänischen Statistik zufolge ist der am häufigsten gewählte Mädchenname in Dänemark Emma. Der beliebteste Jungenname lautet William. Beide Namen beziehen sich auf die Altersgruppen eins bis neun. Betrachtet man die gesamte Bevölkerung, so heißt ein Großteil der Däninnen Anne, beziehungsweise die Mehrheit der Dänen Peter

Was sind typisch dänische Namen?

Typisch dänische Jungennamen

Name

Geschlecht

Bedeutung

Bente

m/w

der Gesegnete bzw. die Gesegnete

Finn

m/w

der Finne bzw. die Finnin und der Blonde bzw. die Blonde

Frederik

m

der friedliche Herrscher

Fynn

m

der Blonde, der Finne

Henrik

m

der Herrscher des Hauses, der Hausherr

Jannik

m

Jahwe ist gnädig

Jens

m

Gott ist gnädig

Sven

m

der junge Mann, der junge Krieger

Typisch dänische Mädchennamen

Name

Geschlecht

Bedeutung

Bente

m/w

der Gesegnete bzw. die Gesegnete

Dagmar

w

die Berühmte, die Wertvolle, die Schöne

Ellen

w

die Strahlende, die Sonnenhafte, die Schöne, die Leuchtende

Finn

m/w

der Finne bzw. die Finnin und der Blonde bzw. die Blonde

Jonna

w

dänische Kurzform des Namens Johanna und weibliche Form des Namens Johannes. Bedeutet so viel wie: Jahwe ist gnädig

Kaja

w

die Reine

Lene

w

die aus Magdala stammende, die Leuchtende

Linn

w

die Milde, die Sanfte, helles Licht, helle Sonne, kleiner Wasserfall

100 dänische Namen mit Bedeutung

Im Folgenden findet ihr eine Liste mit 100 beliebten dänischen Vornamen und deren Bedeutung.

Name

Geschlecht

Bedeutung

Aage

m

der Herr hat ergriffen

Alberte

w

die Glänzende, die Edle

Alis

w

von edlem Stand, von edlem Wesen

Asger

m

Götterspeer, Speer der Götter

Axel

m

Vater des Friedens

Barrit

m

Name eines Ortes auf Südostjütland

Bendy

m

dänischer männlicher Vorname; Bedeutung unbekannt

Benne

m

der Gesegnete

Bent

m

der Gesegnete

Birga

w

die Erhabene

Birge

m

der Helfer

Birte

w

die Helfende, die Helferin, die Schützerin

Bjarne

m

der Bär, der kleine Bär, der Braune

Bodil

w

Kampf, Schlacht, Besserung

Christer

m

der Christ

Dagmara

w

die Friedliebende, die Berühmte des Tages

Ditte

w

Gottesgeschenk

Dyveke

w

die Taube

Eina

w

die Alleinkämpferin

Eldar

m

feurige Armee, feuriger Kämpfer

Elna

w

die Strahlende

Emmelie

w

die Nachahmerin

Emmik

m

tüchtiger, tapferer Herrscher

Erene

w

die Friedfertige

Eskild

m

Gott und Helm

Fine

w

Gott fügt hinzu

Flemming

m

der Flame

Frederika

w

friedlich und mächtig

Frerk

m

der Friedliche, der Mächtige

Frey

m

Gott des Wetters

Frode

m

Der Weise, der Gelehrte

Gunder

m

Kampf und Heer

Gurli

w

die Rose oder die Weiße

Gyda

w

die Gute, die Schöne

Helle

w

die Heilige, die Strahlende, die Kämpferin

Herdis

w

Heer und Göttin, Kriegsgöttin, Göttin des Heeres

Horik

m

Name diverser dänischer Könige

Inger

m/w

Engel

Jais

m

dänische Kurzform von Johannes

Jarl

m

feiner, edler Mann, Kämpfer

Jelva

w

mein Gott ist Fülle, mein Gott hat geschworen

Jens

m

Gott ist gnädig; dänische Kurzform von Johannes

Jerrik

m

der allein Herrschende; dänische Form von Erich

Jes

m/w

dänische Koseform von Johannes; Gott ist gütig

Jesper

m

dänische Form von Kaspar; Verwalter der Schätze

Johanne

w

Variante von Johanna; Jahwe ist gütig

Jonna

w

dänische Kurzform von Johanna

Jörgen

m

dänische Form von Jürgen; der Landarbeiter

Kirsa

w

dänische Kurzform von Kirstin; Kirsche

Kirsten

m/w

dänische Form von Christine; der Christ bzw. die Christin

Kjeld

m

Helm

Kjer

m

der Friedliche

Knud

m

der Verwegene, der Freie, der Waghalsige, der Kühne

Kol

m

Kohle, die Dunkelheit

Kort

m

dänische Kurzform von Konrad; der kühne Ratgeber

Laerke

w

dänischer weiblicher Vorname; Lerche

Laja

w

dänische Variante von Laia; die Redgewandte

Lillemor

w

kleine Mutter

Mads

m

dänische Kurzform von Matthias; das Geschenk Gottes

Majvi

w

die im Mai geborene

Mareen

w

Variante von Maren; am Meer lebend

Maren

w

dänische Form von Marina; Stern des Meeres

Margrethe

w

dänische Form von Margarete; die Perle

Mathies

m

dänische Kurzform von Matthias; Geschenk Gottes

Mathild

w

mächtige Kämpferin

Mikael

m

Wer ist wie Gott?

Mille

w

Koseform von Emilia; die Ehrgeizige

Morten

m

dänische Form von Martin; dem Mars geweiht

Nielas

m

Sieg des Volkes

Nielson

m

Sohn von Niels

Nijas

m

männlicher nordischer Vorname, vor allem in Dänemark bekannt

Ninna

w

skandinavische Form von Nina

Nisse

m

dänische Kurzform von Nils; Sieg des Volkes

Nynne

w

keine Bedeutung bekannt

Olav

m

Variante von Olaf; Nachkomme des Urahns

Olea

w

weibliche Form von Ole, die Urahnin

Ova

w

weibliche Form von Ove bzw. Uwe; der Besitzer

Owe

m

dänische Variante von Uwe; der Besitzer, der Erbe

Poul

m

dänische Form von Paul; der Kleine, der Jüngere

Rasmine

w

weibliche Form von Rasmus; die Liebenswürdige, die Begehrenswerte

Rasmus

m

der Liebenswürdige, der Begehrenswerte

Rigmor

w

reiche Maid

Ryker

m

dänische Abwandlung von Richard

Saron

w

die Fürstin

Sebbe

m

dänische Kurzform von Sebastian; der Ehrwürdige

Sidsel

w

dänische Variante von Cäcilie; die Blinde

Smilla

w

die Lächelnde, die Summende

Sophine

w

die Weise

Steen

m

Stein

Stina

w

dänische Kurzform von Namen, die auf -stine enden

Tammes

m

dänische Form von Thomas; Zwilling

Thorolf

m

Donnergott und Wolf

Tinea

w

dänische Form von Tine; Motte, Holzwurm

Tjelle

m

dänische Form von Detlef; Nachkomme des Volkes, Erbe

Torkild

m

Thors Helm

Torstein

m

skandinavische Form von Thorsten; Stein des Donnergottes

Tyge

m

der Glückliche, der vom Schicksal begünstigte

Uffe

m

dänische Kurzform von Wolfbert; strahlender Wolf

Ulrika

w

dänische Form von Ulrike

Villads

m

entschlossener Kämpfer

Ihr seid nicht fündig geworden? Dann schaut doch mal in diese Artikel: französische Namen, italienische Namen, skandinavische Namen oder türkische Jungennamen.

Verwendete Quelle:

ELTERN

Mehr zum Thema

VG-Wort Pixel