Babyhoroskop 2014
 
Fische: 20. Februar bis 20. März

Was mir gut tut

Wichtig ist und bleibt eine solide emotionale Basis durch Mama und Papa, um mich im (Ur-)Vertrauen zu stärken und durchaus vorhandene Selbstzweifel im Zaum zu halten. Viel Kreativität wie Malen, Töpfern, Musik, Basteln, Lesen von Märchen und Mythen tun ihr Übriges, um meine reiche Phantasie zu unterstützen.