"Ich hasse meinen Körper"
 
Was jede Frau hören sollte, die unter ihrem After-Baby-Body leidet

Der After-Baby-Body macht viele Frauen unglücklich – dabei steht er für das Wunder einer Schwangerschaft! Im Netz klagt eine Mutter ihr Leid und bekommt genau das Richtige zu hören.

Schwangerschaftsstreifen
iStock, Staras
Artikelinhalt
Ich hasse meinen Körper

Es sind vier kleine Wörter, die große Macht ausüben. Sie kränken unsere Gefühle, unser Selbstbewusstsein und doch sprechen wir sie selbst aus. Denn viele Frauen sind mit sich und ihrem Körper nicht im Reinen – insbesondere, wenn dieser gerade ein Kind zur Welt gebracht hat.

Es sind diese vier kleinen Worte, mit denen eine Frau auf Reddit einen Thread eröffnet. Sie stehen ganz oben, in fetter Schrift. Sie lassen innehalten, aus Mitgefühl, in vielen Fällen aber auch aus einem viel persönlicheren Grund: Weil wir uns selbst schon einmal bei dem Gedanken an diese vier kleinen Worte ertappt haben. 

Wenn Frauen ihren Körper nicht mehr mögen

In dem Beitrag auf Reddit beschreibt eine Mutter anonym, wie sie sich mit ihrem After-Baby-Body fühlt. Auslöser dafür waren Fotos, die sie vor der Geburt ihrer zwei Töchter zeigen: "Es brachte mich den Tränen nahe, mein altes Ich in Sport- und Schwimmsachen zu sehen", gibt die Frau zu. Zwar würde sie sich immer noch viel bewegen, doch für Workouts sei sie einfach zu erschöpft. Stattdessen schämt sie sich. Vor ihrem Mann, aber auch vor sich selbst: "Mein Selbstbewusstsein ist zerschlagen", schreibt die Mutter und verurteilt sich gleichzeitig dafür: "Ich fühle mich dumm, denn die Babys sind das alles so wert, aber meine alten Bilder haben etwas in mir ausgelöst."

Die Worte der zweifachen Mama gehen ans Herz – denn sie geben einen Einblick in die Gedankenwelt vieler Menschen, die unzufrieden mit ihrem Körper sind. Und genau deswegen ist der Beitrag so lesenswert. Denn das, was dann erwiedert wird, ist es, was jede Frau über ihren After-Baby-Body lesen möchte! 

9 Dinge, die jede Mutter mit After-Baby-Body hören sollte

Was ein Mann zu After-Baby-Bodies zu sagen hat

"Es ist so ätzend, dass Frauen sich damit rumschlagen müssen zusätzlich zu den Strapazen von Schwangerschaft und Geburt und die Gesellschaft vermittelt, dass du sowohl dünn sein, als auch eine Menge Kinder gebären sollst."

Er selbst hat eine ganz andere Meinung zum Körper einer Frau. Und die sollten wir uns ganz stark einprägen:

"Falls es irgendwie tröstet: Nachdem meine Frau unseren Sohn zur Welt brachte, haben sich meine Vorlieben, was ich an Frauen attraktiv finde, drastisch verändert. (...) Auch wenn du deinen Körper gerade nicht magst, bedenke die Möglichkeit, dass dein Ehemann vor Freude über ihn platzt – und es aufrichtig so fühlt, nicht nur sagt, um nett zu sein."

Ja, viele Männer stehen auf After-Baby-Bodies!

"Viele Männer lieben die Kurven und Weichheit einer Frau. Die meisten fühlen sich zu Frauen im gleichen Stadium hingezogen. Ein Mann mit Kindern zieht eine Frau, die aussieht, als hätte sie Kinder bekommen, vor!"

Auch Frauen finden tröstende Worte …

"Du hast ein Neugeborenes. Gib dir etwas Zeit. Sei wachsam, dass es auch der Baby-Blues sein kann."

"Hast du je eine frisch gebackene Mutter gesehen und gedacht, ihr Mann würde sich für ihre perfekt-normalen After-Baby-Kilos schämen? 

Du musst dich für nichts schämen, sei netter zu dir selbst. Dieser Selbsthass solle niemals deine Gedanken kreuzen und niemand denkt so von dir.

Ich habe viele Mütter mit vielen Körperformen gesehen und alles, was ich dabei denke, ist, wie unglaublich es ist, dass sie einen neuen Menschen geschaffen haben, wie müde sie sein müssen und wie niedlich ihre Babys sind und dass ich hoffe, dass es ihnen psychisch gut geht! "

"Dein Körper hat neun Monate gebraucht, um einen Menschen zu bauen. Nun wird es neun Monate dauern, bis du dich wieder wie ein Mensch fühlst. Ich habe auch viel Gewicht zugenommen. Meine Füße wurden eine Nummer größer und ich habe meine Taille verloren. Es wird eine Zeit dauern, bis es sich normalisiert, aber du wirst dich wieder wohlfühlen. Außer die Füße. Die sind hinüber!"

… und fassen zusammen, dass ein After-Baby-Body eigentlich sogar ziemlich großartig ist!

"Wir sind Menschen, die buchstäblich andere Menschen schaffen können, wie verrückt ist das?! Und dann bringen wir diesen kleinen Wesen tolle Dinge bei, wie dass dein Gewicht nicht deinen Wert bestimmt. Ich glaube an dich!"

"Deine zwei Babys lieben deinen Körper. Er riecht nach der Person, die sie am meisten lieben. Er ist weich und gemütlich und der beste Ort zum Schlafen. Er hält sie warm. Er vibriert zu einer Stimme, die nach Sicherheit klingt."

Dein Körper ist noch so viel wichtiger, als er vorher war! Dein Körper erschuf die zwei wichtigsten Menschen deines Lebens. Dein Körper wurde nie mehr geliebt als genau jetzt.

Dieser Artikel ist zuerst erschienen bei BRIGITTE.de.

singlePlayer