Geburtsschmerz
 
Atmung und Yoga

Mit Hilfe von Yoga- und Atemübungen können werdende Mütter während der Geburt schmerzhafte Verkrampfungen lösen. Was Sie noch über diese alternative Schmerzbehandlungsmethode wissen müssen, lesen Sie hier.

Anwendung und Wirkung von Atmung und Yoga

Geburtsschmerz: Atmung und Yoga
nyul - Fotolia.com

In Geburtsvorbereitungs- und Yoga-Kursen lernen Schwangere, während der Geburt in die Schmerzen hinein- und über sie hinweg zu atmen. Die Konzentration auf die Atmung löst Verspannung und Verkrampfungen.

Nebenwirkungen von Atmung und Yoga für die Schwangere

Es sind keine Nebenwirkungen von Atmung und Yoga für die werdende Mutter bekannt.

Auswirkungen von Atmung und Yoga auf das Baby im Bauch

Dank der tiefen Atmung und der Entspannung wird das Baby sehr gut mit Sauerstoff versorgt.

Zurück zur Übersicht über die Hilfen gegen den Geburtschmerz