VG-Wort Pixel

Katie Melua Die Sängerin ist schwanger

Katie Melua: Katie Melua posiert auf einem Event
© Andreas Rentz / Getty Images
Schöne Nachrichten von Katie Melua: Die "Nine Million Bicycles"-Interpretin ist schwanger. Das verkündet die Musikerin stolz via Instagram und absolviert nun auch ihren ersten Auftritt mit Babybauch.

Katie Melua, 37, die 2004 ihren internationalen Durchbruch feierte, ist derzeit in Europa auf Tournee. Doch noch bevor sie ihr erstes Konzert spielte, hatte die Musikerin eine herzallerliebste Überraschung für ihre Fans parat: Sie erwartet ihr erstes Kind.

Katie Melua erwartet ihr erstes Kind

Auf ihrem Instagram-Kanal postete sie vor wenigen Tagen ein Bild von sich und ihrer Crew. Katie Melua strahlt in die Kamera, eine beigfarbige Leinenhose sowie ein kurzes weißes T-Shirt umspielen ihren bereits ausgeprägten Babybauch.

"Hier sind wir, das Team, das diesen Sommer auf Tournee geht. Das wird meine erste Tour mit einem Babybauch! Ich kann nicht glauben, dass ich das gerade geschrieben habe", beginnt die 37-Jährige ihren Beitrag und fügt hinzu, dass sie in Zürich, Straßburg sowie sechs deutschen Städten spielen wird. Während der Tour wolle sie ein Videotagebuch führen, "um die Gigs und die Reise zu dokumentieren". Gesagt, getan. Wenig später teilt sie Impressionen von ihrem Konzert in der Schweizer Großstadt.

In einem rosafarbenen Satinkleid, das ihren Babybauch in Szene setzt, betritt sie die Bühne, während die Menschenmenge ihr zujubelt. "Eine großartige erste Show des Sommers in den Hügeln von Zürich. Danke, dass ihr gekommen seid und uns so herzlich willkommen geheißen habt", schreibt die Songwriterin dazu.

Wer ist der Vater ihres Kindes?

Wer der Vater ihres Kindes ist, verrät die "A Love Like That"-Interpretin allerdings nicht. 2020 gab Katie Melua bekannt, dass sie und ihr Mann, der ehemalige Motorradrennfahrer James Toseland, 41, sich nach sieben Ehejahren getrennt haben. Sie seien allerdings im Guten auseinandergegangen. "Wir hatten eine wundervolle Ehe, es gab keinen Verrat. Wir verstehen uns noch sehr gut und es war eine freundschaftliche Trennung", sagte sie damals gegenüber "ntv".

Verwendete Quellen: instagram.com, n-tv.de

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf GALA.de

sti

Mehr zum Thema