VG-Wort Pixel

Prinz George, Isla Phillips & Co Mini-Royals sind beliebte Namensgeber für den britischen Nachwuchs

Der royale Nachwuchs aus dem Hause Windsor ist gern genommenes Vorbild bei der Suche werdender Eltern nach einem geeigneten Namen für ihr Kind.
Mehr
Die Sprösslinge der britischen Königsfamilie sind Vorbilder bei der Namenssuche britischer Eltern, wie das Office for National Statistics herausgefunden hat.

Der blaublütige Nachwuchs der britischen Königsfamilie setzt Trends. Wie ein kürzlich veröffentlichtes Ranking für Babynamen in England und Wales zeigt, sind Prinz George, Mia Tindall oder Isla Phillips im Jahr 2020 für viele werdende Eltern Ideengeber bei ihrer Suche nach einem geeigneten Namen für ihr eigenes Kind gewesen.

Prinz George, Isla Phillips & Co: Dieser Mini-Royal ist neu in der Bestenliste

Besonders ein Windsor-Mini hat sich inzwischen in die Rangliste der beliebtesten Zehn durchgesetzt. Andere Verwandte hingegen wurden im Ranking zurückgedrängt. Welcher Royal-Sprössling den Durchbruch geschafft hat, erfährst du in unserem Video.

Verwendete Quelle: ons.gov.uk

ELTERN

Mehr zum Thema