VG-Wort Pixel

Vornamen Diese Märchen-Vornamen sind jetzt im Trend

Die Märchenstunde ist auch für die Suche nach einem schönen Namen sehr ergiebig.
Mehr
Vornamen aus Märchen und Sagen sind seit Jahrhunderten beliebt - und das zu Recht, wie diese klangvollen Beispiele zeigen.

"BossHoss"-Sänger Alec Völkel zeigt sich auf Instagram glücklich mit einem Kinderwagen und verrät dabei auch gleich den Namen seines Babys: "Rosenrot". Auch für ihn waren die Märchen der Gebrüder Grimm offenbar eine gute Inspirationsquelle für einen Vornamen - und damit liegt er tatsächlich gerade voll im Trend.

Vornamen aus dem Märchenbuch: sagenhaft schön

Es gibt viele Gründe, die für Märchen-Vornamen sprechen: Sie sind gleichzeitig klassisch, aber auch irgendwie zeitlos. Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert, sind aber dabei trotzdem noch nicht sehr weit verbreitet - und sie klingen oft nach Freiheit, Magie und Abenteuer. Ein paar besonders schöne Beispiele für Märchen-Vornamen haben wir im Video zusammengetragen. 

Verwendete Quellen: Instagram.com, RTL.de

ELTERN

Mehr zum Thema