VG-Wort Pixel

Schöne Vornamen Seltene Mädchennamen: 50 ausgefallene Alternativen

Mädchen spielt mit einer Rakete Astronautin
© SolStock / iStock
Euer Mädchen ist schon so gut wie da und ihr habt immer noch keinen Namen? Wenn dir Trendnamen wie Anna, Lina oder Emilia zu inflationär sind und Elisabeth, Hannelore und Roberta zu altbacken, dann findest du hier wirklich seltene Mädchennamen. Vielleicht ist ja der ein oder andere Name für dich dabei.

Artikelinhalt

Auf einen Blick

  • Mia, Emma, Lina und Sophia gehören zu den beliebtesten Mädchennamen Deutschlands.
  • Zwei- und dreisilbige Vornamen sind in Deutschland besonders beliebt.
  • Bei der Namenssuche hilft oft auch ein Blick ins Ausland. Französische und nordische Vornamen sind allerdings im Kommen.
  • Auch altdeutsche Vornamen liegen wieder im Trend. Einfach mal im Stammbuch nach trendigen Namen suchen.

Klar: Mia, Emma, Lina und Sophia sind wirklich schöne Namen. Läuft alles so weiter wie bisher, werden sie auch in den nächsten Jahren die vorderen Plätze in den Hitlisten der beliebtesten Vornamen unter sich ausmachen. Trotzdem hat sich mittlerweile auch ein Trend zu seltenen Mädchennamen entwickelt. Denn so schön die oben genannten Vornamen auch sind, besonders selten sind sie schon lange nicht mehr. In vielen Kitas oder Schulklassen gibt es mindestens zwei oder drei Mädchen mit genau diesen Namen. Mia 2, Emma 3? Viele Eltern wollen Namen und keine Nummern und entscheiden sich deshalb bewusst für seltene Vornamen.

Einzigartig und stark: Seltene Mädchennamen, die Kraft vermitteln

Mädchen ist als Superheldin verkleidet
© sborisov / iStock

Du möchtest die Besonderheit deines Kindes unterstreichen und suchst nach Namen, die sich nicht nur von den gerade verbreiteten Trends abheben, sondern möglichst auch eine tiefere Bedeutung haben? Zu außergewöhnlich, altmodisch und verstaubt sollten die Namen allerdings auch nicht klingen. Wer will schon, dass seine Tochter deswegen später unter dem Spott von Mitschülern und Kollegen zu leiden hat? Wie wäre es denn mit einem seltenen Mädchennamen, der Stärke vermittelt? Hier kommen ein paar Ideen.

Name

Bedeutung

Andriana

die Tapfere

Berenike

die Siegbringende

Elea

starke Elfe

Hilke

die Kämpferin

Hjördis

Göttin des Schwertes, Schwertgöttin

Lyra

die Mutige

Mariola

die Widerspenstige, die Ungezähmte

Quinn

die Willenstarke, die Weise

Sarina

die Fürstin

Skadi

nordische Göttin der Jagd und des Winters

Suna

die Sonnenkämpferin

Suri

Göttin

Natürlich besonders: Seltene Mädchennamen mit Naturbezug

Um sich für seltene Mädchennamen zu entscheiden, brauchen Mütter und Väter auch ein bisschen Mut. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es Nachfragen geben. Manche Eltern finden es besser kurz die Bedeutung eines schönen Namen zu erklären und dabei zu riskieren, dass ihn sich nicht gleich jeder merken kann, als dass sich auf dem Spielplatz immer vier verschiedene Kinder umdrehen, wenn der Vorname des eigenen Babys gerufen wird. Und ganz ehrlich: Es macht ja auch ein bisschen Spaß, die Bedeutung des Namens der Tochter zu erklären. Beispielsweise, wenn der Name einen Naturbezug hat. Hier ein paar Inspirationen:

Name

Bedeutung

Elva

die Elfe

Fjella

Berg

Jola

das Veilchen

Lian

anmutige Weide

Maila

Kind, welches das Wasser liebt

Nieves

Frau aus dem Schnee

Sinja

kleine Sonne

Ylva

die Wölfin

Glanz und Gloria: Seltene Mädchennamen mit nobler Bedeutung

Kleines Mädchen küsst einen Frosch
© PeopleImages / iStock

Bisher war noch kein Name für dich dabei? Keine Sorge, wir haben noch weitere Namen für dich. Einige wurden dafür neu kreiert, andere stammen aus der Mythologie oder aus Serien und Büchern. Viele klingen sehr melodisch oder sind Varianten von geläufigen Vornamen. Eins haben aber alle gemeinsam: Es sind alles seltene Vornamen, die man nicht an jeder Ecke hört. So kannst du davon ausgehen, dass deine Tochter mit einem dieser Vornamen aus der Masse der anderen Babys herausstechen wird. Auffällig ist, dass möglichst kurze, häufig zwei- oder dreisilbige Vornamen, bei den seltenen Mädchennamen bevorzugt werden.

Name

Bedeutung

Alea

die Edle

Annrike

die Begnadete

Bente

die Gesegnete

Gaelle

die Großzügige

Kaia

die Reine

Kyra

die Herrscherin, die Herrin

Larea

die Lorbeerbekränzte

Lientje

die Engelsgleiche

Rahel

die Wertvollste

Rixa

die Reiche

Zeit für Zärtlichkeit: Seltene Mädchennamen mit emotionalem Bezug

Eltern küssen gemeinsam die Tochter
© Liderina / iStock

Auf der Suche nach ungewöhnlichen Namen für deine Tochter kannst du auch durch deinen Stammbaum blättern. In der eigenen Familiengeschichte verbergen sich oft seltene, vergessene und ganz außergewöhnliche Vornamen. Ein besonders schöner Nebeneffekt dieser Namenssuche ist, dass die Jungen und Mädchen im besten Fall nicht nur einen schönen, seltenen Vornamen tragen, sondern eben auch einen Namen, dessen Ursprung in der eigenen Familie zu finden ist.

Hier ein paar Namensvorschläge, die große Gefühle vermitteln:

Name

Bedeutung

Alba

die Weiße

Ava

die Lebenspendende

Isalie

die Liebreizende

Kalea

Glück, voller Freude

Linnea

die Zarte

Maeva

die Berauschende, die Mitreißende

Naima

die Glückliche

Nava

die Schöne

Nea

die Zarte

Ranya

die Augenweide

Yumi

die Schönheit

Yuna

die Ersehnte, die Erwünschte

10 x "Ich hab dich lieb"

Weitere Ideen für seltene Mädchennamen

Bisher ist bei unserer Auswahl kein passender Treffer dabei? Dann kann ein Blick ins Ausland zum Wunschnamen führen. Viele der gerade dort angesagten Vornamen hört man auf hiesigen Spielplätzen noch relativ selten. Doch Vorsicht: Das könnte sich in den nächsten Jahren ändern. Denn Namen aus anderen Sprach- und Kulturkreisen sind bei uns schon längst keine Ausnahmen mehr. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich derzeit französische oder nordische Mädchennamen.

Hier gibt es weitere Vorschläge für seltene Mädchennamen:

Name

Bedeutung

Femke

kleines Mädchen

Liora

mein Lied

Noelia

die an Weihnachten Geborene

Novalee

die Neue

Ruby

die Rubinrote

Runa

die Geheimnisvolle

Taraneh

Lied, Melodie

Tiara

Diadem


Weitere Ideen für Vornamen findest du in unserem Artikel: "Altdeutsche Vornamen: So schön kann Tradition sein".


Mehr zum Thema