Schwangerschaftskalender
10. Schwangerschaftswoche (10. SSW)

SSW 10
Lushpix Illustration
Inhalt: 
Wichtige Daten zu Deiner 10. SchwangerschaftswocheSSW 10: So entwickelt sich Dein BabyUltraschall-Video der WocheWichtig für Dich: Das hilft bei VerstopfungFür den Vater in der 10. Schwangerschaftswoche

Wichtige Daten zu Deiner 10. Schwangerschaftswoche

SSW: 10
Größe des Babys (SSL): ca. 3,1 cm
Gewicht des Babys: 4 Gramm

SSW 10: So entwickelt sich Dein Baby

Auch wenn Du (und wir) immer von Deinem Baby sprechen: Medizinisch gesehen war es bisher ein Embryo. In dieser SSW aber endet die Embryonalphase, das heißt, alle wichtigen Organe sind ausgebildet. Am Ende dieser Woche bezeichnen die Ärzte das Ungeborene als Fötus – ein kleiner Mensch mit allem Drum und Dran. Und das ist jetzt auch gut zu sehen: Das winzige Herz Deines Babys ist in eine rechte und eine linke Kammer geteilt und schlägt kräftig. Der Kopf hat sich langsam aufgerichtet und der Hals ist jetzt gut zu erkennen. Arme und Beine kann Dein Kleines nun schon richtig gut beugen. Die Schwimmhäute zwischen den Fingern und Zehen entwickeln sich zurück. Dein Baby ist schon jetzt ein unverwechselbares Wesen: In dieser Woche bilden sich nämlich Fuß- und Fingerlinien. Sie prägen die Fingerabdrücke fürs ganze Leben.

Ultraschallbilder aus dem 1. Trimester

Weiterlesen

Ultraschall-Video der Woche

Beim Ultraschall wird deutlich: Das winzige Herz des Babys schlägt bereits kräftig.

©  www.praenatalzentrum.de

Wichtig für Dich: Das hilft bei Verstopfung

In Schwangerschaftswoche 10 haben viele Frauen noch mit der hormonellen Umstellung zu kämpfen. Jede Schwangere reagiert anders auf die Veränderungen im Hormonhaushalt: Manche werdende Mütter haben sprödes, kraftloses Haar oder unreine Haut. Hier kann es schon mal helfen, ein anderes Shampoo oder eine andere Hautcreme zu benutzen. Vielleicht hast Du aber auch Glück und gehörst zu denjenigen, die sich über besonders glänzende Haare und straffe Gesichtshaut freuen dürfen.
In SSW 10 ist Deine Gebärmutter etwa so groß wie eine Grapefruit. Vielleicht merkst Du nun, dass Du Deine Hose oben noch gerade zubekommst, es am Reißverschluss aber schon eng wird? Falls Du unter Verstopfung leidest, auch daran ist ein Hormon schuld: Progesteron sorgt dafür, dass sich die glatte Muskulatur im ganzen Körper entspannt – leider auch im Darm. Versuche es mit viel Trinken, ballaststoffreicher Ernährung und ausreichend Bewegung. Sollte das alles nicht helfen, wende Dich sich am besten an Deine Ärztin. Ohne ärztliche Verordnung solltest Du keine Abführmittel nehmen.

Für den Vater in der 10. Schwangerschaftswoche

Wie ist das eigentlich mit dem Sex in der Schwangerschaft? Geht das? Oder schade ich damit meinem ungeborenen Kind? Eine Frage, die Mütter und Väter gleichermaßen beschäftigt. Verläuft die Schwangerschaft Deiner Frau normal, spricht nichts gegen ein erfülltes Sexualleben – solange sich beide damit wohlfühlen. Manche Frauen verspüren gerade in der Frühschwangerschaft weniger Lust. Nimm das nicht persönlich. Schließlich kann es wirklich schwierig sein, zwischen ständiger Übelkeit, spannenden Brüsten und unendlicher Müdigkeit auch noch erotische Gefühle zu entwickeln. Aber im zweiten Schwangerschaftsdrittel gibt sich das meistens: die unangenehmen Begleiterscheinungen lassen nach, Frauen verspüren häufig wieder mehr Lust. Dies liegt unter anderem daran, dass Gebärmutter und Sexualorgane während der Schwangerschaft besser durchblutet sind.

Hinweis zu Größe und Gewicht
Mit fortschreitender Schwangerschaft entwickeln sich Babys immer individueller. Daher sind die Größen- und Gewichtsangaben in diesem Schwangerschaftskalender Durchschnittswerte. Dein Kind ist ein bisschen kleiner oder größer und auch sein Gewicht entspricht nicht den durchschnittlichen Werten? Kein Grund zur Sorge. Dein Frauenarzt wird die Entwicklung Deines Babys während der Schwangerschaft genau beobachten.