Reisetipps für Ostern

Haben Sie Lust, in den Osterferien mit ihrer Familie zu verreisen? Ob Osternester suchen im Schnee, im Freizeitpark oder am Sandstrand - die Eltern.de Redaktion hat einige familienfreundliche Reisetipps für Sie zusammengestellt. Jetzt noch schnell buchen, dann kann der Osterhase kommen..

Ostern im Pillerseetal

: Reisetipps für Ostern

Während in anderen Regionen Europas längst die Narzissenblüten den Frühling einläuten, beschert der späte Schnee dem Tiroler Pillerseetal ein Wintermärchen. Für Familien, die während der Feiertage günstig Sonne und Schnee genießen möchten, bietet der Tourismusverband Pillerseetal eine "Osterhasenpauschale" an. Zwischen Mitte März und Mitte April machen zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder ab 787 Euro eine Woche Schneeferien. Gleich drei Skigebiete locken im Tiroler Pillerseetal geübte Skifahrer und Anfänger: Steinplatte, Fieberbrunn und Buchensteinwand. Die Skipässe für alle Skigebiete der Familien-Winterdörfer sind dabei genauso inklusive wie die Unterkunft mit Frühstück in einer gemütlichen Pension.

Information und Buchung unter www.pillerseetal.at

Osterferien im "Kinderland Bayern"

Die Partner der Familienerlebnismarke "Kinderland Bayern" haben sich rund um das Thema Ostern wieder spannende Angebote überlegt, die Kinder und Eltern begeistern. Vom Kinder-Workshop auf der Zugspitze am Ostersonntag und Ostermontag, Osterhasen suchen im Nationalpark Bayerischer Wald, einem Besuch in der Joska Kristallwelt, bei dem 2.000 gläserne Ostereier an die Besucher verteilt werden oder einem Ausflug in den Freizeitpark Ruhpolding, der zu seinem 40. Jubiläum ein ganz besonderes Osterprogramm anbietet - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weitere Informationen und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter: www.kinderland.by

zurück 123 .. 5 .. 9 .. 17 .. 20