Kinderland Bayern - ein Reisebericht

Neunter Tag

: Kinderland Bayern - ein Reisebericht

Vor der Heimreise geht's nochmal ins Schwimmbad und in Reitstall.

Wir vier sind begeistert von unserem ersten Urlaub in Deutschland, der mit Urlauben im Ausland mithalten kann. Vor allem wegen des super Sommers.

Fazit: Bayern ist mit seinem großen Freizeitangebot sehr kinderfreundlich. Wir wären gerne noch länger geblieben und hätten jeden Tag etwas Neues entdeckt und unseren Spaß gehabt.

Elena:
Wir sind aufgestanden und haben gepackt weil wir wieder nach Hause fahren müssen, dann sind wir Frühstücken und dann haben wir das Gepäck ins Auto gebracht und sind reiten gegangen, heute habe ich auf Sternchen geritten.

Papa hat mit mir Galopp gemacht und Sternchen war ganz lieb. Danach sind wir abgereist, die Fahrt hat sehr lang gedauert. Der Urlaub war sehr schön.

Texte und Bilder: Doris und Elena Eiden