VG-Wort Pixel

Häschenpulli und Mütze

Maximal eine Woche Stricken und Sie können Ihr Kind in diesem Pulli mit Mütze bewundern.

Häschenpulli und Mütze

Größe: 62 - 68

Material:
Baumwolle von Online, im Fachhandel oder zu bestellen über Jutta Hinrichs, Giselastr. 9, 63500 Seligenstadt, Tel. 0 61 82/9 60 75 56, Fax 0 61 82/9 60 75 57.

Qualität: "Linie 119 Cotton Stretch" (70 % Baumwolle, 30 % Polyester), Lauflänge ca. 125m/50 g. Preis: 26,95 Euro für 250 g inkl. Porto und Versand oder 3,95 Euro pro Knäuel.

Sie brauchen: 150 g Weiß (Fb. 01), je 50 g in Gelb (Fb. 04), Schilf (Fb. 02), Schwarz (Fb. 10) – für Schwarz genügen auch Reste. 1 Paar Stricknadeln und ein Nadelspiel Nr. 6; 1 Sticknadel.

Hier finden Sie eine Schnittvorlage für den Häschenpulli (PDF-Dokument, etwa 1:3)

Grundmuster

Glatt rechts (Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen),
Maschenprobe: 18 Maschen, 26 Reihen = 10 x 10 cm
Häschenmotiv (Pulli): Wird nachträglich auf das Vorderteil in ca. 7 cm Gesamtlänge im Maschenstich von der Pullimitte aus aufgestickt (siehe Stickmotiv).

Rückenteil:
Mit Nadel Nr. 6 in Gelb 44 Maschen anschlagen und 6 Reihen im Grundmuster stricken. Danach in Weiß weiterarbeiten. In 24 cm Gesamtlänge die mittleren 18 Maschen abketten und getrennt weiterarbeiten. In 25 cm Gesamtlänge die restlichen Schultermaschen abketten. Andere Hälfte gegengleich fertig stellen.

Vorderteil:
Bis auf den Halsausschnitt genauso wie das Rückenteil stricken. Hierfür in 21 cm Gesamtlänge die mittleren 6 Maschen abketten und getrennt weiterarbeiten. Für die weitere Halsausschnittrundung in jeder zweiten Reihe 1 x 3, 1 x 2 und 1 x 1 Masche abketten. In 25 cm Gesamtlänge die restlichen Schultermaschen abketten. Andere Ausschnitthälfte gegengleich fertig stellen. Häschenmotiv (siehe Stickmotiv) im Maschenstich aufsticken. Auge und Schnauze in Schwarz und Schnurrhaare in Weiß (siehe Foto) frei Hand aufsticken.

Ärmel:
Mit Nadel Nr. 6 in Gelb 22 Maschen anschlagen und 6 Reihen im Grundmuster stricken. Danach in Weiß weiterarbeiten und gleichzeitig beidseitig je 1 x1 Masche zunehmen. Für die weitere Ärmelschrägede gleichzeitig beidseitig in jeder 6. Reihe noch je 6 x 1 Masche zunehmen. In 18 cm Gesamtlänge alle Maschen abketten.

Mütze:
Kopfumfang: 40 cm Die Mütze wird in Runden gestrickt und am Rand begonnen. Dafür mit dem Nadelspiel Nr. 6 in Gelb 72 Maschen (= 18 Maschen je Nadel) zur Runde schließen und im Grundmuster (es werden nur rechte Maschen gestrickt) zunächst für den Rand 3 cm stricken. Dann in Weiß weiterarbeiten. In 9 cm Gesamtlänge für die Kopfform mit dem Abnehmen beginnen: Auf der 1. und 3. Nadel die zweite und dritte Masche rechts überziehen (= 1 Masche wie zusammenstricken (= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, nächste Masche rechts abstricken, abgehobene Masche darüberziehen), auf der 2. und 4. Nadel die dritt- und zweitletzte Masche rechts zusammenstricken.

Diese Abnahmen wiederholen und immer eine Runde ohne Abnahme dazwischen stricken, bis nur noch 11 Maschen auf der Nadel sind. Faden abschneiden und die Hasenohr enarbeiten.

Hierfür die letzten 8 Maschen der 4. Nadel und die ersten 8 Maschen der 1. Nadel auf das Nadelspiel mit je 4 Maschen verteilen. Die restlichen Maschen still legen. Nun in Runden mit der Farbe Schilf rechte Maschen stricken, bis 5 cm erreicht sind.

Für die Ohrspitze nach demselben Prinzip wie für die Kopfform abnehmen, bis nur noch zwei Maschen auf jeder Nadel sind. Die restlichen 8 Maschen mit einem Faden zusammenziehen und auf der Innenseite vernähen. Anderes Ohr genauso arbeiten. Die jeweils mittleren 6 Maschen der Vorder- und Rückseite im Maschenstich zusammennähen. Die Ohren am Beginn mit Heftstich zusammenziehen. Das Hasengesicht wird frei Hand (siehe Foto) mit einer Sticknadel in Schwarz gestickt: die Augen im Kreuzstich, die Schnauze im Steppstich und die Schnurrhaare im Heftstich.

Fertigstellung

Seiten-, Schulter- und Ärmelnähte schließen, Ärmel einnähen. Für den Halsausschnitt mit dem Nadelspiel Nr. 6 aus der Ausschnittkante rundum 44 Maschen in Weiß auffassen. Es wird in Runden gestrickt. Die 1. Runde rechts verschränkt und in der 2. Runde 1 Masche rechts und 1 Masche links im Wechsel stricken. Danach in Gelb mit rechten Maschen weiterarbeiten. In 3 cm Bundhöhe alle Maschen locker abketten.

Neu in Familie & Urlaub