Herrscher der Nacht

Vampirkostüm

Herrscher der Nacht

Material: 0,60 m schwarzen Filz, 95 cm breit, Best.-Nr. 48369, 1 m 3,95 Euro; 1,10 m Wirksatin, 150 cm breit, Best.-Nr. 48097, 1 m 3,50 Euro; weiße Baumwollhandschuhe, Best.-Nr. 37349,2,25 Euro. Alles zu bestellen im Internet bei www.buttinette.de. 0,90 m Satinband, 3 cm breit und Gummiband in Taillenweite, 2 cm breit (Kurzwaren); schwarzen Rolli, am besten aus Baumwolle; Rest Silberlam und Applikationsvlies.
So geht's: Schemaschnitte auf Originalmaße vergrößern. An der vorderen und unteren Kante Bogen einzeichnen. Vampirvorlage auf 14 cm Breite hochkopieren.

Umhang:
Zuschneiden: Teil einmal im Bruch mit 1 cm Nahtzugabe am Halsausschnitt aus Wirksatin zuschneiden.
Nähen: Satinband so an den Halsausschnitt steppen, dass die überstehenden Enden gleich lang sind. Bandenden schräg anschneiden, damit sie nicht fransen.

Hose:
Zuschneiden: Teil zweimal mit 1 cm Nahtzugabe aus Filz zuschneiden.
Nähen: Die inneren Beinnähte schließen, dann die Mittelnaht. Taillenkante 3 cm nach innen schlagen und 2,5 cm breit ansteppen, dabei eine Öffnung lassen. Gummiband in den Tunnel ziehen, zusammennähen und die Öffnung schließen.
Rolli: Gut doppelt so großes Lamstück als die Vampirvorlage von links mit Applikationsvlies bebügeln und doppelt legen. Vorlage Bruch auf Bruch aufstecken und zuschneiden. Vampir vorne auf den Rolli bügeln.

Hier können Sie sich das Schnittmuster als PDF-Datei herunterladen.

Design: Maria Riegger