VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(1)

Babynahrungszubereiter-Test 2022: Welcher Babynahrungszubereiter ist der richtige für uns?

Eine gesunde und abwechslungsreiche Beikost für euer Baby zuzubereiten, kann ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Doch wo früher noch fleißig geschnippelt, gekocht und püriert wurde, gibt es heutzutage einen zeitsparenden Helfer: den Babynahrungszubereiter. Mit diesem bereitet ihr in nur wenigen Handgriffen selbst gemachten Babybrei, Suppen, Eintöpfe und Pürees für euren Schatz zu. In unserem Babynahrungszubereiter-Test haben wir uns die verschiedenen Hersteller und ihre Modelle genauer angesehen und miteinander verglichen.

Was kann ein Babynahrungszubereiter?

Ein guter Babynahrungszubereiter muss im Test in erster Linie zuverlässig sein und die eingefüllten Zutaten schonend dampfgaren und pürieren. Einige Geräte verfügen darüber hinaus über zusätzliche Funktionen wie das Erwärmen und Auftauen von Gläschenkost und das Sterilisieren von Babyflaschen. In unserem Babynahrungszubereiter-Vergleich vergleichen wir die verschiedenen Babynahrungszubereiter miteinander und fassen für euch zusammen, welche Erfahrungen andere Eltern mit den Modellen gemacht haben. Im anschließenden FAQ-Teil lest ihr, worauf ihr bei der Auswahl eines Babynahrungszubereiters achten könnt.

Babynahrungszubereiter-Test: 4 beliebte Babynahrungszubereiter im direkten Vergleich

Affiliate-Link
AbbildungPhilips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter
Topseller
Babymoov Babynahrungszubereiter "Nutribaby Plus"
Besonders groß
Sweety Fox Babynahrungszubereiter
Reinigt sich selbst
Béaba Babynahrungszubereiter "Babycook Neo"
Zeitsparend
ModellPhilips Avent 4-in-1-BabynahrungszubereiterBabymoov Babynahrungszubereiter "Nutribaby Plus"Sweety Fox BabynahrungszubereiterBéaba Babynahrungszubereiter "Babycook Neo"
Amazon-Bewertungen 3567 Bewertungen 1591 Bewertungen 1778 Bewertungen 610 Bewertungen
Fassungsvermögen1000 ml2200 ml300 ml1250 ml
Digitales DisplayNeinJaJaNein
BPA-freiJaJaJaJa
Automatische ReinigungsfunktionNeinNeinJaNein
Mixen / PürierenJaJaJaJa
ErwärmenJaJaJaJa
Dampf­ga­renJaJaJaJa
AuftauenJaJaJaJa
Garkorb herausnehmbarNeinJaNeinJa
Gewicht2,5 kg3,8 kg2,8 kg3,0 kg
Erhältlich beiZum Angebot
Amazon
€ 118,24
Baur
€ 169,98
Zum Angebot
Idealo
€ 139,90
babymarkt
€ 139,90
Amazon
€ 139,90
babywalz
€ 139,00
myToys
€ 142,99
Zum Angebot
Amazon
€ 91,99
Zum Angebot
Amazon
€ 190,99
myToys
€ 190,99
babymarkt
€ 199,99
Idealo
€ 205,89
Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2022 um 3:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte im Vergleich auf ELTERN.de

Produktvergleich: 9 Babynahrungszubereiter im Test

Philips Avent Babynahrungszubereiter – der Schnelle und Unkomplizierte im Test


Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(3567 Bewertungen)

Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link
Preis: € 118,24
Preis: € 169,98

Der Babynahrungszubereiter von Philips Avent vereint alles, was ihr für die Zubereitung von Babynahrung braucht, in einem einzigen Gerät. Per Knopfdruck lassen sich eure geschnittenen Zutaten in dem Behälter dampfgaren und auch pürieren. Hierfür dreht ihr den Becher mit der gegarten Nahrung um und stellt den Knopf auf das Symbol für Pürieren. Das fertige Essen könnt ihr nun entweder direkt servieren oder im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahren. Mit der Hilfe der Aufwärm- und Auftaufunktion des Babynahrungszubereiters könnt ihr es dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder erwärmen.

Zusammen mit dem Kauf des Babynahrungszubereiters könnt ihr euch zudem eine kostenlose App von Philipps Avent auf euer Handy herunterladen. In dieser App gibt es viele Rezepte sowie nützliche Informationen rund um die Ernährung eures Kindes in seinen ersten Lebensjahren.

Laut dem Bundesamt für Ernährung gilt das Dampfgaren von Lebensmitteln als besonders schonend. Durch den heißen Dampf werden die einzelnen Zutaten erhitzt, ohne dass viele Vitamine im Gemüse und Obst zerstört werden. Zudem bewahren dampfgegarte Lebensmittel ihr Aroma besser und bleiben knackig und bissfest.

Der Philips Avent Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • 4 in 1-Funktion: dampfgaren, mixen, auftauen und aufwärmen
  • Stromverbrauch: 400 Watt
  • Fassungsvermögen: 1000 Milliliter
  • zusätzliche App mit Tipps zum Füttern und Rezepte
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine

Das sagen Eltern: Eltern sind begeistert von der einfachen und schnellen Zubereitung ihrer Babynahrung mit dem Babynahrungszubereiter von Philips Avent. Dadurch, dass das Gerät selbstständig gart und püriert, müssen sie nicht in der Küche bleiben und können sich ihrem Kind widmen. Einige Eltern finden jedoch, dass der Babynahrungszubereiter nur schwer zu reinigen ist. Sie berichten davon, dass der Zwischenboden des Behälters nicht gesäubert werden kann und sich hier Wasser und Essensreste ansammeln.

FAQ

  • Kann man auch Schnuller darin sterilisieren?

    Nein, das ist nicht möglich. Der Hersteller empfiehlt, dafür entsprechende Sterilisatoren zu verwenden.

  • Lassen sich in dem Babynahrungszubereiter von Philipps Avent auch gefrorene Früchte pürieren?

    Nein, der Babynahrungszubereiter ist nicht zur Zubereitung von noch gefrorenen Speisen geeignet. Der Hersteller empfiehlt, gefrorene Lebensmittel vollständig aufzutauen, bevor sie im Babynahrungszubereiter weiter verarbeitet werden.

  • Kann sich die Oberfläche des Babynahrungszubereiters verfärben?

    Ja, die Oberflächen des Babynahrungszubereiters können sich verfärben, wenn sie in Kontakt mit bestimmten Lebensmitteln wie z. B. Möhren kommen.

Babymoov Babynahrungszubereiter Nutribaby Plus – ein vielseitiger Alltagshelfer


Babymoov Babynahrungszubereiter "Nutribaby Plus"
Amazon-Bewertung
(1591 Bewertungen)

Babymoov Babynahrungszubereiter "Nutribaby Plus"

Affiliate-Link
Preis: € 139,90
Preis: € 139,90
Preis: € 139,90
Preis: € 139,00
Preis: € 142,99

Der Babymoov Babynahrungszubereiter Nutribaby Plus hat ein besonders großes Fassungsvermögen von 2,2 Litern. Laut Herstellerangaben könnt ihr so in einem circa zweistündigen Kochdurchgang wahlweise eine Mahlzeit für zwei Erwachsene oder aber Babybrei für circa eine Woche zubereiten.

Der Babynahrungszubereiter verfügt über zwei separate Garkörbe, deren jeweiligen Garzeiten unabhängig voneinander einstellbar sind. Drei verschiedene Mix- und Pürier-Geschwindigkeiten sorgen dafür, dass ihr eure Zutaten in unterschiedlichen Konsistenzen zerkleinern könnt.

Ein zusätzlicher Auffangbehälter am Boden der Garkörbe fängt zudem die Kochflüssigkeit auf. Diese könnt ihr dann unter den Brei mischen und so dessen Konsistenz entsprechend an die Vorlieben eures Lieblings anpassen.

Durch die zwei separaten Garkörbe und das große Fassungsvermögen könnt ihr mit dem Nutribaby Plus auch Mahlzeiten für ältere Kinder oder Erwachsene zubereiten. So könnt ihr den Babynahrungszubereiter weiterbenutzen – auch wenn euer Baby aus dem Beikostalter herausgewachsen ist.

Es kann lohnenswert sein, größere Portionen von Babynahrung zuzubereiten und übrig gebliebene Babykost einzufrieren. Gut geeignet dafür sind zum Beispiel haushaltsübliche Eiswürfelbehälter. Hier könnt ihr den Babybrei portionsweise einfrieren und je nachdem, wie groß der Hunger eures Babys ist, individuell auftauen.

Der Babymoov Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • 5 in 1-Funktion: Dampfgaren, Mixen, Sterilisieren, Auftauen und Erwärmen von Babyflaschen
  • Stromverbrauch: 500 Watt
  • Fassungsvermögen: 2200 Milliliter
  • zwei autonome Garschalen
  • drei verschiedene Mixgeschwindigkeiten
  • LCD-Display mit zehn verschiedenen Programmen

Das sagen Eltern: Schnell und besonders einfach in der Handhabung – das ist das eindeutige Fazit in den Kundenrezensionen. Besonders lobend wird hervorgehoben, dass sich die Kochflüssigkeit der dampfgegarten Lebensmittel auffangen lässt. Einige Rezensent:innen stören sich jedoch an dem Plastikgeruch des Babynahrungszubereiters, der auch nach mehreren Spülgängen in der Spülmaschine nicht verschwindet.

FAQ

  • Können in dem Babynahrungszubereiter von Babymoov auch Babyflaschen aufgewärmt werden?

    Ja, das ist möglich. Am „Nutribaby Plus“ lässt sich vorher einstellen, ob ein Fläschchen oder auch ein Beikostglas bereits Zimmertemperatur hat oder ob es aus dem Kühlschrank kommt. Zusätzlich gibt es eine Auftaufunktion für gefrorene Speisen.

  • Lässt sich die Aufwärmzeit individuell anpassen?

    Ja, der Timer lässt sich individuell einstellen.

  • Ist der Babynahrungszubereiter BPA-frei?

    Ja, der Babynahrungszubereiter ist BPA-frei.

  • Lässt sich in dem Babynahrungszubereiter auch Reis kochen?

    Ja, in dem Babynahrungszubereiter lässt auch Reis kochen. Allerdings dauert der Kochprozess hier länger als der normale Vorgang auf dem Herd.

Sweety Fox Babynahrungszubereiter – multifunktional und selbstreinigend


Sweety Fox Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(1778 Bewertungen)

Sweety Fox Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link
Preis: € 91,99

Der Babynahrungszubereiter von Sweety Fox verfügt über sieben Funktionen: Er kann dampfgaren, auftauen, aufwärmen, sterilisieren, pürieren, er hat eine Pulsfunktion und eine automatische Reinigung. Jede dieser Funktionen könnt ihr individuell timen, sodass ihr mit nur einem Knopfdruck die Babynahrung zubereiten könnt.

Das Küchengerät ist BPA-frei und besitzt eine Überhitzungsschutz-Funktion sowie eine Sicherheitsverriegelung. Diese verhindert, dass ihr das Gerät bei fehlerhafter Bedienung einschalten könnt. Die sogenannte Pulsfunktion lässt die Messer in dem Babynahrungszubereiter abwechselnd langsam und schnell laufen. Dadurch werden die Zutaten miteinander vermischt, fallen dann kurz wieder zu Boden und werden erneut aufgenommen und zerkleinert. Mit dieser Methode lassen sich auch festere Lebensmittel besonders fein zerkleinern. 

Die einzelnen Teile des Babynahrungszubereiters lassen sich leicht auseinander- und wieder zusammenbauen und können in der Spülmaschine gereinigt werden. Zusätzlich zum Kauf des Babynahrungszubereiters bekommt ihr ein passendes Rezeptbuch, in dem ihr euch Inspiration für die nächste Mahlzeit eures Babys holen könnt. 

Die Verwendung von Bisphenol A – kurz auch BPA genannt– zur Herstellung von Säuglingsflaschen aus Polycarbonat (Thermoplastik), wurde im Jahr 2011 EU-weit verboten. Dieses Verbot wurde im Jahr 2018 allgemein auf Trinkgefäße und Küchengeräte aus Polycarbonat für Säuglinge und Kleinkinder erweitert. Der Stoff steht unter Verdacht, die Fruchtbarkeit zu beeinflussen.

Der Sweety Fox Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • 7 in 1-Funktion: Dampfgaren, Auftauen, Aufwärmen, Sterilisieren, Pürieren, Pulsfunktion und automatische Reinigung
  • Fassungsvermögen: 300 Milliliter
  • digitales Display
  • Überhitzungsschutz

Das sagen Eltern: Eltern mögen das platzsparende Design des Babynahrungszubereiters von Sweety Fox. Er passt auch gut in kleinere Küchen. Die Bedienung ist einfach und schnell in der Anwendung. Weniger gut wird das geringe Fassungsvermögen bewertet und dass sich das Plastik des Behälters mit der Zeit verfärbt. 

FAQ

  • Ist der Babynahrungszubereiter BPA-frei?

    Ja, der Babynahrungszubereiter ist BPA-frei.

  • Hat der Babynahrungszubereiter eine automatische Abschaltfunktion?

    Nein, der Babynahrungszubereiter hat keine automatische Abschaltfunktion. Er wird nach der Benutzung manuell ausgestellt.

  • Können an dem Babynahrungszubereiter verschiedene Mahlstufen eingestellt werden?

    Nein, es ist nicht möglich, die Mahlstufe einzustellen. Allerdings kann über die Pulse-Funktion eingestellt werden, Obst oder Gemüse nicht vollständig zu pürieren.

Béabea Babycook Neo – der schnellste Babynahrungszubereiter im Test


Béaba Babynahrungszubereiter "Babycook Neo"
Amazon-Bewertung
(610 Bewertungen)

Béaba Babynahrungszubereiter "Babycook Neo"

Affiliate-Link
Preis: € 190,99
Preis: € 190,99
Preis: € 199,99
Preis: € 205,89

Der Babynahrungszubereiter Babycook Neo ist ein kompakter und einfach zu bedienender Nahrungszubereiter, der nur wenig Platz in der Küche benötigt. Der Behälter zum Dampfgaren und Pürieren besteht aus Glas. Hier werden eure geschnittenen Lebensmittel per Knopfdruck innerhalb von 15 Minuten dampfgegart und auch püriert. Der Babynahrungszubereiter stoppt automatisch, sobald das Essen fertig ist.

Der Dampfkorb besteht aus Edelstahl und ist abnehmbar. So kann das darunter aufgefangene vitaminreiche Kochwasser je nach Belieben für euren Babybrei verwendet werden. Ein spezielles Soft-Steam-System kann zudem auch gefrorene Lebensmittel schonend auftauen.

Bevor ihr eurem Baby das Essen serviert, bitte immer die Temperatur des Gerichts überprüfen. Wenn sich die Nahrung an euren Lippen lauwarm anfühlt, hat sie die von Kinderärzt:innen und Hebammen empfohlene Temperatur von circa 36 Grad.

Der Béabea Babynahrungszubereiter Babycook Neo auf einen Blick:

  • 4 in 1-Funktion: Dampfgaren, Auftauen, Mischen und Aufwärmen
  • Stromverbrauch: 300 Watt
  • Fassungsvermögen: 1250 Milliliter
  • schnelles Dampfgaren in 15 Minuten
  • automatische Abschaltung mit Ton- und Lichtsignal
  • herausnehmbarer Garkorb

Das sagen Eltern: Der Babynahrungszubereiter von Béaba ist hochwertig verarbeitet. Der Behälter besteht aus Glas und der Garkorb ist aus Edelstahl. Ganz besonders Eltern, die auf der Suche nach einem plastikfreien Babynahrungszubereiter waren, zeigen sich zufrieden. Allerdings beschweren sich mehrere Rezensent:innen über den Dampfgarer, der teilweise undicht ist und ausläuft.

FAQ

  • Ist der Béaba Babynahrungzubereiter eine 4 in 1-Küchenmaschine?

    Im Prinzip ja, allerdings nur für kleine Portionen mit bis zu 1250 Millilitern.

  • Sind die Teile des Babynahrungszubereiters geschirrspülmaschinenfest?

    Ja, alle Teile des Babynahrungszubereiters sind geschirrspülmaschinenfest.

  • Ist bei dem Babynahrungszubereiter ein Rezeptbuch dabei?

    Es gibt nur zwei Rezepte, die sich in der Bedienungsanleitung des Gerätes befinden.

KYG Babynahrungszubereiter – klein und platzsparend


KYG Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(436 Bewertungen)

KYG Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link
Preis: € 89,99

Mit dem Babynahrungszubereiter von KYG könnt ihr eurem Baby eine Vielzahl von Lebensmitteln wie Haferflocken, Kartoffeln, Brokkoli und Hühnerbrust zubereiten.

Der Dampfkorb des Nahrungszubereiters besitzt einen Timer, an dem ihr die Zeit, in die Lebensmittel gekocht werden sollen, individuell einstellen könnt. Dank eines speziellen Anti-Verbrühungsgriffs könnt ihr den Korb zudem ohne Risiko herausnehmen, damit ihr die dampfgegarten Speisen in den zweiten Behälter zum Pürieren umfüllen könnt.

Ein zusätzlicher Sicherheitsschutz sorgt dafür, dass sich der Motor des Babynahrungszubereiters nur aktiviert, wenn ihr alle Einzelteile richtig eingesetzt habt. Auch die Klinge zum Pürieren und Zerkleinern lässt sich abnehmen, damit ihr den Mixbehälter und den Dampfkorb in der Spülmaschine oder per Hand reinigen könnt.

Der KYG Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • 4 in 1-Funktion: Dampfgaren, Auftauen, Mischen und Aufwärmen
  • Fassungsvermögen: 1500 Milliliter (Garbehälter), 600 Milliliter (Mixbehälter)
  • einfach zu säubern
  • mit Überhitzungsschutz

Das sagen Eltern: Der KYG Babynahrungszubereiter hält, was er verspricht. Die Handhabung ist unkompliziert. Zudem ist er sehr klein und nimmt nicht viel Platz in der Küche weg. Die Lautstärke ist insbesondere während des Pürierens etwas hoch. Einige Eltern kritisieren zudem, dass sich die Plastikteile an dem Gerät nach einiger Zeit dauerhaft verfärben.

Grownsy Babynahrungszubereiter – mit Sterilisator für Babyflaschen


Grownsy Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(326 Bewertungen)

Grownsy Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link
Preis: € 84,99

Der Babynahrungszubereiter von Grownsy ist für Früchte, Gemüse und Fleisch geeignet. Hier könnt ihr die eingefüllten Lebensmittel über einen einzigen Bedienungsknopf erst dämpfen und dann mixen und pürieren. Die Rührschüssel ist mit vier Präzisionsklingen ausgestattet und bereitet bis zu 400 Milliliter Babynahrung auf einmal zu.

Über den Touchscreen können ihr präzise steuern, wie das Essen zubereitet werden soll, wenn die automatischen Voreinstellungen nicht ausreichen. Zudem verfügt der Babynahrungszubereiter über zwei verschiedene Mischmodi, die ihr jederzeit stoppen oder starten könnt. Dadurch könnt ihr die Konsistenz der Babynahrung besser an die Vorlieben eures Babys anpassen.

Auch Babyfläschchen könnt ihr in dem Nahrungszubereiter von Grownsy erhitzen, warmhalten und sogar sterilisieren.

Wer sein Babyfläschchen gründlich nach jedem Gebrauch säubert, muss sie laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung nicht sterilisieren. Mit einer Sterilisation geht ihr jedoch auf Nummer sicher, dass euer Fläschchen wirklich hygienisch sauber ist, was beim Abspülen im hektischen Babyalltag nicht immer gelingt.

Der Grownsy Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • 5 in 1-Funktion: Dampfgaren, Auftauen, Mischen, Aufwärmen und Sterilisation von Babyflaschen
  • Fassungsvermögen: 400 Milliliter
  • intelligenter LCD-Touchscreen
  • 24-Stunden Wärmeerhaltung

Das sagen Eltern: Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Babynahrungszubereiters überzeugt. Egal ob für Babynahrung oder zum Erwärmen von Babyflaschen – Eltern lieben die unkomplizierte Handhabung des Geräts. Negativ angemerkt wurde lediglich, dass sich das Plastik des Nahrungszubereiters mit der Zeit dauerhaft verfärbt.

Ikare Babynahrungszubereiter – langlebig und einfach in der Handhabung


Ikare Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(70 Bewertungen)

Ikare Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link

Der Babynahrungszubereiter von Ikare verfügt über einen zweilagigen Edelstahlkorb, in dem ihr verschiedene Lebensmittel gleichzeitig dampfgaren könnt. Sobald ein Gericht fertig gegart ist, leuchtet die Anzeige entsprechend auf und ihr könnt das Essen herausnehmen. Mithilfe des Touchscreens könnt ihr die Zeit bestimmen und eine automatische Abschaltung einstellen.

Der Wassertank besteht aus Edelstahl, ist abnehmbar und dadurch gut mit der Hand oder in der Spülmaschine zu reinigen. Eine spezielle Trockenschutzfunktion unterbricht die Stromversorgung, sollte der Wassertank während des Garprozesses leer werden. So wird das Küchengerät geschont und ist besonders langlebig in seiner Benutzung.

Das schlanke und kompakte Design des Babynahrungszubereiters nimmt nur wenig Platz ein und eignet sich gut für kleinere Küchen.

Der Ikare Babynahrungszubereiter auf einem Blick:

  • 8 in 1-Funktion: Dampfgaren, Pürieren, Aufwärmen und Sterilisation von Babyflaschen, Pulsfunktion, Auftauen, Selbstreinigung
  • zweilagiger Edelstahlkorb
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine
  • abnehmbarer Wassertank
  • kindersicherer Sicherheitsschalter

Das sagen Eltern: Der Babynahrungszubereiter von Ikare wird in seiner Handhabung als besonders einfach und intuitiv empfunden. Das Zerkleinern von Lebensmitteln funktioniert ohne Probleme und es können sowohl kleine Portionen als auch größere Mengen zubereitet werden. Einige Eltern und ihre Babys empfanden die pürierte Babynahrung aus dem Babynahrungszubereiter allerdings als zu grob.

HyAdierTech – der günstigste Babynahrungszubereiter im Test


HyAdierTech Babynahrungszubereiter
Amazon-Bewertung
(40 Bewertungen)

HyAdierTech Babynahrungszubereiter

Affiliate-Link
Preis: € 51,99

Der HyAdierTech Babynahrungszubereiterhat eine Dampferwärmungs-, Pürier-, Auftau- und Heizfunktion. Er ist für alle Obst-, Gemüse- und Fleischsorten geeignet und hilft euch dabei, in 15 Minuten ein leckeres und gesundes Essen für euer Baby zuzubereiten.

Der Babynahrungszubereiter besteht aus Thermoplastik in Lebensmittelqualität und ist BPA-, blei- und phthalatfrei.

Das Dämpfen sowie auch das Pürieren funktionierten mit nur einem Knopf. Dreht ihr den Knopf nach links, werden die eingefüllten Lebensmittel in dem Behälter gedämpft, dreht ihr ihn nach rechts, werden sie püriert. Der Zerkleinerer ist mit zwei Präzisionsedelstahlklingen und einer abnehmbaren Rührschüssel ausgestattet. Zudem könnt ihr sowohl die Klingen als auch den Wassertank herausnehmen und separat in der Spülmaschine reinigen.

Der HyAdierTech Babynahrungszubereiter auf einen Blick:

  • BPA-, blei- und phthalatfrei
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine
  • abnehmbarer Wassertank
  • abnehmbare Rührschüssel

Das sagen Eltern: Der Babynahrungszubereiter von HyAdierTech ist sehr leicht zu reinigen. Er lässt sich problemlos in all seine Einzelteile zerlegen, die dann sowohl mit Hand als auch in der Geschirrspülmaschine gesäubert werden. Auch das Mixen und Pürieren verschiedenster Speisen funktioniert gut. Sowohl von der Qualität als auch von dem Preis zeigten sich die Eltern sehr angetan.

Avec Maman Babynahrungszubereiter Baby Chef – platzsparend und multifunktional


Avec Maman Babynahrungszubereiter "Baby Chef"
Amazon-Bewertung
(359 Bewertungen)

Avec Maman Babynahrungszubereiter "Baby Chef"

Affiliate-Link
Preis: € 69,56

Der Baby Chef von Avec Maman kann Lebensmittel dampfgaren und pürieren und zudem auch Babyflaschen aufwärmen und sterilisieren.

Um eine Mahlzeit für euer Baby mit dem Avec Maman Babynahrungszubereiter „Baby Chef“ zuzubereiten, müsst ihr nur die geschnittenen Zutaten in die Mixer geben, auf „Dampfgaren“ drücken und warten, bis der Timer piept. Im Anschluss drückt ihr auf „Mixen“ und schon ist das Essen fertig. Eine digitale Steuerung sorgt dafür, dass ihr für jeden der einzelnen Schritte die passende Zeit einstellen könnt.

Zur Reinigung lässt sich der Babynahrungszubereiter einfach auseinander bauen und im Geschirrspüler reinigen.

Der Avec Maman Babynahrungszubereiter Baby Chef auf einem Blick:

  • 4 in 1-Funktion: Dampfgaren, Auftauen, Mischen und Aufwärmen
  • Fassungsvermögen: 650 Milliliter (Garbehälter), 570 Milliliter (Mixbehälter)
  • einfache Reinigung in der Spülmaschine
  • LCD-Dispay
  • Timer-Funktion

Das sagen Eltern: Eltern sind begeistert von dem schönen Design des Babynahrungszubereiters. Er ist sehr klein und passt so perfekt auch in kleinere Küchen. Auch das Pürieren und Dampfgaren funktioniert gut. Minuspunkte gab es allerdings für die geringe Füllmenge von 200 Milliliter. Größere Essensportionen können damit nicht zubereitet werden.


Wie sinnvoll ist ein Babynahrungszubereiter?

Natürlich könnt ihr den Babybrei und die Beikost für euren Schatz auch mit dem Kochtopf und Pürierstab zubereiten. Allerdings ist es hier empfehlenswert, neben dem Herd stehenzubleiben und aufzupassen, dass nichts anbrennt. Zudem verliert manches Gemüse und Obst durch das Kochen einige seiner Vitamine. Um das zu verhindern, wird das Essen in einem Babynahrungszubereiter dampfgegart. Beim Vorgang des Dampfgarens wird das Obst und Gemüse langsam und schonend mit Wasserdampf gegart. Dadurch werden die Vitamine erhalten und der Geschmack ist – im Vergleich zu gekochten Lebensmitteln – intensiver. Ganz besonders wenn der Alltag stressig ist, kann ein Dampfgarer euch dabei unterstützen, schnell eine gesunde Mahlzeit für euer Kleinkind zuzubereiten.

Was ist der Unterschied zu Küchenmaschinen?

Küchenmaschinen mit Garfunktion, wie z. B. der Thermomix ®, sind oft teurer als ein Babynahrungszubereiter und haben eine größere Füllmenge. Es kann schwierig sein, in diesen großen Füllbehältern kleine Portionen Babybrei zuzubereiten.    

 

Der Name Babynahrungszubereiter ist ein wenig irreführend, da er nicht zur Zubereitung von Milchnahrung gedacht ist. Hierfür könnt ihr z. B. einen Fläschchenwärmer benutzen. Der korrekte Name müsste eigentlich Beikostzubereiter lauten.

Die besten Babynahrungszubereiter im Test – was könnt ihr bei der Auswahl beachten?

Folgende Kriterien spielen bei der Kaufentscheidung für den richtigen Babynahrungszubereiter für euch eine Rolle:
  • Funktionen: Dampfgaren, Pürieren, Auftauen, Smoothies machen und sogar Babyflaschen sterilisieren? Die meisten Babynahrungszubereiter haben unterschiedliche Funktionen, zwischen denen ihr euch entscheiden könnt. Es ist ratsam, wenn ihr euch vor der Anschaffung fragt, welche dieser Funktionen ihr eigentlich benötigt.
  • Bedienung: Viele Babynahrungszubereiter wie der HyAdierTech Babynahrungszubereiter in unserem Babynahrungszubereiter-Test kommen mit nur einem Knopf aus, mit dem ihr verschiedene Vorgänge wie das Dampfgaren oder Pürieren starten könnt. Andere Modelle wie den Grownsy Babynahrungszubereiter wiederum könnt ihr mithilfe eines Touchscreens bedienen.
  • Dampfeinsätze: Einige Babynahrungszubereiter wie der Babymoov Nutribaby Plus oder Ikare Babynahrungszubereiter  haben zwei Dampfeinsätze. Das ermöglicht das gleichzeitige Garen unterschiedlicher Lebensmittel zur gleichen Zeit.
  • Fassungsvermögen: Wie viel Babybrei möchtet ihr zubereiten? Ist das Fassungsvermögen ausreichend und könnt ihr damit auch auf Vorrat kochen? Herkömmliche Babynahrungszubereiter haben ein Volumen von circa 300 Millilitern. Es gibt jedoch auch einige Geräte wie den Babymoov Babynahrungszubereiter Nutribaby Plus in unserem Babynahrungszubereiter-Test mit deutlich mehr Fassungsvolumen.
  • Reinigung: Es ist ratsam, darauf zu achten, dass der Babynahrungszubereiter eurer Wahl einfach zu reinigen ist. Am besten funktioniert das, wenn sich das Küchengerät in seine Einzelteile zerlegen lässt und eventuell auch in den Geschirrspüler gestellt werden kann.
       

Vor- und Nachteile von Babynahrungszubereitern im Vergleich

Vorteile
  • einfache und schnelle Zubereitung der Babynahrung
  • schonendes Dampfgaren der Lebensmittel
Nachteile
  • Reinigung oft schwierig und zeitintensiv
  • braucht viel Platz

Wie wird ein Babynahrungszubereiter gereinigt?

Je besser sich ein Babynahrungszubereiter auseinanderbauen lässt, desto einfacher ist auch die Reinigung. Es ist ratsam, alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung gekommen sind, mit heißem Wasser und Spülmittel zu säubern. Bei Babynahrungszubereitern können die Einzelteile zudem in den Geschirrspüler gestellt werden. In unserem Babynahrungszubereiter-Test sind unter anderem folgende Babynahrungszubereiter geschirrspülmaschinenfest und auch sich selbst reinigende Modelle, wie das Sweety Fox Modell, sind dabei: 

Was ist ein 4 in 1-Babynahrungszubereiter?

Ein 4 in 1-Babynahrungszubereiter vereint die Funktionen Dampfgaren, Pürieren, Aufwärmen und Auftauen in einem Gerät. Handelt es sich um ein sogenanntes 5 in 1-Gerät, kommt zusätzlich noch eine Funktion dazu. In unserem Babynahrungszubereiter-Test ist das zum Beispiel der Grownsy Babynahrungszubereiter, der auch Babyflaschen sterilisieren kann. Einige Babynahrungszubereiter haben sogar bis zu sieben verschiedene Funktionen. In unserem Babynahrungszubereiter-Vergleich ist das der Sweety Fox Babynahrungszubereiter.

Kann man mit dem Dampfgarer Baby-Led-Weaning-Zutaten zubereiten?

Ja, das ist möglich. Ihr könnt euer Obst und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in dem Babynahrungszubereiter bissfest dampfgaren, ohne die Lebensmittel danach weiter zu zerkleinern oder zu pürieren.

Welche Alternativen gibt es zum Babynahrungszubereiter?

Auch viele Mikrowellen und Backöfen besitzen inzwischen eine Dampfgarfunktion. Alternativ habt ihr auch die Möglichkeit, Schnellkochtöpfe oder spezielle Dampfkochtöpfe zu benutzen. Auch in einem Küchengerät wie dem Thermomix ® lässt sich Babynahrung zubereiten.

Gibt es einen Babynahrungszubereiter-Test von Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest bisher leider noch keine Babynahrungszubereiter getestet. Auch ÖKO-TEST hat noch keinen Testsieger unter den Babynahrungszubereitern bestimmt. Daher konnten wir in unserem Vergleich keine Testsieger der beiden unabhängigen und objektiven Testinstitute miteinbeziehen. Sobald die Verbraucherorganisationen einen solchen Test veröffentlichen, werden wir ihn in unserem Vergleich berücksichtigen.

Babynahrungszubereiter-Vergleich 2022: Findet das beste Gerät für eure Familie