Vielen Dank!
(2)

Das beste Beistellbett für dein Baby finden: Test & Vergleich 2021

Wozu nachts mehrmals aufstehen, wenn du dein Baby im Beistellbett auch direkt neben dich legen kannst? Von einem Beistellbett fürs Baby profitieren vor allem Mütter, die ihr Kind in der Nacht so bequem wie möglich stillen möchten. Aber auch die Kleinen selbst. Denn sie fühlen sich geborgener, wenn sie Mama und Papa neben sich hören und riechen können, und sind im Beistellbettchen zugleich gut geschützt. Das Zustellbett ist somit ein guter Kompromiss zwischen Familienbett und separatem Babybett. Doch welches Beistellbett ist im Test das beste? Welches passt am besten zu eurer Familie? Wir haben 10 Beistellbetten im Vergleich unter die Lupe genommen.

So findest du das richtige Beistellbett für dich und dein Baby 

Das wichtigste an einem Beistellbett ist, dass es perfekt zum Elternbett passt. Dafür muss zum einen die Höhe stimmen und zum anderen muss es mit dem passenden Befestigungssystem ausgestattet sein. In unserem Vergleich haben wir die beliebtesten höhenverstellbaren Beistellbetten zum Einhängen sowie Modelle mit Gurten für Boxspringbetten einem genauen Faktencheck unterzogen. Ob babybay, Chicco oder roba, klassisches Gitterbett aus Holz oder modernes Reisebett – wir haben verschiedenste Betten bezüglich Höhe, Größe, Stabilität, Ausstattung und Design verglichen und so die besten Beistellbetten für euch und euer Baby ermittelt. Worauf es sich bei der Auswahl sonst noch zu achten lohnt, lest ihr in unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich. 

Beistellbett-Test: 4 höhenverstellbare Babybetten im direkten Vergleich

Affiliate-Link
Abbildungbabybay Original Beistellbett aus massivem Buchenholz
Hebammen-Tipp
FabiMax 4482 Beistellbett BOXSPRING weiß, inkl. Matratze und Nestchen
Topseller
Chicco Next2Me Beistellbett mit Matratze, 2 Rollen und Transporttasche
Reisebett
Kinderkraft NESTE UP, Beistellbett und Reisebett mit Zubehör & Matratze
Top Preis-Leistung
Modellbabybay Original Beistellbett aus massivem BuchenholzFabiMax 4482 Beistellbett BOXSPRING weiß, inkl. Matratze und NestchenChicco Next2Me Beistellbett mit Matratze, 2 Rollen und TransporttascheKinderkraft NESTE UP, Beistellbett und Reisebett mit Zubehör & Matratze
Amazon-Bewertungen 815 Bewertungen 374 Bewertungen 313 Bewertungen 899 Bewertungen
höhenverstellbarstufenlos (10 bis 50 cm)stufenlos (40 bis 73 cm)6-fach (34 bis 42 cm)5-fach (50 bis 62 cm)
Befestigung am Elternbettzum Einhängenmit Gurtenmit Gurtenmit Gurten
MatratzeNeinJaJaJa
Tragfähigkeit150 kg15 kg9 kg9 kg
Maße86 x 46 x 79 cm94 x 58 x 95 cm93 x 66 x 69 cm98 x 69 x 84,5 cm
Liegefläche80 x 42 xm90 x 55 cm82 x 50 cm89 x 52 cm
RollenNeinNeinJaJa
neigbare LiegeflächeNeinNeinJaJa
passt zu BoxspringbettNeinJaJaJa
MaterialVollholz BucheBuche massiv, weiß lackiertPolyester, Baumwolle, Metall & KunststoffPolyester, Stahl
Gewicht11 kgn. a.8 kg10 kg
Besonderheitennachhaltige Produktion, mit Rollen und anderem Zubehör kompatibellange nutzbar, mit Befestigungsset für Boxspringbettenmit Transporttasche als Reisebett nutzbarmit Transporttasche als Reisebett nutzbar, inkl. Laken aus 100% Baumwolle
Erhältlich beiZum Angebot
Amazon
€ 129,00
babymarkt
€ 129,00
myToys
€ 131,99
babywalz
€ 139,99
Zum Angebot
Amazon
€ 132,90
Zum Angebot
Amazon
€ 177,73
Zum Angebot
Amazon
€ 99,00
Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2021 um 11:57 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte im Vergleich auf ELTERN.de

Produktvergleich: 10 Beistellbetten für dein Baby im Test

babybay Original Beistellbett – der Klassiker für dein Baby im Test


babybay Original Beistellbett aus massivem Buchenholz
Amazon-Bewertung
(815 Bewertungen)

babybay Original Beistellbett aus massivem Buchenholz

Affiliate-Link
Preis: € 129,00
Preis: € 129,00
Preis: € 131,99
Preis: € 139,99

In diesem Beistellbett liegen viele Babys bereits im Krankenhaus zum ersten Mal. Das babybay Original Beistellbett war 2003 das erste seiner Art und gehört auch heute noch zu den beliebtesten auf dem Markt. Das abgerundete Beistellbett wurde im Test von Kinder- und Fachzeitschriften mehrfach ausgezeichnet und wird von Hebammen und Stillberatern als ideales Stillbett empfohlen. Das Besondere am babybay: Durch seine massive Bauweise aus natürlichem, antibakteriellen und antistatischem Buchenvollholz ist das Bettchen bis zu 150 kg belastbar und damit enorm robust und langlebig. Das Holz stammt laut Herstellerangaben aus nachhaltig bewirtschafteten, heimischen Wäldern. Alle Lacke sind schadstofffrei und speichelfest. 

Weil das Zustellbett stufenlos höhenverstellbar ist, kann es an jedes Elternbett mit einem herkömmlichen Rahmen gehängt werden. Für Boxspringbetten gibt es eigens das extrahohe babybay Boxspring Comfort, bei dem die Befestigung des Bettes mit Gurten erfolgt. 

Das babybay Original Beistellbettchen auf einen Blick: 

  • stufenlos höhenverstellbar (10 bis 50 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Haken zum Einhängen
  • Tragfähigkeit: 150 kg
  • Für Babys bis: ca. 9 Monate
  • Maße: 86 x 46 x 79 cm  
  • Liegefläche: 80 x 42 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Material: Vollholz Buche
  • TÜV-geprüft
Mitwachsend: Wenn euer Kind aus dem Beistellbett herausgewachsen ist, lässt sich das Bettchen als Sitzbank, Spieltisch oder mit optionalem Zubehör als Laufstall oder großes Kinderbett weiternutzen.

Das sagen Eltern: Das babybay ist gut durchdacht, einfach zu montieren und äußerst stabil. Alle Nutzer:innen sind begeistert von der Qualität des Beistellbett-Klassikers. Kritik gibt es einzig daran, dass jegliche Ausstattung, wie Rollen, Nestchen und Ähnliches separat gekauft werden muss und so insgesamt ein stolzer Preis zusammenkommt. Andererseits handelt sich um ein massives Vollholz-Bettchen mit großem Wiederverkaufswert – und Qualität hat nun mal ihren Preis. 

FAQ

  • Was ist im Lieferumfang des babybay Beistellbettes enthalten?

    Im Lieferumfang enthalten ist nur das Bettchen, ohne Matratze, Nestchen oder Rollen.

  • Wie groß ist die Liegefläche des babybays?

    Die Liegefläche für das Baby im babybay beträgt ca. 80 x 42 cm.

  • Lassen sich an jedem babybay Beistellbett Rollen anbringen?

    Ja, Rollen sind als Zubehör erhältlich und können an jedem babybay angebracht werden, um dieses als Stubenwagen nutzen zu können.

  • Passt das babybay auch an einen sehr breiten Bettrahmen?

    Die Winkel zum Einhängen an das Elternbett passen zu einem Bettrahmen mit einer maximalen Breite von 7 cm.

FabiMax Boxspring Beistellbett – der Topseller mit Matratze und Befestigungsgurt


FabiMax 4482 Beistellbett BOXSPRING weiß, inkl. Matratze und Nestchen
Amazon-Bewertung
(374 Bewertungen)

FabiMax 4482 Beistellbett BOXSPRING weiß, inkl. Matratze und Nestchen

Affiliate-Link
Preis: € 132,90

Eine eckige, günstigere Alternative zum babybay ist das FabiMax Beistellbett. Günstiger deshalb, weil im Lieferumfang nicht nur das Bettchen selbst, sondern auch gleich Matratze und Nestchen enthalten sind. Und braucht ihr ein Beistellbett, das sich am Boxspringbett befestigen lässt, müsst ihr nicht gleich das ganze Bettchen austauschen, sondern könnt das beim FabiMax mitgelieferte Befestigungsset für Boxspringbetten nutzen.

Neben dem großzügigen Lieferumfang und dem guten Preis bietet das FabiMax Beistellbett im Vergleich zum babybay auch eine größere Liegefläche von 90 x 55 cm und kann so besonders lange genutzt werden. Dafür ist die Tragfähigkeit mit 15 kg sehr viel geringer als beim babybay-Klassiker, der deutlich robuster ist. Das FabiMax Beistellbett ist auch mit Rollen als Stubenbett erhältlich.

Das FabiMax Beistellbett im Überblick: 

  • stufenlos höhenverstellbar (40 bis 73 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Gurt (für Boxspringbetten geeignet) 
  • Tragfähigkeit: 15 kg
  • Maße: 94 x 58 x 95 cm  
  • Liegefläche: 90 x 55 cm 
  • Material: Buche massiv, weiß lackiert
  • mit Matratze und Nestchen
Welche Matratze zum Baby-Beistellbett? Wenn ihr euch für ein FabiMax Zustellbett entscheidet, habt ihr die Wahl zwischen der Matratze Classic, Comfort oder Air. Der Unterschied zwischen den Matratzen liegt am Anteil des Lyocell-Verbundsstoffes, der die Matratze luftdurchlässiger macht und eine bessere Feuchtigkeitsregulierung fördert.

Das sagen Eltern: Das FabiMax Beistellbett überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer ungewöhnlich großen Liegefläche. Gerade für Boxspringbetten ist dieses Beistellbett eine schöne und preiswerte Wahl. Wer das Beistellbett auch für das zweite oder dritte Kind noch nutzt, wird jedoch feststellen, dass es nicht das stabilste Bett ist. So müssen die Schrauben zur Höhenverstellung immer öfter nachgezogen werden. 

FAQ

  • Bis zu welchem Lebensmonat kann das Beistellbett von meinem Baby genutzt werden?

    Das Fabimax Boxspring Beistellbett ist mit einer Liegefläche von 90 x 55 cm größer als viele herkömmliche Beistellbetten und kann somit von Kindern bis zu 12 Monaten und darüber hinaus genutzt werden. Kinder, die bereits krabbeln können, sollten jedoch nur unter Aufsicht ihrer Eltern im offenen Beistellbett schlafen oder mit einem Verschlussgitter gesichert werden.

  • Lässt sich das FabiMax Boxspring Beistellbett auch an normalen Betten befestigen?

    Die Befestigung erfolgt mit Gurten, die um die Elternmatratze oder den Rahmen gefädelt werden. Das geht sowohl bei Boxspringbetten als auch bei normalen Betten mit Rahmen.

  • Ist das Verschlussgitter im Lieferumfang enthalten?

    Nein, das Verschlussgitter ist nicht im Set enthalten, kann aber separat erworben werden.

Chicco Next2Me – beliebtes Beistell- und Reisebett


Chicco Next2Me Beistellbett mit Matratze, 2 Rollen und Transporttasche
Amazon-Bewertung
(313 Bewertungen)

Chicco Next2Me Beistellbett mit Matratze, 2 Rollen und Transporttasche

Affiliate-Link
Preis: € 177,73

Das beliebte Chicco Next2Me Beistellbett  bringt nahezu alles mit, was Eltern sich von einem Babybett für die ersten sechs Monate wünschen können. Das leichte, kompakte Bettchen mit luftdurchlässigem Netzfenster lässt sich zu einer Seite hin öffnen und mittels Gurten am Elternbett befestigen. So bietet es dem Neugeborenen ein gemütliches Nest direkt neben Mama und Papa. Per Reißverschluss lässt sich die Seitenwand genauso leicht wieder hochziehen, damit das Baby auch separat gut geschützt schlafen kann. Mit den zwei feststellbaren Rollen an den Bettfüßen kann das Beistellbett bequem von Zimmer zu Zimmer geschoben werden. 

Ein besonderes Feature des Chicco Next2Me Beistellbettes ist die neigbare Liegefläche. Hat das Baby zum Beispiel Schnupfen, bekommt es in der halbschrägen Liegeposition besser Luft. Mit der mitgelieferten Transporttasche lässt sich das Chicco Beistellbett gut auf Reisen mitnehmen.

Das Chicco Next2Me Beistellbett auf einen Blick: 

  • 6-fach höhenverstellbar (34 bis 42 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Gurten (auch für Boxspringbetten geeignet)
  • Für Babys bis: ca. 6 Monate
  • Tragfähigkeit: 9 kg
  • Maße: 93 x 66 x 69 cm  
  • Liegefläche: 82 x 50 cm
  • Gewicht: 8,3 kg
  • Material: Polyester, Baumwolle, Gestell aus Metall und Kunststoff
  • neigbare Liegefläche
  • zwei feststellbare Rollen zum einfachen Schieben
  • mit Transporttasche als Reisebett nutzbar
Flexibel an verschiedenste Elternbetten anpassbar: Das Chicco Next2Me Beistellbett ist zum einen 6-fach höhenverstellbar und lässt sich so nahtlos per Gurt an die meisten Elternbetten andocken. Zum anderen lassen sich die Füße so einklappen, dass das Baby-Beistellbett auch an Kastenbetten herangestellt werden kann.

Das sagen Eltern: Wer sich von einem Beistellbett für sein Baby maximale Flexibilität erhofft, wird zufrieden sein. Das Next2Me Bettchen sieht gut aus und lässt sich als Zustellbett schnell und unkompliziert ans Elternbett andocken – auch an ein Boxspringbett. Eingeklappt in der Transporttasche, passt es gut in den Kofferraum und kann so auch mit zu den Großeltern oder in den Urlaub genommen werden. Wem es beim Babybettchen vor allem auf die Stabilität ankommt, der sollte ein anderes Modell wählen. Freistehend ist das Beistellbett recht wackelig. Und auch die mitgelieferte Matratze ist einigen Eltern nicht hochwertig genug. 

FAQ

  • Wie tief lässt sich das Beistellbett für sehr niedrige Betten stellen?

    Auf der niedrigsten Stufe ist die Unterkante des Bettchens 34 cm hoch.

  • Wie sind die Packmaße des Next2Me Beistellbettes in der Transporttasche?

    Die Packmaße sind 95 x 15 x 59 cm.

  • Lassen sich die Stoffteile zum Waschen abnehmen?

    Ja, der Bezug ist abnehmbar und waschbar.

  • Passt dieses Beistellbett auch zu einem Wasserbett?

    Ja, das Chicco Beistellbett kann dank der wegklappbaren Füße problemlos auch an ein Wasserbett angedockt werden.

Lionelo Theo 2in1 – günstiges Beistellbett im Test


Lionelo Theo 2in1 Reisebett Beistellbett für Baby mit Matratze
Amazon-Bewertung
(224 Bewertungen)

Lionelo Theo 2in1 Reisebett Beistellbett für Baby mit Matratze

Affiliate-Link
Preis: € 84,90
Preis: € 85,95

Das Lionelo Theo 2in1 Beistellbett ist dem Chicco Next2Me sehr ähnlich, bringt aber noch mehr Ausstattung zu einem deutlich niedrigeren Preis mit. Im Vergleich zum Chicco ist das Lionelo Beistellbett, das ebenfalls als Reisebett konzipiert ist, nicht nur mit Matratze und Transporttasche, sondern auch mit einem Moskitonetz und einer zusätzlichen Zubehörtasche ausgestattet. Genau wie das Chicco Babybett besteht es ebenfalls aus einer Stoffgondel, die sich zu einer Seite hin aufklappen lässt und mit Netzfenstern für eine gute Luftzirkulation sorgt. Die Liegefläche lässt sich genauso neigen, und genauso erleichtern zwei Räder das Herumschieben von Zimmer zu Zimmer. 

Der Unterschied zwischen dem Chicco und dem Lionelo Beistellbett, der den Preisunterschied rechtfertigen könnte: Das Lionelo Bettchen ist nur 5-fach höhenverstellbar. Damit kann die Höheneinstellung nicht ganz so fein erfolgen wie bei Zustellbetten mit mehr Höhenstufen. Zudem ist das Lionelo Beistellbett in unserem Test mit 12 kg das schwerste Beistell-Reisebett.

Das Lionelo Theo 2in1 Beistellbett im Überblick: 

  • 5-fach höhenverstellbar (30 bis 45 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Gurten 
  • Tragfähigkeit: 9 kg
  • Maße: 94,5 x 55 x 80,5 cm  
  • Liegefläche: 87 x 50 cm
  • Gewicht: 12 kg
  • Material: Polyester, Metall und Kunststoff
  • neigbare Liegefläche
  • zwei Rollen zum einfachen Schieben 
  • mit Transporttasche als Reisebett nutzbar
  • inkl. Moskitonetz und Zubehörtasche
Reisebett mit Ausstattung: Mit Transporttasche, Moskitonetz und extra Zubehörtasche schläft dein Baby auch im Urlaub sicher in gewohnter Umgebung.

Das sagen Eltern: Das Lionelo Beistellbett begeistert vor allem durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zum Chicco Bettchen ist es trotz ähnlicher Features deutlich günstiger. Kritisch wird in den Kundenrezensionen im Netz jedoch das hohe Gewicht gesehen und die recht aufwändige Montage, wodurch sich das Beistellbett nur bedingt als Reisebett eignet. 

FAQ

  • Wird das Beistellbett mit einer Matratze geliefert?

    Das Lionelo Beistellbett wird mit einer Matratze mit den Maßen 87 x 50 x 4 cm geliefert.

  • Passt das Beistellbettchen zu einem Boxspringbett?

    Grundsätzlich ist es mit den Gurten möglich, das Beistellbett an ein Boxspringbett anzudocken, sofern es von der Höhe passt. Die Liegefläche des Lionelo Bettes lässt sich in 5 Stufen bis auf 45 cm hochstellen.

  • Lässt sich der Rahmenbezug des Bettchens in der Maschine waschen?

    Ja, der Stoff ist bei 30 Grad waschbar.

  • Werden die Rollen beim Beistellbett mitgeliefert?

    Die zwei Rollen sind bereits am Gestell verbaut.

Kinderkraft Zustellbett Neste Up – leichtes Reisebett mit standfestem Rahmen


Kinderkraft NESTE UP, Beistellbett und Reisebett mit Zubehör & Matratze
Amazon-Bewertung
(899 Bewertungen)

Kinderkraft NESTE UP, Beistellbett und Reisebett mit Zubehör & Matratze

Affiliate-Link
Preis: € 99,00

Das Kinderkraft Beistellbett Neste Up ist um ein paar Kilo leichter als das Lionelo Bettchen und entspricht in etwa der gleichen Preisklasse. Im Lieferumfang ist neben dem Bett samt Befestigungsgurten auch eine harte Matratze, ein Laken aus 100 Prozent Baumwolle sowie eine Transporttasche enthalten. Im Vergleich zu anderen Beistellbetten, die als Reisebetten konzipiert sind, hat das Kinderkraft Beistellbett ein recht massives Stahlgestell, das sich in der Breite flexibel einstellen lässt. So steht das Babybett auch separat sehr stabil und kann gleichzeitig an verschiedene Elternbetten angepasst werden. Für Schnupfnasen und gegen Reflux-Beschwerden lässt sich die Liegefläche für das Baby zweistufig neigen. Praktisch sind außerdem die Außentaschen, in denen die notwendigsten Babyutensilien verstaut werden können. 

Das Kinderkraft Zustellbett Neste Up auf einen Blick: 

  • 5-fach höhenverstellbar (ca. 50 bis 62 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Gurten 
  • Tragfähigkeit: 9 kg
  • Maße: 98 x 69 x 84,5 cm  
  • Liegefläche: 89 x 52 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Material: Polyester, Gestell aus Stahl 
  • zweistufig neigbare Liegefläche
  • zwei Rollen zum einfachen Schieben 
  • mit Transporttasche als Reisebett nutzbar
  • inkl. Laken aus 100 Prozent Baumwolle
Beistellbett zum Einhängen oder mit Gurten? Das klassische Baby-Beistellbett ist mit Metallwinkeln ausgestattet, die sich in den Rahmen des Elternbettes einhängen lassen. Da viele Eltern heute auf rahmenlosen Boxspringbetten schlafen, sind die meisten modernen Beistellbetten mit speziellen Befestigungsgurten ausgestattet, mit denen das Beistellbett sowohl am Boxspringbett als auch an einem Bett mit Rahmen befestigt werden kann.

Das sagen Eltern: Das Kinderkraft Beistellbett überzeugt die meisten Eltern mit einer soliden Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders die Möglichkeit, die Liegefläche in zwei Stufen schräg zu stellen und der einfache Transport des Bettchens auf Reisen kommen gut an. Einige wenige sind der Meinung, das Beistellbett sei für seinen Zweck etwas zu groß und die mitgelieferte Matratze zu dünn. 

Maxi-Cosi Iora – hochwertiges Beistellreisebett mit Matratze im Test 


Maxi-Cosi Iora Beistellbett, hochwertiges, höhenverstellbares Babybett, Inkl. Matratze und Tasche
Amazon-Bewertung
(414 Bewertungen)

Maxi-Cosi Iora Beistellbett, hochwertiges, höhenverstellbares Babybett, Inkl. Matratze und Tasche

Affiliate-Link
Preis: € 183,99
Preis: € 183,99

Das schicke Maxi-Cosi Iora Beistellbett richtet sich an alle Eltern, die auch auf Reisen auf ein komfortables Beistellbett für ihr Baby nicht verzichten möchten. Schließlich soll das Stillen in der Nacht auch im Urlaub möglichst einfach sein. Das Beistellbettchen lässt sich sehr einfach und kompakt zusammenfalten und in der mitgelieferten Reisetasche auf den nächsten Kurztrip oder zum Besuch bei Oma und Opa mitnehmen. Besonders angenehm ist die hochwertige Matratze, auf der euer Baby auch unterwegs komfortabel schläft. 

Das Iora Beistellbett kann in fünf Stufen und dank der Easy-Slide-Schiebefunktion bequem an verschiedenste Elternbetten angepasst werden und wird mit einem Spanngurt am Bett befestigt. Genauso kann es aber auch als separates Babyreisebett dienen. Im großen Aufbewahrungskorb unter dem Babykörbchen ist genug Platz für all die Sachen, die euer Baby unterwegs braucht. 

Das Maxi-Cosi Iora Reise-Beistellbett auf einen Blick: 

  • 5-stufig höhenverstellbar 
  • Befestigung am Elternbett: mit Spanngurt
  • Tragfähigkeit: 9 kg
  • Maße: 93 x 55 x 85 cm  
  • Gewicht: 11 kg
  • Material: Polyester, Gestell aus Stahl 
  • großer Aufbewahrungskorb für Babyutensilien 
  • mit Transporttasche als Reisebett nutzbar
Pflegeleicht: Die Innenstoffe des Beistellbettkörbchens können abgezogen und in der Maschine gewaschen werden.

Das sagen Eltern: Das Maxi-Cosi Iora Beistellbettchen wirkt rundum hochwertig und sehr gut verarbeitet. Es ist clever konstruiert und leicht auf- und wieder abzubauen. Allerdings zeigt sich in den Meinungen im Netz auch, dass das Beistellbett mehr für unterwegs als für einen festen Standplatz zuhause geeignet ist. 

roba Roombed – das Komplettset aus Stubenbett, Kinderbett und Beistellbett mit Himmel


roba Beistellbett, Roombed, Babybett 60x120 cm 'Adam & Eule', Anstellbett zum Elternbett mit kompletter Ausstattung
Amazon-Bewertung
(1144 Bewertungen)

roba Beistellbett, Roombed, Babybett 60x120 cm 'Adam & Eule', Anstellbett zum Elternbett mit kompletter Ausstattung

Affiliate-Link
Preis: € 234,28
Preis: € 234,28

Wer nicht extra ein Beistellbett für sein Baby kaufen möchte, aber dennoch nicht darauf verzichten will, sein Neugeborenes in den ersten Monaten im Schlaf ganz nah bei sich zu haben, ist mit dem roba Roombed gut beraten. Das 60 x 120 cm große Gitterbett bietet das volle Komplettset: Es ist gleichzeitig Stubenbett auf Rollen, Kinderbett mit Gitter- oder Stoffwand oder auch höhenverstellbares Beistellbett, das sich mit den Metallwinkeln leicht am Elternbett einhängen lässt. Dazu gibt es mit dem Himmel, inklusive Stange, Nestchen, Matratze und Bettwäsche alle Textilien, die man für so ein Kinderbett brauchen könnte, obendrauf. Alle Materialien sind laut Hersteller schadstofffrei und nach den aktuellen Sicherheitsstandards geprüft. Mit einer vergleichsweise hohen Tragfähigkeit von 35 kg begleitet es euer Kind zuverlässig durch seine ersten Lebensjahre. 

Das roba Roombed Beistellbett auf einen Blick:

  • 6-fach höhenverstellbar
  • Befestigung am Elternbett: mit Metallwinkeln zum Einhängen 
  • Tragfähigkeit: 35 kg
  • Maße: 157 x 66 x 126 cm  
  • Liegefläche: 120 x 60 cm
  • Gewicht: 17,2 kg
  • Material: Holz
  • mit Rollen als Stubenwagen nutzbar
  • inkl. Matratze, Himmel, Stange, Nestchen, Bettwäsche
Mit seiner großen Liegefläche ist das roba Roombed ein Babybett, das mitwächst und sehr lange nutzbar ist. Neugeborene könnten sich auf einer so großen Liegefläche jedoch etwas verloren fühlen, weil ihnen die Begrenzung aus dem Mutterleib fehlt. Ein kleinere Schlafgondel kommt ihnen am Anfang mehr zugute.

Das sagen Eltern: Eltern loben in ihren Kundenrezensionen das Babybett als sehr schön, robust und reich ausgestattet. Besonders die Möglichkeit, das Beistellbett auch über das Säuglingsalter zu nutzen, kommt gut an. Zumal die Stoffwand mit Reißverschluss eine gute Möglichkeit bietet, mobile Krabbelbabys vor Stürzen zu schützen. Kritik gibt es an dem chemischen Geruch, der beim Auspacken des roba Bettchens aufkommt. Dass sämtliche Textilien vor der Benutzung gewaschen werden sollten und das Bett einmal ordentlich ausgelüftet wird, versteht sich von selbst. 

Schardt Micky Beistellbett mit großer Liegefläche für Kleinkinder


Schardt 03 065 19 02 Beistellbett, weiß, ohne Matratze, ohne Textil
Amazon-Bewertung
(122 Bewertungen)

Schardt 03 065 19 02 Beistellbett, weiß, ohne Matratze, ohne Textil

Affiliate-Link
Preis: € 126,99
Preis: € 130,80
Preis: € 130,80
Preis: € 139,99

Das Schardt Micky Beistellbett ist das geeignete Bett für alle, die ein großes Beistellbett suchen, um aus ihrem Elternbett längerfristig ein Familienbett zu machen. Im Vergleich zum roba Roombed bietet das Schardt Beistellbett eurem Baby kein Zubehör, dafür besteht es aus hochwertigem Massivholz und passt dank der stufenlosen Höhenverstellung und dem Sicherheitsgurtsystem an nahezu jedes Elternbett. Selbstverständlich kann es auch als separates Gitterbett verwendet werden, an dem drei Schlupfstäbe entfernt werden können, damit euer Kind selbstständig ein- und aussteigen kann. Dafür, dass es für später auch als Sitzbank beworben wird, ist die Tragfähigkeit von lediglich 15 kg jedoch recht schwach. Das roba Roombedist damit im Vergleich robuster. 

Das Schardt Micky Beistellbett auf einen Blick: 

  • stufenlos höhenverstellbar (15 bis 45 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Sicherheitsgurtsystem
  • Tragfähigkeit: 15 kg
  • Maße: 124 x 65 x 77 cm
  • Liegefläche: 120 x 60 cm
  • Gewicht: 16 kg
  • Material: Buche Massivholz
Mobile Krabbelkinder sollten nie unbeaufsichtigt im einseitig offenen Beistellbett schlafen. Wenn sie nach dem Aufwachen direkt loskrabbeln, können sie vom Elternbett fallen.

Das sagen Eltern: Das Schardt Micky Beistellbett punktet bei Eltern mit seinem zeitlosen, klassischen Design und den vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten. Kritik gibt es von vielen Käufern für die schwierige Montage. 

babybay Maxi – extra großes babybay Beistellbett im Test


babybay Maxi extra großes Beistellbett aus massivem Buchenholz
Amazon-Bewertung
(1156 Bewertungen)

babybay Maxi extra großes Beistellbett aus massivem Buchenholz

Affiliate-Link
Preis: € 148,90
Preis: € 148,90
Preis: € 149,90
Preis: € 148,99
Preis: € 148,99

Mit dem babybay Maxi bietet der führende Beistellbetten-Hersteller auch ein Modell für größere Babys oder neugeborene Zwillinge an. Im Vergleich zum babybay Original hat das Maxi-Modell eine größere Liegefläche von 89 x 51 cm. Alles andere bleibt wie gehabt, insbesondere die beeindruckende Tragfähigkeit von 150 kg, die das Bettchen auch über das Babyalter hinaus zu einem zuverlässigen Möbelstück im Kinderzimmer macht. Durch die Größe der Liegefläche kann das babybay Maxi Beistellbett in unserem Test jedoch nicht herausragen. Andere Bestellbetten wie das FabiMax sind mit einer Liegefläche von 90 x 55 cm genauso gut, wenn nicht gar besser für größere Babys geeignet, sind dafür im Vergleich aber nicht so robust. 

Das babybay Maxi Beistellbett im Test: 

  • stufenlos höhenverstellbar (ab Boden 13 bis 54 cm)
  • Befestigung am Elternbett: mit Winkeln zum Einhängen
  • Tragfähigkeit: 150 kg
  • Maße: 94 x 54 x 79 cm  
  • Liegefläche: 89 x 51 cm 
  • Gewicht: 15 kg
  • Material: Vollholz Buche
Alle babybay Beistellbetten sind TÜV-geprüft und garantieren so höchste Sicherheit für dein Baby.

Das sagen Eltern: Das babybay Maxi Beistellbett ist noch beliebter als das babybay Original, weil Eltern hier weniger Angst haben müssen, dass ihr Baby zu schnell aus dem Bettchen herauswächst. Und doch ist das babybay kompakt und nimmt kaum Platz im Schlafzimmer weg. Neben sehr vielen begeisterten Kundenrezensionen im Netz finden sich jedoch auch kritische Stimmen, die für den Preis eine sauberere Verarbeitung erwartet haben.

Cullami Cam 2-in-1 – hochwertiges Beistellbett mit Wiegefunktion


CAM 2 in 1 Beistellbett & Babywiege CULLAMI | Made in Italy | flexibler Stubenwagen
Amazon-Bewertung
(54 Bewertungen)

CAM 2 in 1 Beistellbett & Babywiege CULLAMI | Made in Italy | flexibler Stubenwagen

Affiliate-Link
Preis: € 229,90

Beistellbett oder Babywiege? Mit dem Cullami Cam 2-in-1 Babybett müssen sich Neueltern nicht entscheiden. Denn das hochwertige Bettchen aus Italien ist beides in einem. Es ist ein höhenverstellbares Beistellbett mit Wiegefunktion, das dazu auch noch mit Rollen ausgestattet ist, und somit als Stubenwagen verwendet werden kann. Und damit euer Kind sich darin nicht langweilt, ist auch eine abnehmbare Stange im Lieferumfang enthalten, an der sich zum Beispiel ein Baby-Mobile anbringen lässt. Durch die 8-stufige Höhenverstellung und den Befestigungsgurt lässt sich das Bettchen an nahezu alle Elternbetten andocken. 

Das Cullami Beistellbett im Überblick:

  • 8-fach höhenverstellbar
  • Befestigung am Elternbett: mit Gurten 
  • mit Schaukelfunktion
  • Tragfähigkeit: 9 kg
  • Maße: 105 x 59 x 82-134 cm  
  • Liegefläche: 89 x 52 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Material: Polyester (60 %), Baumwolle (40 %) und Aluminium 
  • neigbare Liegefläche
  • 4 Rollen zum einfachen Schieben, 2 davon feststellbar
  • inkl. Matratze und abnehmbarer Stange für Himmel und Mobile
Beistellbett und Babywiege in einem: Babys lieben es, sanft in den Schlaf geschaukelt zu werden. Das Cullami Beistellbett ist das einzige in unserem Test, das mit einer Schaukelfunktion ausgestattet ist.

Das sagen Eltern: Eltern sind ausnahmslos begeistert von dem Design dieses Beistellbettes. Es ist leicht aufzubauen, hochwertig verarbeitet und leicht zu handhaben. Dazu machen die Rollen es sehr wendig, so dass es auf allen Böden in der Wohnung problemlos durch die Gegend geschoben werden kann. Auch die Matratze macht einen hochwertigen Eindruck und wird gerne genutzt.


Was ist ein Beistellbett?

Ein Beistellbett ist ein kleines Babybett, das zu einer Seite hin offen ist, damit es nahtlos ans Elternbett andocken kann. Dafür sind alle Beistellbettchen in der Höhe verstellbar und können mit entsprechenden Metallwinkeln am Bettrahmen eingehängt oder mit Gurten an Bett oder Matratze befestigt werden. So schläft das Neugeborene neben Mama und Papa und hat trotzdem sein eigenes Bettchen.

Warum ein Beistellbett fürs Baby?

Ein Bestellbett hat für euer Baby und euch viele Vorteile. Babys schlafen ruhiger, wenn sie Mama und Papa neben sich hören und riechen können. Stillende Mütter müssen nachts nicht extra aufstehen, sondern können ihr Baby im Beistellbett zum Stillen einfach näher an sich heranrücken. Sie merken außerdem schneller, wenn das Kind wach wird und müssen oft nur eine Hand ausstrecken, um es zu beruhigen.  Das Baby liegt also nah bei seinen Eltern und hat dennoch im geschützten Raum des Beistellbettes, wohlig im Babyschlafsack verpackt, einen sicheren Schlaf.

Beistellbett oder separates Babybett? Vor- und Nachteile im Vergleich

Vorteile
  • Eltern müssen nachts nicht aufstehen, wenn das Kind weint.
  • Baby fühlt sich neben Mama und Papa sicherer und schläft eventuell besser.
  • Stillende Mütter können das Baby neben sich fast schlafend stillen.
  • Die Nähe zum Kind fördert die Eltern-Kind-Bindung.
Nachteile
  • Ein Beistellbett wird dem Baby schnell zu klein.
  • Eltern haben weniger Zweisamkeit im Elternbett.

Wie lange kann ein Baby im Beistellbett schlafen?

Die meisten Beistellbetten sind nur etwa für die ersten 6 bis 9 Monate eures Babys ausgelegt bzw. können nur ein Gewicht von etwa 9 kg tragen. Das hat den Grund, dass Babys in diesem Alter ohnehin mobil werden und es für sie dann im einseitig offenen Beistellbett zu gefährlich wird. Wenn euer Kind zum Beispiel aufwacht und direkt loskrabbelt, besteht bei einem Beistellbett die Gefahr, dass es vom Elternbett fällt. Dennoch sind einige Beistellbetten wie das roba Roombed oder das Schardt Micky Beistellbett mit extragroßen Liegeflächen für Kleinkinder ausgestattet. So kann das Beistellbett auch über das Babyalter hinaus noch genutzt werden. Viele Modelle wie das klassische babybay lassen sich zudem auch über ihren ursprünglichen Zweck hinaus weiterverwenden, zum Beispiel als Sitzbank für die Kleinen, zur Aufbewahrung von Puppen und Kuscheltieren oder schlicht als separates Gitterbett.

Gibt es mitwachsende Baby-Beistellbetten?

Bei den meisten Babybetten zum Ranstellen ist die Liegefläche nicht mitwachsend, da das Bettchen nur für die ersten Lebensmonate eures Babys konzipiert ist. Das babybay Original und das babybay Maxi lassen sich jedoch mit optionalem Zubehör nachträglich zu einem geräumigen Babybett umbauen. Und auch das roba Roombed und das Schardt Beistellbett sind für eine längere Nutzung über das Babyalter hinaus geeignet.

Welches Beistellbett fürs Baby? Tipps für die Auswahl

Junge Mutter beugt sich zum braunen Stoff-Beistellbett herunter, um ihr Baby zu beruhigen.
© Jacob Lund / Shutterstock
Das klassische Beistellbett ist ein kleines Gitterbettchen aus Holz, das zu einer Seite hin offen ist. Mittlerweile gibt es jedoch viele Variationen darüber hinaus: Wendige Beistellbetten auf Rollen, die als Stubenwagen genutzt werden können, leichte Beistellbetten aus faltbarem Stoffgewebe, die als Reisebetten konzipiert sind oder große Gitterbetten mit Zustellbettfunktion, die alles zusammen sein können. Ob mit Wiegefunktion, Betthimmel, Nestchen oder ganz ohne Ausstattung – ihr entscheidet, wie ihr das Beistellbettchen für euer Baby nutzen möchtet und sucht das Modell aus, das am besten zu euch passt. Folgende Kriterien spielen außerdem immer eine Rolle bei der Auswahl des besten Beistellbettes:
  • Welche Höhe? Wichtig ist, dass das Beistellbett, in dem das Baby neben Mama oder Papa schlafen soll, sich genau auf die Matratzenhöhe des Elternbetts einstellen lässt. Ist die Höhe nicht stufenlos einstellbar, solltet ihr darauf achten, dass eine der verfügbaren Höhenstufen auch zu eurem Bett passt, so hoch oder niedrig es auch sein mag.
  • Einhängen oder anbinden? Ein Beistellbett zum Einhängen passt nicht zu jedem Elternbett. So haben Boxspringbetten zum Beispiel keinen Rahmen, in dem man die Haken einhängen könnte. Moderne Beistellbetten sind auch für Boxspringbetten konzipiert und werden mit Sicherheitsgurten an der Matratze befestigt.
  • Größe der Liegefläche: Neugeborene Babys brauchen eine spürbare Begrenzung, die ihnen Sicherheit gibt. Deshalb hat das klassische babybay eine eher kleine Liegefläche. Für größere Babys gibt es extra das babybay Maxi oder Modelle wie das FabiMax Beistellbett, das sich mit einer Liegefläche von 90 x 55 cm deutlich von den anderen Beistellbetten in unserem Test abhebt. Ein solches Bettchen kann dementsprechend länger genutzt werden.
  • Belastbarkeit: Die Tragfähigkeit eines Beistellbettes ist unabhängig von seiner Größe. So ist das babybay Original zwar eines der kleinsten im Test, dafür aber mit einer Tragfähigkeit von 150 kg das robusteste. Es ist lange haltbar und kann anschließend noch als Sitzbank oder als anderweitiges Möbelstück weiterverwendet werden. Die meisten Beistellbetten in unserem Test sind nur mit bis zu 9 kg belastbar. Eine Ausnahme bilden die größeren Kinderbetten mit Zustellbettfunktion wie das roba Roombed mit 35 kg Tragfähigkeit.
  • Material: Klassisches Holzbett oder moderne Stoffgondel auf Metallgestell? Beistellbetten aus Stoff wie das beliebte Chicco Next2Me oder das Kinderkraft Neste Up haben den Vorteil, dass sie leicht und mobil sind und auch als Reisebetten genutzt werden können. Beistellbetten aus Holz sind dagegen stabiler.
  • Ausstattung: Es gibt Beistellbetten auf Rollen, solche mit Schaukelfunktion, neigbarer Liegefläche, Betthimmel und Mobilestange. Ihr entscheidet, was euch an einem Beistellbett wichtig ist. Wichtiger als die Zusatzfeatures ist die Frage nach der Matratze: Ist diese im Lieferumfang enthalten oder muss sie separat gekauft werden?
  • Preis: Die Preisspanne bei Beistellbetten reicht von etwa 80 Euro (Lionelo oder Kinderkraft) aufwärts, wobei je nach Design nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind. Das Original von babybay gibt es für etwa 150 Euro. Für diesen Preis gibt es ein solides Bett, ohne viele Zusatzfeatures. Das mit 230 Euro teuerste Beistellbett in unserem Test ist das italienische Cullami Cam 2-in-1 Bettchen, das mit Matratze, Schaukelfunktion, neigbarer Liegefläche und Haltestange für Himmel oder Mobile daherkommt.

Welches Beistellbett eignet sich für Boxspringbetten?

Um ein Beistellbett an ein Boxspringbett anzudocken, muss dieses mit Befestigungsgurten ausgestattet sein. Beistellbetten mit Winkeln bzw. Haken zum Einhängen in einen Bettrahmen sind nicht für Boxspringbetten geeignet. Zudem muss das Bettchen hoch genug sein, da die Liegefläche bei Boxspringbetten in der Regel höher ist als bei herkömmlichen Betten. Wichtig für die nahtlose Anpassung an Kastenbetten ist außerdem, dass die Füße des Beistellbettchens nicht im Weg stehen. Beim Chicco Next2Me Beistellbett lassen sich die Füße dafür zum Beispiel extra wegklappen.

Gibt es einen Beistellbett-Test von Stiftung Warentest oder ÖKO-TEST?

Stiftung Warentest hat bisher nur einen Babymatratzen-Test, aber keinen Beistellbett-Test veröffentlicht. Und auch ÖKO-TEST hat bisher noch keine Beistellbetten getestet.

Beistellbetten-Vergleich 2021: Findet das beste Beistellbett für euer Baby