VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(3)

Schreibtischstühle für Kinder im Test und Vergleich: 10 Stühle für verschiedene Ansprüche

Spätestens mit der Einschulung brauchen Kinder einen eigenen Arbeitsplatz, an dem sie schreiben, rechnen, malen und lernen können, ohne langfristig Haltungsschäden davonzutragen. Ist der passende Kinderschreibtisch für diesen Zweck besorgt, stellt sich als nächstes die Frage: Welcher Schreibtischstuhl ist der richtige für unser Kind? Der beste Schreibtischstuhl für Kinder im Test von ÖKO-TEST (2017) zeichnete sich vor allem durch Sicherheit und größtmögliche individuelle Verstellbarkeit aus. Euer Kind sitzt maximal ergonomisch, wenn Sitzhöhe, Sitztiefe und auch die Höhe der Rückenlehne optimal auf seine Größe und seine Körperproportionen eingestellt werden können. Doch der Testsieger kostet mehrere Hundert Euro und nicht jede Familie kann und will sich das leisten. Wir haben uns das Angebot an Kinderschreibtischstühlen auf dem Markt genau angesehen und die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle für euch zusammengefasst.  

Schreibtischstühle für Kinder im Vergleich: Müssen sie drehbar sein und Rollen haben? 

Kinder sind individuell verschieden. Die einen haben lange Beine, die anderen eher einen länglichen Oberkörper. Die einen können stundenlang in der gleichen Position verharren, andere sitzen kaum fünf Minuten still. Bei der Wahl des passenden Kinderschreibtischstuhls gilt es, diese Eigenheiten zu berücksichtigen und einen Stuhl zu finden, der perfekt dazu passt. Und so gibt es immer auch Alternativen zum klassischen Drehstuhl mit Rollen. Ergonomische Kinderdrehhocker ohne Rückenlehne, die gezielt das aktive Sitzen fördern, sind genauso eine Möglichkeit wie Drehstühle ohne Rollen oder Schreibtischstühle, die sich überhaupt nicht drehen und dennoch mitwachsen. Wir haben eine vielfältige Auswahl an Schreibtischstühlen für Kinder für euch zusammengestellt, und dabei den Test von ÖKO-TEST für die Vergleichskriterien herangezogen. Im Anschluss an den Produktvergleich erfahrt ihr unserem FAQ-Teil außerdem, was einen ergonomischen Schreibtischstuhl ausmacht und wie euer Kind am besten am Schreibtisch sitzt.  

Schreibtischstühle für Kinder im Test: 5 beliebte Drehstühle im direkten Vergleich

Affiliate-Link
Abbildunghjh Office Kiddy GTI-2, ergonomischer Kinder- und Jugenddrehstuhl
Topseller
moll Maximo, mitwachsender Kinderdrehstuhl
Testsieger
aeris Swoppster Kinderhocker, Schreibtischstuhl für Kinder
Ohne Rückenlehne
Kettler Berri Colored Drehstuhl für Kinder
Preis-Leistung
Topstar S'cool 3, Kinderdrehstuhl
Zum Schulstart
Modellhjh Office Kiddy GTI-2, ergonomischer Kinder- und Jugenddrehstuhlmoll Maximo, mitwachsender Kinderdrehstuhlaeris Swoppster Kinderhocker, Schreibtischstuhl für KinderKettler Berri Colored Drehstuhl für KinderTopstar S'cool 3, Kinderdrehstuhl
Amazon-Bewertungen 1526 Bewertungen 20 Bewertungen 49 Bewertungen 3 Bewertungen 482 Bewertungen
Altersempfehlungab ca. 8 Jahrenab ca. 5 Jahrenab ca. 4 Jahrenab ca. 6 Jahrenab ca. 6 Jahren
Belastbarkeit60 kg80 kg50 kg75 kg60 kg
DrehstuhlJaJaJaJaJa
Rollenjaoptional (Gleiter oder Rollen)optional (Gleiter oder Rollen)jaja
RollentypWeichbodenrollen (austauschbar)für Weich- und Hartböden geeignetHartbodenrollen (austauschbar)Kombi-Rollen für weiche und harte Böden geeignetWeichbodenrollen (austauschbar)
höhenverstellbar40-55 cm28-54 cm32-47,5 cm36-52 cm39-51 cm
Rückenlehnenhöhe verstellbarNeinJaNeinJaNein
Sitztiefe verstellbarNeinJaNeinJaNein
Rückenlehne mit WippfunktionJaNeinNeinJaJa
Sitzbreite45 cm68 cm48 cm Durchmesser60 cm43 cm
Rückenlehnenhöhe46 cmindividuell verstellbarkeineindividuell verstellbar43 cm
Designin 10 verschiedenen Designs erhältlichweißes oder graues Gestell, in 15 Polsterfarben erhältlichin 8 verschiedenen Farbdesigns erhältlichin 6 verschiedenen Farbdesigns erhältlichin 4 Farbmotiven erhältlich
Gewicht8,0 kg12,9 kg5,7 kg10,7 kg9,2 kg
BesonderheitenSchalensitz im Sportwagen-DesignTestsieger bei ÖKO-TEST (2017), Drehfunktion ausstellbar (Turnstop), Schiebegriff, Geheimfach unter Sitz, Stuhlhussen austauschbarSitz mit Wippfunktion, Fußablage, Polsterbezug austauschbar"gut" im Test von ÖKO-TEST (2017), Sitzneigung verstellbar, Synchronmechanik (Rückenlehne und Sitztiefe passend zueinander einstellbar)höhenverstellbare Lordosenstütze in der Rückenlehne
Erhältlich beiZum Angebot
Amazon
€ 76,90
Idealo
€ 79,90
Zum Angebot
Amazon
€ 417,00
Zum Angebot
Amazon
€ 265,00
Zum Angebot
Amazon
€ 79,90
Zum Angebot
Amazon
€ 79,90
Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2022 um 23:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte im Vergleich auf ELTERN.de

Produktvergleich: 10 Kinderschreibtischstühle im Test

  1. Schreibtischstühle für Kinder im Test: 5 beliebte Drehstühle im direkten Vergleich
  2. Produktvergleich: 10 Kinderschreibtischstühle im Test
    1. hjh Office Kiddy GTI-2 – beliebter Schreibtischstuhl für Kinder im Sportwagen-Design 
    2. Moll Maximo – der beste Schreibtischstuhl für Kinder im Test von ÖKO-TEST 
    3. Aeris Swoppster Kinderhocker – ergonomischer Kinderdrehstuhl ohne Rückenlehne 
    4. Kettler Berri – Schreibtischstuhl für Kinder im Test mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis 
    5. Topstar S’cool 3 – kindgerecht designter Drehstuhl für den Schulstart im Test 
    6. SixBros Drehstuhl – lange nutzbarer Schreibtischstuhl mit Armlehnen
    7. hjh Office Kid Flex – raffinierter Kinder- und Jugenddrehstuhl mit Armlehnen und Fußablage 
    8. Idimex Kinderdrehstuhl Cool – breiter Schreibtischstuhl mit Armlehnen und Wippmechanik 
    9. Ikea Örfjäll – schlichter, moderner Schreibtischstuhl zum kleinen Preis 
    10. Polini Kids City Smart – der Kinderschreibtischstuhl, der nicht drehbar ist
  3. Ab wann braucht mein Kind einen Schreibtisch mit Schreibtischstuhl im Kinderzimmer?
  4. Welche Schreibtischstühle für Kinder gibt es?
    1. Schreibtischstuhl für Kinder mit oder ohne Rollen? Vor- und Nachteile  
  5. Welcher Schreibtischstuhl ist gut für mein Kind? Eine Checkliste für die Auswahl
  6. Welche Schreibtischstühle ohne Rollen sind für Kinder gut?
  7. Welcher Kinderschreibtischstuhl eignet sich ab 6 Jahren?
  8. Welche Schreibtischstühle für Kinder sind die besten im Test von ÖKO-TEST?
  9. Wie muss man einen Schreibtischstuhl für Kinder einstellen, damit sie ergonomisch sitzen?
  10. Worauf gilt es bei der Kombination von Schreibtischstuhl und Kinderschreibtisch zu achten?
  11. Welche Alternativen gibt es zum Kinderschreibtischstuhl?
  12. Kinderschreibtischstühle im Vergleich 2022: Findet den besten Schreibtischstuhl für euer Kind
Alles anzeigen

hjh Office Kiddy GTI-2 – beliebter Schreibtischstuhl für Kinder im Sportwagen-Design 


hjh Office Kiddy GTI-2, ergonomischer Kinder- und Jugenddrehstuhl
Amazon-Bewertung
(1526 Bewertungen)

hjh Office Kiddy GTI-2, ergonomischer Kinder- und Jugenddrehstuhl

Affiliate-Link
Preis: € 76,90
Preis: € 79,90

Der Kinderschreibtischstuhl Kiddy GTI-2 von hjh Office gehört zu den beliebtesten Schreibtischstühlen für Kinder im Netz. Bei Amazon ist er regelmäßig vorne in den Bestseller-Listen zu finden. Ein Grund dafür könnte sein cooles Design sein: Der einem Sportsitz nachempfundene, ergonomische Schalensitz ergibt zusammen mit dem schicken Farbdesign und der chromfarbenen Einfassung des Polsters, welche die Sitzkante vor dem vorzeitigen Abreiben schützen soll, einen Kinderschreibtischstuhl, der sich gut in jedem Kinderzimmer macht. 

Ein anderer Grund für die Beliebtheit des hjh Kinderschreibtischstuhls ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Für unter 100 Euro bringt der Schreibtischstuhl für Kinder ab etwa 8 Jahren alles mit, was einen soliden Drehstuhl ausmacht: eine stufenlose Sitzhöhenverstellung, eine Rückenlehne mit Wippfunktion, die mit den Bewegungen des Kindes mitgeht und so ein aktiveres Sitzen möglich macht sowie ein stabiles Fußkreuz mit lastabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen. Anders als die teuren Schreibtischstühle für Kinder im Test können bei diesem Stuhl aber weder die Höhe der Rückenlehne noch die Sitztiefe individuell eingestellt werden.  

Der hjh Office Schreibtischstuhl für Kiddy GTI-2 im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 8 Jahren 
  • Drehstuhl mit Rollen (für Teppichböden) 
  • Rückenlehne mit Wippfunktion 
  • stufenlos höhenverstellbar (40-55 cm) per Gasdruckfeder 
  • Abmessungen: 101 x 45 x 42 cm 
  • Belastbarkeit: 60 kg 
  • Sitzbreite: 45 cm 
  • Rückenlehnenhöhe: 46 cm 
  • Eigengewicht: 8 kg  
Die zum Boden passenden Rollen: Achtet bei der Wahl des passenden Schreibtischstuhls für euer Kind darauf, dass die Rollen zum Fußboden im Kinderzimmer passen. Der Schreibtischstuhl Kiddy GTI-2 ist mit Weichbodenrollen ausgestattet, die am besten zu Teppichböden passen. Für Parkettboden sind Hartbodennrollen besser geeignet.

Das sagen Eltern: Die Bewertungen der Eltern, die den Schreibtischstuhl für ihr Kind gekauft haben, fallen durchwachsen aus. Gelobt wird der Stuhl für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und seine ergonomischen Features, kritisiert wird er für seine Verarbeitung. Vor allem die Chrom-Einfassung könnte besser verarbeitet sein, da sie durch ihre zum Teil spitzen oder scharfen Kanten sonst eine Verletzungsgefahr darstellt. 

FAQ

  • Ist der Schreibtischstuhl auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet?

    Der Schreibtischstuhl wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen. Wichtiger als das Alter des Kindes ist aber das Körpergewicht. Die Rollen blockieren erst ab einer Last von etwa 20 kg. Für Kinder, die wesentlich weniger wiegen, könnte der Stuhl demnach ein unnötiges Verletzungsrisiko bergen, da er zum Beispiel beim Aufstehen leicht wegrollen könnte.

  • Warum funktionieren die Rollen schlecht auf Parkettboden?

    Es handelt sich bei den Rollen für den Kiddy GTI-2 Schreibstuhl um Weichbodenrollen für Teppichböden. Diese sind für Parkett nicht geeignet. Bei Bedarf können die Rollen gegen Hartbodenrollen ausgetauscht werden. Diese werden einfach durch ein Stecksystem in das Fußkreuz gedrückt.

  • Kann der hjh Kiddy GTI-2 Schreibtischstuhl für Kinder auch ohne Rollen genutzt werden?

    Ja, für den Drehstuhl sind auch Bodengleiter im Handel erhältlich.

  • Kann der Schreibtischstuhl auch von Erwachsenen genutzt werden?

    Mit einer maximalen Traglast von 60 kg wird der Schreibtischstuhl vom Hersteller ausdrücklich für Kinder empfohlen.

Moll Maximo – der beste Schreibtischstuhl für Kinder im Test von ÖKO-TEST 


moll Maximo, mitwachsender Kinderdrehstuhl
Amazon-Bewertung
(20 Bewertungen)

moll Maximo, mitwachsender Kinderdrehstuhl

Affiliate-Link
Preis: € 417,00

Wie ein maximal ergonomischer, mitwachsender Schreibtischstuhl für Kinder aussehen muss, zeigt der Moll Maximo Kinderdrehstuhl, der im Test von ÖKO-TEST (2017) mit einem sehr guten Testergebnis zum Testsieger wurde. Der Drehstuhl, der sich sowohl in der Höhe als auch in der Sitztiefe und in der Rückenlehnenhöhe individuell an die Körpergröße eures Kindes anpassen lässt, erhielt sowohl im Praxistest als auch in den Kategorien “Inhaltsstoffe” und “weitere Mängel” die Bestnote. Mit einer Belastbarkeit von 80 kg ist der Schreibtischstuhl im Vergleich zum hjh Modell deutlich länger nutzbar und kann von kleinen Kindern ab 110 cm Körpergröße genauso gut am passenden Kinderschreibtisch genutzt werden wie von Erwachsenen (bis 190 cm) an ihrem Arbeitstisch. 

Einziger möglicher Nachteil des Stuhls, der in 15 verschiedenen Farbdesigns erhältlich ist, ist neben dem hohen Preis die Art der Höhenverstellbarkeit. Diese erfolgt nicht wie bei den meisten Schreibtischstühlen per Gasdruckfeder, sondern manuell, wodurch es für Kinder schwieriger ist, die Höhe spontan selbst zu verändern. Dies ist vom Hersteller jedoch aus Sicherheitsgründen genau so gewollt. Zu bedenken ist auch, dass der Stuhl deutlich massiver ist als die günstigeren Schreibtischstühle für Kinder in unserem Vergleich. So beansprucht er mehr Platz im Kinderzimmer und ist auch deutlich schwerer. 

Drehstuhl oder doch lieber nicht? Bei dem Moll Maximo habt ihr die Wahl. Die Drehfunktion kann durch den sogenannten Turnstop nach Bedarf einfach blockiert werden.

Der Moll Maximo Kinderschreibtischstuhl auf einen Blick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 5 Jahren (ab 110 cm) 
  • Drehstuhl mit extrabreitem Fußkreuz und Turnstop (Drehfunktion blockieren) 
  • 3-fach verstellbar: Sitzhöhe, Sitztiefe und Höhe der Rückenlehne  
  • manuelle, werkzeuglose Verstellung mit Messskala 
  • gebremste Rollen für weiche und harte Böden 
  • Abmessungen: 68 x 68 x 82 cm 
  • Belastbarkeit: 80 kg 
  • Sitzhöhe: 28-54 cm 
  • Sitzbreite: 68 cm 
  • Rückenlehnenhöhe individuell einstellbar 
  • mit Schiebegriff und integriertem Geheimfach unter dem Sitz 
  • Eigengewicht: 12,9 kg  
Maximal flexibel: Nicht nur lässt sich der Maximo Moll Schreibtischstuhl individuell auf Kinder und Erwachsene verschiedenster Körperproportionen einstellen, er ist auch in seiner Optik wandlungsfähig. Für das Polster können Ersatzhussen in 15 verschiedenen Farbvarianten nachgekauft werden. Auch lassen sich die Rollen, die für alle Böden geeignet sind, durch Gleiter austauschen.

Das sagen Eltern: Einfach zu handhaben, individuell anpassbar und extrem langlebig. In den Kundenbewertungen wird der Moll Maximo als bester Schreibtischstuhl für Kinder bezeichnet, wenn einige Eltern die Sitzfläche auch etwas zu hart finden. Wenn Geld keine Rolle spielt, ist der Stuhl dennoch ideal für den Schulstart und die vielen, vielen Jahre danach.

FAQ

  • Können die Stuhlbezüge abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden?

    Ja, die Stuhlhussen können abgezogen und im Schonwaschgang gewaschen oder durch andere passende Hussen ersetzt werden.

  • Sind die Gleiter dabei oder müssen sie extra gekauft werden?

    Der Moll Maximo Kinderdrehstuhl wird mit Rollen geliefert. Wenn alternativ Gleiter genutzt werden sollen, müssen sie extra gekauft werden.

  • Warum ist der Sitz dieses Kinderschreibtischstuhls so wackelig?

    Der Kinderschreibtischstuhl Moll Maximo ist mit einer stoßgedämpften Sitzfläche ausgestattet, die sich an die Bewegungen des Kindes anpasst und so nach rechts und links kippen kann. Dies soll eine dynamische und ergonomische Sitzhaltung fördern und mögliche Haltungsschäden durch eine einseitige Belastung vorbeugen.

Aeris Swoppster Kinderhocker – ergonomischer Kinderdrehstuhl ohne Rückenlehne 


aeris Swoppster Kinderhocker, Schreibtischstuhl für Kinder
Amazon-Bewertung
(49 Bewertungen)

aeris Swoppster Kinderhocker, Schreibtischstuhl für Kinder

Affiliate-Link
Preis: € 265,00

Rückenfreundlich und ergonomisch ist ein Schreibtischstuhl für Kinder, wenn er dynamisches Sitzen ermöglicht. Entweder indem er eine bewegliche Rückenlehne hat oder indem er gar keine Rückenlehne hat, wie derAeris Swoppster Kinderhocker. Auf diese Weise können Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang am besten nachgeben und ändern ganz automatisch häufiger ihre Sitzhaltung. Das beugt eine einseitige Belastung vor und stärkt die Rückenmuskulatur.  

Darüber hinaus bringt der stylische Drehhocker alles mit, was einen bequemen und ergonomischen Schreibtischstuhl für Kinder ausmacht: Er ist stufenlos höhenverstellbar und wächst mit eurem Kind mit, er kommt mit Rollen und Gleitern daher, verfügt über einen Drehmechanismus und eine wippende Sitzfläche, so dass euer Kind auch im Sitzen maximal beweglich bleibt. Stillsitzen ist auf diesem Hocker ausdrücklich nicht erwünscht, und wenn doch, bietet der Aeris Swoppster den Kindern auch eine bequeme Fußablage. Erhältlich ist der Hocker in vielen schönen Farben, so dass er euer Kinderzimmer auch optisch bereichert.  

Platzsparend: Praktisch ist der Schreibtischstuhl ohne Rückenlehne auch deshalb, weil er bei Nichtgebrauch einfach unter dem Kinderschreibtisch verschwinden kann. Ideal für kleine Kinderzimmer.

Der Aeris Swoppster Drehhocker im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 4 bis 12 Jahren (15 bis 50 kg bzw. 160 cm Körpergröße) 
  • Drehhocker mit Fußablage (wahlweise mit Gleitern oder Rollen für harte Böden) 
  • stufenlos höhenverstellbar (32-47,5 cm) 
  • Sitzfläche mit Wippfunktion 
  • Durchmesser: 48 cm  
  • Belastbarkeit: 50 kg 
  • scheuerfester, wechselbarer Sitzbezug in verschiedenen Farben erhältlich 
  • Eigengewicht: 5,7 kg 

Made in Germany: Der Aeris Swoppster wird nach Manufaktur-Art in Deutschland gefertigt. Der Hersteller setzt auf hochwertige, langlebige Materialien und Nachhaltigkeit. Sollte ein Stuhl nicht mehr wie gewünscht funktionieren, lassen sich Einzelteile immer auch austauschen.

Das sagen Eltern: Eltern sind von dem dezenten, modernen Design des Aeris Swoppsters ebenso begeistert wie von den Bewegungsmöglichkeiten, die der Stuhl Kindern im Sitzen bietet. Und zwar Kindergartenkindern genauso gut wie Schulkindern. Für den Preis wäre jedoch eine höhere Belastbarkeit noch besser, damit auch Eltern die Sitzgelegenheit im Kinderzimmer bedenkenlos nutzen könnten. 

FAQ

  • Für welche Altersgruppe wird der Aeries Swoppster empfohlen?

    Der Drehstuhl richtet sich an Kinder ab 15 bis 60 kg Körpergewicht. Das entspricht in etwa der Altersgruppe von 4 bis 12 Jahren.

  • Ist der Bezug dieses Kinderdrehstuhls waschbar?

    Ja, der Bezug kann abgenommen und gewaschen werden. Bei Bedarf kann der Sitzbezug auch in einer anderen Farbe nachgekauft und gewechselt werden.

  • Aus welchem Material besteht der Sitzbezug des Drehhockers?

    Der Sitzbezug besteht aus atmungsaktivem, scheuerfestem Polyester (100.000 Martindale).

  • Sind die Gleiter im Lieferumfang enthalten?

    Ja, Rollen und Gleiter sind im Lieferumfang enthalten und können wahlweise verwendet werden.

Kettler Berri – Schreibtischstuhl für Kinder im Test mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis 


Kettler Berri Colored Drehstuhl für Kinder
Amazon-Bewertung
(3 Bewertungen)

Kettler Berri Colored Drehstuhl für Kinder

Affiliate-Link
Preis: € 79,90

Auch der Kettler Berri Drehstuhl gehörte zu den Schreibtischstühlen für Kinder, die im Test von ÖKO-TEST als Sieger hervorgingen – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass dieser Stuhl um einiges preiswerter ist als zum Beispiel der Moll Maximo. Als klassischer Kinderdrehstuhl ist der Kettler Berri mit einem stabilen Fußkreuz, fünf Rollen für Teppich und Laminatböden und einer stufenlosen Höhenverstellung ausgestattet, die sich per Gasdruckfeder ähnlich leicht bedienen lässt wie beim hjh Office Kiddy GTI-2. Im Gegensatz zu diesem kann der Schreibtischstuhl von Kettler allerdings auch in seiner Sitztiefe, Sitzneigung und der Höhe der Rückenlehne individuell auf die Körperproportionen des Kindes angepasst werden. Das macht ihn ähnlich ergonomisch wie den Moll Maximo. Im Praxistest und in der Kategorie “Inhaltsstoffe” schnitt der Kinderdrehstuhl im Test von ÖKO-TEST dementsprechend gut ab, in der Kategorie “weitere Mängel” sogar mit sehr gut. Geschmackssache sind allerdings die etwas wilden Farbdesigns, in denen der Stuhl erhältlich ist.  

Der Kettler Berri Kinder- und Jugenddrehstuhl auf einen Blick:  

  • Altersempfehlung: ab Grundschulalter 
  • individuell justierbarer Drehstuhl: Sitzhöhe, Sitztiefe, Sitzneigung und Rückenlehnenhöhe verstellbar 
  • mit Rollen (für Teppich und Laminat geeignet) 
  • Synchronmechanik: Sitztiefeneinstellung synchron zur Rückenlehnenhöhe einstellbar 
  • stufenlos höhenverstellbar (36-52 cm) per Gasdruckfeder 
  • Abmessungen: 60 x 70 x 84-100 cm  
  • Belastbarkeit: 75 kg 
  • Sitzbreite: 60 cm 
  • Eigengewicht: 10,7 kg 

Was fehlt dem Kinderschreibtischstuhl für ein “sehr gut” im Test von ÖKO-TEST? Neben Spuren von Antimon, die im Labortest gefunden wurden, kritisierte das Verbrauchermagazin teilweise die Ergonomie des Kinderstuhls. Die Beckenrandabstützung sei zu hoch und unterstütze den unteren Rücken deshalb nicht optimal. Das führte zu Abstrichen in der Bewertung. Allerdings verwies ÖKO-TEST 2017 darauf, dass sich der Drehstuhl laut Anbieter in der Überarbeitung befindet. Heute müsste er also in einer verbesserten Version erhältlich sein.

Das sagen Eltern: Der Kettler Berri ist ein hochwertiger, bequemer Schreibtischstuhl für Kinder, der sein Geld allemal wert ist. Allein durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten, die dafür sorgen, dass die Kleinen maximal ergonomisch sitzen, ist der Stuhl vielen anderen Drehstühlen in seiner Preisklasse weit überlegen. 

FAQ

  • Für welchen Boden sind die Rollen dieses Kinder- und Jugenddrehstuhls geeignet?

    Die Rollen des Schreibtischstuhls von Kettler sind sowohl für weiche Teppichböden als auch für harte Laminatböden geeignet.

  • Warum ist es von Vorteil, die Sitztiefe eines Kinderschreibtischstuhls einstellen zu können?

    Wenn die Sitztiefe reguliert werden kann, ist es möglich, sie exakt auf die Beinlänge des Kindes einzustellen. So sitzt es jederzeit ergonomisch. Das bedeutet: in gerader Haltung, mit den Beinen fest auf dem Boden und dem unteren Rücken dennoch in Kontakt mit der Rückenlehne. Die Beine müssen nicht in der Luft baumeln und es besteht genügend Platz zwischen den Kniekehlen und der vorderen Sitzkante, damit die Blutzirkulation in den Beinen beim Sitzen nicht eingeschränkt wird.

  • Wie lässt sich die Sitzneigung beim Kinderschreibtisch von Kettler verstellen?

    Die Sitzflächenneigung kann in zwei Stufen arretiert werden.

Topstar S’cool 3 – kindgerecht designter Drehstuhl für den Schulstart im Test 


Topstar S'cool 3, Kinderdrehstuhl
Amazon-Bewertung
(482 Bewertungen)

Topstar S'cool 3, Kinderdrehstuhl

Affiliate-Link
Preis: € 79,90

Fußball, Pferde, rosa Herzchen – der erste Schreibtischstuhl punktet bei Schulanfänger:innen vor allem durch ein kindgerechtes Design, mit dem sie sich identifizieren können. Und wenn er dazu noch ergonomisch ist und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, sind auch die Eltern glücklich. Der Topstar S’cool 3 bringt genau das mit. Der in Deutschland produzierte Schreibtischstuhl für Kinder ab etwa 6 bis 12 Jahren ist mitwachsend in der Sitzhöhe und auch mit einer flexiblen Rückenlehne ausgestattet. Durch die synchrone Federwirkung passt er sich den Bewegungen des Oberkörpers an und fördert somit das aktive Sitzen. Die höhenverstellbare Lordosenstütze entlastet das Rückgrat und sorgt für eine aufrechte und entspannte Sitzhaltung. Den Kinderschreibtischstuhl für Kinder gibt es mit blauem Fußballmotiv, pink mit rosa Herzen oder mit Pferdemotiv.  

Unter den Schreibtischstühlen für Kinder, die im Test von ÖKO-TEST genau unter die Lupe genommen wurden, war der Topstar S’cool nicht dabei. Dafür allerdings der mittlerweile optisch in die Jahre gekommene Topstar Ergokid 15 Jet Kinderdrehstuhl. Dieser wurde insgesamt nur mit “ausreichend” bewertet, weil er im Praxistest zu leicht nach hinten kippte, den Scheuerbeständigkeitstest nicht bestand und dazu Spuren von optischen Aufhellern im Muster enthielt. Laut Topstar handelte sich es dabei allerdings um ein Auslaufmodell.  

Der Topstar S’cool 3 Kinderdrehstuhl im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 6 bis 12 Jahre (1,19 bis 1,59 cm) 
  • Drehstuhl mit höhenverstellbarer Lordosenstütze 
  • mit Rollen (für weiche Böden, Hartbodenrollen optional) 
  • stufenlos höhenverstellbar (39-51 cm) per Gasdruckfeder 
  • Rückenlehne mit synchroner Federwirkung  
  • Abmessungen: 60 x 53 x 93 cm 
  • Belastbarkeit: 60 kg 
  • Sitzbreite: 43 cm 
  • Rückenlehnenhöhe: 43 cm 
  • Eigengewicht: 9,2 kg 
Made in Germany: Topstar entwickelt und produziert seine Bürostühle in Deutschland. Gesundes und ergonomisches Sitzen sind dabei das Leitbild. Der Schreibtischstuhl S’cool trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit.

Das sagen Eltern: Kinderleichte Montage und ein Design, das Kinderherzen höherschlagen lässt – Eltern sind rundum zufrieden mit dem Topstar S’cool 3 Schreibtischstuhl und loben die Qualität made in Germany. Vereinzelt wird bemängelt, dass die Rückenlehne trotz Fixierung immer mal wieder nach unten rutschen kann. Wer Laminat oder Parkettboden im Kinderzimmer hat, muss außerdem zusätzlich Hartbodenrollen nachkaufen.

SixBros Drehstuhl – lange nutzbarer Schreibtischstuhl mit Armlehnen


SixBros Bürostuhl, Schreibtischstuhl für Kinder
Amazon-Bewertung
(2467 Bewertungen)

SixBros Bürostuhl, Schreibtischstuhl für Kinder

Affiliate-Link
Preis: € 69,90

Wenn ihr nach einem preiswerten Drehstuhl sucht, der von eurem Kind möglichst lange genutzt werden kann, ist der SixBros Drehstuhl eine gute Option. Der Schreibtischstuhl für Kinder und Jugendliche ist einer der günstigen im Test und zugleich mit einer Belastungsgrenze von 100 kg einer der am längsten nutzbaren. Dafür bietet er allerdings nicht so viele individuelle Einstellmöglichkeiten wie zum Beispiel der Kettler Berri Schreibtischstuhl. Mit der Drehfunktion, den Weichbodenrollen und der stufenlosen Höhenverstellung erfüllt er die Minimalansprüche an einen ergonomischen Schreibtischstuhl.  

Die Armlehnen sind ein zusätzliches Komfortfeature, das eurem Kind vor allem bei der Bildschirmarbeit zugutekommt. Befinden sich die Armlehnen auf Höhe der Tischplatte, können die Arme hier bequem abgelegt und Schultern und Nacken entlastet werden. Der atmungsaktive Netzbezug von Rückenlehne und Sitzpolster ist besonders an warmen Tagen angenehm und lässt sich zudem einfach abwischen. 

Der SixBros Kinder- und Jugenddrehstuhl im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 8 Jahren bis ins Erwachsenenalter 
  • Drehstuhl mit Armlehnen 
  • mit Rollen (für weiche Böden empfohlen) 
  • stufenlos höhenverstellbar (43-55 cm) per Gasdruckfeder 
  • Abmessungen: 56 x 53 x 86 cm 
  • Belastbarkeit: 100 kg 
  • Sitzbreite: 42 cm 
  • Rückenlehnenhöhe: ca. 43 cm 
  • Eigengewicht: 9,4 kg 

Schreibtischstuhl für Kinder mit oder ohne Armlehne? Richtig eingestellt, entlasten die Armlehnen Nacken und Schultern beim Lernen und Arbeiten. Armlehnen können jedoch auch ein zusätzliches Verletzungsrisiko darstellen, weil Kinder im schlimmsten Fall ihre Hände oder Finger zwischen Armlehne und Tischplatte einklemmen können.

Das sagen Eltern: Ein sehr bequemer Stuhl zum kleinen Preis – so lassen sich die Bewertungen der Eltern im Netz zusammenfassen. Trotz hoher Belastbarkeit wird der Stuhl nur eingeschränkt für Erwachsene empfohlen, weil er eher schmal ausfällt. 

FAQ

  • Sind bei dem Schreibtischstuhl von Sixbros die Armlehnen Pflicht oder können sie auch weggelassen werden?

    Die Armlehnen sind im Lieferumfang enthalten, müssen aber nicht am Stuhl montiert werden. Er funktioniert auch ohne.

  • Wie hoch sind die Armlehnen von der Sitzfläche aus gesehen?

    Von der Sitzfläche bis zur Lehnenoberkante sind es etwa 16 cm.

  • Können auch Hartbodenrollen an den Schreibtischstuhl von SixBros angebracht werden?

    Ja, es können auch andere zum Stuhl passende Rollen an den Stuhl montiert werden.

hjh Office Kid Flex – raffinierter Kinder- und Jugenddrehstuhl mit Armlehnen und Fußablage 


hjh Office Kid Flex Kinder- und Jugendstuhl
Amazon-Bewertung
(35 Bewertungen)

hjh Office Kid Flex Kinder- und Jugendstuhl

Affiliate-Link
Preis: € 229,90
Preis: € 239,90

Mit seinem schicken Design, der bequemen Polsterung, den Armlehnen und der höhenverstellbaren Fußablage ist der hjh Office Kid Flex einer der Schreibtischstühle für Kinder in unserem Vergleich, der besonders auf Komfort setzt. Besonders raffiniert an diesem Drehstuhl: Mit einem Griff unter den Armlehnen lässt sich die Rückenlehne 7-fach nach oben und nach hinten versetzen und so leicht an die jeweilige Altersstufe anpassen. Und auch die Sitzhöhe lässt sich wie bei allen mitwachsenden Schreibtischstühlen für Kinder in unserem Vergleich stufenlos per Gasdruckfeder verstellen. Wegen seiner ausladenden Komfortfeatures und dem breiten Fußkreuz ist der hjh Office Kid Flex allerdings nicht gerade ein Stuhl für kleine Kinderzimmer.  

Der Kid Flex Schreibtischstuhl für Kinder von hjh Office auf einen Blick:  

  • Altersempfehlung: ab Grundschulalter 
  • Drehstuhl mit Armlehnen und höhenverstellbarer Fußablage 
  • mit Rollen (für Teppichböden) 
  • stufenlos höhenverstellbar (43-50 cm) per Gasdruckfeder 
  • Abmessungen: 60 x 53 x 93 cm 
  • Belastbarkeit: 70 kg 
  • Sitzbreite: 43 cm 
  • Rückenlehnenhöhe: 37-43 cm 
  • Eigengewicht: 10,5 kg 

Bei den mitgelieferten Rollen handelt es sich um Weichbodenrollen, die eher für Teppichböden geeignet sind.

Das sagen Eltern: Der hjh Office Kid Flex gehört bei Amazon zu den beliebtesten Schreibtischstühlen für Kinder. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend sehr positiv aus. Gelobt werden das Design und die Ergonomie des Stuhls und wie gut dieser bei den Kids ankommt. Kritik gibt es an den Rollen, deren lastabhängige Bremsfunktion bei leichten Kindern nur schwer zu funktionieren scheint. 

Idimex Kinderdrehstuhl Cool – breiter Schreibtischstuhl mit Armlehnen und Wippmechanik 


Idimex Kinderdrehstuhl mit Armlehnen
Amazon-Bewertung
(744 Bewertungen)

Idimex Kinderdrehstuhl mit Armlehnen

Affiliate-Link
Preis: € 76,95

Auch die Marke Idimex steht ähnlich wie SixBros und hjh Office für ergonomische, bezahlbare Kinderschreibtischstühle. Und so ist auch der Idimex Cool Kinderdrehstuhl bequem gepolstert und mit Armlehnen und einer wippenden Rückenlehne ausgestattet, um Kinder bei der Schreibtischarbeit möglichst zu entlasten und dynamisches Sitzen zu ermöglichen. Der Stuhl ist stufenlos höhenverstellbar und wächst so mit eurem Kind mit. Mit einer Belastungsgrenze von 60 kg ist er allerdings nicht ganz so lange nutzbar wie der hjh Kid Flex Stuhl und bei weitem nicht so lange wie der SixBros Drehstuhl in unserem Test. Dafür hat der Schreibtischstuhl von Idimex im Vergleich die Vorteile, dass er über eine Wippfunktion verfügt und mit 48 cm Sitzbreite deutlich breiter ist. So ist er nicht nur für schmale Personen gut geeignet.  

Der Idimex Cool Schreibtischstuhl für Kinder und Jugendliche im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab Grundschulalter 
  • Drehstuhl mit Armlehnen 
  • mit Rollen (für Teppichböden, ungebremst) 
  • stufenlos höhenverstellbar (47-55 cm) per Gasdruckfeder 
  • Rückenlehne mit Wippmechanik  
  • Abmessungen: 58 x 103 x 56 cm 
  • Belastbarkeit: 60 kg 
  • Sitzbreite: 48 cm 
  • Rückenlehnenhöhe: 46 cm 
  • Eigengewicht: 11 kg 

Der Schreibtischstuhl von Idimex ist mit atmungsaktiven Netzbezügen in zehn verschiedenen Farben erhältlich.

Das sagen Eltern: In ihren Bewertungen zeigen sich Eltern überwiegend sehr zufrieden mit dem Drehstuhl von Idimex. Die Qualität entspricht dem Preis und der gut gepolsterte breite Sitz, die wippende Rückenlehne und die einfache Höhenverstellbarkeit machen den Stuhl zu einem langjährigen Begleiter für die Schulzeit. Häufiger wird allerdings erwähnt, dass der Stuhl für Erstklässler:innen noch zu massiv sei und eher für Kinder ab etwa 10 Jahren geeignet ist. 

Ikea Örfjäll – schlichter, moderner Schreibtischstuhl zum kleinen Preis 


Ikea Örfjäll Drehstuhl
Amazon-Bewertung
(Kundenbewertungen)

Ikea Örfjäll Drehstuhl

Affiliate-Link
Preis: € 69,00

Der große Vorteil an den Schreibtischstühlen für Kinder von Ikea ist, dass sie sich durch ihr modernes, schlichtes Design harmonisch in fast jedes Zimmer einfügen. Das trifft auch auf den Ikea Örfjäll zu. Die schlichte, moderne Stahlkonstruktion mit hochdichtem Schaumstoff-Polster ist enorm stabil und wirkt doch angenehm leicht. Der Drehstuhl verfügt zudem über Rollen mit Bremsmechanismus, die verhindern, dass der Stuhl beim Aufstehen wegrollt. Weil die Rollen gummiert sind, eignen sie sich für jeden Untergrund. Und selbstverständlich lässt sich der Stuhl auch in der Höhe verstellen. Für die Hausaufgaben reicht es somit allemal. Wer sich jedoch die bestmögliche Ergonomie wünscht, ist mit einem Ikea Schreibtischstuhl eher nicht gut beraten und sollte auf ein flexibleres Modell wie den Moll Maximo setzen.  

Der Schreibtischstuhl für Kinder von Ikea im Überblick:  

  • Altersempfehlung: ab etwa 8 bis 9 Jahren 
  • Drehstuhl  
  • gummierte Rollen (für alle Böden) mit Bremsfunktion 
  • stufenlos höhenverstellbar (46-58 cm) per Gasdruckfeder  
  • Abmessungen: 58 x 103 x 56 cm 
  • Belastbarkeit: 110 kg 
  • Sitzbreite: 49 cm
Die Preise für Ikea Produkte variieren stark, je nachdem, wo sie gekauft werden. Am günstigsten ist es immer noch, selbst ins Möbelhaus zu fahren. Dort kann der Schreibtischstuhl auch gleich Probe gesessen werden.

Das sagen Eltern: Schlicht, kompakt und gleichzeitig robust und bequem – für die gelegentliche Nutzung wie für Schulaufgaben und kleine Malprojekte ist dieser Stuhl gut geeignet. 

Polini Kids City Smart – der Kinderschreibtischstuhl, der nicht drehbar ist


Polini Kids Kinderschreibtischstuhl, höhenverstellbar
Amazon-Bewertung
(224 Bewertungen)

Polini Kids Kinderschreibtischstuhl, höhenverstellbar

Affiliate-Link
Preis: € 59,90

Alle bisherigen Schreibtischstühle für Kinder in unserem Vergleich sind Drehstühle, die entweder auf Rollen daherkommen oder optional auch mit Bodengleitern genutzt werden können (wie der Moll Maximo oder der Aeris Swoppster). Möchtet ihr keinen Drehstuhl fürs Kinderzimmer, ist der Polini Kids Kinderschreibtischstuhl eine gute Alternative. Es handelt sich dabei um eine robuste, bis zu 80 kg belastbare Stahlkonstruktion mit festen Standbeinen. Gleichzeitig ist der Stuhl gepolstert und in drei Stufen höhenverstellbar, so dass er mit Kindern und Jugendlichen bis etwa 17 Jahren mitwächst. Anders als viele Drehstühle in unserem Vergleich stützt der Polini Stuhl den unteren Rücken nicht. Die schmale Rückenlehne dient allein dazu, dass Kinder sich auch mal zurücklehnen können, was ihren Bewegungsspielraum dennoch vergrößert. Allerdings ist die Sitzbreite mit nur 38 cm deutlich schmaler als bei den anderen Schreibtischstühlen im Test und somit langfristig nur für schmale Kinder bequem. 

Übrigens: Der begehrteste Schreibtischstuhl für Kinder ohne Drehfunktion und Rollen war in den letzten Jahren der Kettler Chair. Dieser erinnert an die klassischen Schulstühle, ist jedoch sowohl in der Sitzhöhe als auch in der Sitztiefe individuell verstellbar. Leider ist das Unternehmen Kettler insolvent, so dass die Kettler Chairs nur noch schwer zu kriegen sind.  

Der Schreibtischstuhl City Smart von Polini auf einen Blick:  

  • Altersempfehlung: von 6 bis 17 Jahren 
  • keine Drehfunktion, keine Rollen 
  • 3-stufig höhenverstellbar (38 cm / 43 cm / 46 cm) 
  • Abmessungen: 47 x 38 x 75,5-83,5 cm 
  • Belastbarkeit: 80 kg 
  • Sitzbreite: 38 cm 

Warum einen Kinderschreibstuhl ohne Drehfunktion? Ein drehbarer Schreibtischstuhl für Kinder gilt als ergonomisch, da er die Beweglichkeit beim Sitzen fördert. Kinder, die ohnehin nur schwer stillsitzen können, werden dadurch aber möglicherweise noch unruhiger. Vor allem wenn der Stuhl auch noch mit Rollen ausgestattet ist. Um die Konzentration zu fördern, kann auf die Drehfunktion und vor allem auf Rollen verzichtet werden. Dann müssen Eltern jedoch darauf achten, dass ihr Kind genügend Bewegungspausen macht und nicht zu lange in einer einseitigen Position am Schreibtisch verharrt.

Das sagen Eltern: So einige Eltern haben beim schwierigen Aufbau des Polini Schreibtischstuhls geflucht. Ist der Stuhl jedoch erstmal aufgebaut, punktet er durch hohe Stabilität und einen sicheren Stand. Wer explizit einen Schreibtischstuhl für Kinder gesucht hat, der nicht drehbar ist, zeigt sich zufrieden. Die dreistufige Höhenverstellbarkeit kann dennoch nicht mit einer stufenlosen Höhenverstellung, wie sie beim Drehstuhl der Fall ist, mithalten, da sie nur zufällig exakt zur individuellen Körpergröße des Kindes passen kann. 


Ab wann braucht mein Kind einen Schreibtisch mit Schreibtischstuhl im Kinderzimmer?

Zieht sich euer Vorschulkind gern stundenlang in sein Zimmer zurück, um in Ruhe zu malen und zu basteln, könnte ein ergonomischer Kinderschreibtisch mit passendem Stuhl bereits sinnvoll sein, um ihm eine bequeme und rückenfreundliche Sitzhaltung zu ermöglichen. Spätestens ab der Einschulung braucht euer Kind schließlich einen eigenen Arbeitsplatz, an dem es seine ersten Wörter schreiben und seine ersten Rechenaufgaben lösen kann. Ein ergonomischer Schreibtischstuhl unterstützt Kinder dabei, indem er eine aktive Sitzhaltung fördert und so Nacken-, Rückenschmerzen und Haltungsschäden vorbeugt.  

Welche Schreibtischstühle für Kinder gibt es?

Eltern, die ihr Kind mit einem ergonomischen Schreibtischstuhl ausstatten, haben die Wahl zwischen  Kinder wachsen unterschiedlich schnell, sie haben unterschiedliche Körperproportionen und sind individuell, was ihren Bewegungsdrang angeht. Setzt euch vor dem Kauf mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Kinderschreibtischstühle auseinander, um das passende Modell für euer Kind zu finden.  

Schreibtischstuhl für Kinder mit oder ohne Rollen? Vor- und Nachteile  

Ein klassischer Schreibtischstuhl ist üblicherweise mit Rollen ausgestattet, so dass euer Kind sich darauf einfacher in die richtige Sitzposition schieben kann. Sollte euer Kind jedoch zum Herumzappeln neigen und lieber mit dem Stuhl durch die Gegend rollen, statt sich auf seine Schulaufgaben zu konzentrieren, gibt es auch Schreibtischstühle für Kinder, die statt der Rollen mit Bodengleitern ausgestattet sind. 

Vorteile
  • Auf Rollen bleiben Kinder im Sitzen mobil.
  • Sie müssen nicht extra aufstehen, um was aus der Schultasche neben ihnen zu holen (weniger Unterbrechungen).
  • Sie können den Stuhl leichter in die richtige Sitzposition schieben.
  • Rollen machen Kindern Spaß.
Nachteile
  • Unruhige Kinder können von den Rollen leicht von den Schulaufgaben abgelenkt werden.
  • Mit den falschen Rollen kann der Boden Schaden nehmen.
  • Weil Kinder auf Rollen nicht so oft aufstehen müssen, um zum Beispiel etwas zu holen, bewegen sie sich weniger.

Welcher Schreibtischstuhl ist gut für mein Kind? Eine Checkliste für die Auswahl

Schreibtischstuhl für Kinder im Test: Kleines Mädchen sitzt auf ergonomischem Stuhl am Schreibtisch an den Hausaufgaben.
© Alinute Silzeviciute / Shutterstock
Ein guter Kinderschreibtischstuhl sollte das aktive Sitzen fördern. Das heißt, er sollte so konstruiert sein, dass euer Kind nicht zu lange in ein- und derselben Sitzposition verharrt und seine Sitzhaltung häufig wechselt, damit seine Rückenmuskulatur nicht einseitig belastet wird. Außerdem muss ein guter Schreibtischstuhl mit eurem Kind mitwachsen. Folgende Kriterien könnt ihr zurate ziehen, um den besten Schreibtischstuhl für euer Kind im Vergleich zu finden: 
  • Bewegliche Rückenlehne: Ein ergonomischer Schreibtischstuhl ist im besten Fall mit einer sogenannten Synchronmechanik ausgestattet. Ist diese aktiviert, wippt die Rückenlehne beim Zurücklehnen proportional zur Sitzfläche mit. So bleibt der Körper in Bewegung und der Rücken wird dennoch gestützt. Kinderschreibstühle mit Wippmechanik in unserem Vergleich sind zum Beispiel der hjh Office Kiddy GTI-2 oder der Kettler Berri. Beweglich bleibt die Rückenmuskulatur auch auf einem Schreibtischstuhl ohne Rückenlehne (wie zum Beispiel dem Swoppster Kinderhocker). 
  • Mitwachsend und individuell einstellbar: Ein Schreibtischstuhl für Kinder sollte selbstverständlich höhenverstellbar sein, um über die Jahre mit dem Kind mitwachsen zu können. Aber auch die Sitztiefe und Rückenlehne sollten im besten Fall individuell auf die Körpergröße eures Kindes einstellbar sein, da Kinder unterschiedliche Körperproportionen haben. Die Schreibtischstühle für Kinder in unserem Test, die durch diese individuellen Verstellmöglichkeiten die ergonomischsten sind, sind der ÖKO-TEST Testsieger Moll Maximo, der Kettler Berri und der hjh Office Kid Flex. 
  • Ist der Kinderschreibtischstuhl drehbar? Ein Drehstuhl für den Schreibtisch hat für Kinder den großen Vorteil, dass sie beim Sitzen in Bewegung bleiben und eine zu starre Körperhaltung vermieden wird. Für sehr zappelige Kinder gibt es vereinzelt auch Kinderschreibtischstühle, die nicht drehbar sind. Wobei hier auch ein guter Hochstuhl als Alternative zum Drehstuhl in Frage kommt. 
  • Mit oder ohne Rollen? Einige Kinderschreibtischstühle wie der Moll Maximo oder der hjh Office Kiddy GTI-2 in unserem Vergleich können statt mit Rollen auch mit Bodengleitern ausgestattet werden, damit Kinder darauf ruhiger sitzen und keine Stuhlrennen im Kinderzimmer veranstalten können. Der Aeris Swoppster Hocker wird mit Rollen und Gleitern geliefert, die wahlweise verwendet werden können. 
  • Die richtigen Rollen: Ist der Kinderdrehstuhl mit Rollen ausgestattet, achtet darauf, dass es die richtigen Rollen für euren Boden sind. Weichbodenrollen eignen sich für Teppichböden, Hartbodenrollen sind besser für Laminat und Parkett geeignet. Bei den meisten Stühlen können die Rollen jederzeit ausgetauscht werden. Einige Rollen sind gummiert und können so auf allen Untergründen verwendet werden (zum Beispiel Moll Maximo, Kettler Berri, Ikea Örfjäll). 
  • Ein Schreibtischstuhl mit oder ohne Armlehnen? Ein Kinderschreibtischstuhl mit Armlehnen hat den Vorteil, dass Schulten und Nacken beim Arbeiten am Computer entlastet werden, wenn sich die Armlehnen auf Höhe der Tischplatte befinden. Der Nachteil an Armlehnen ist die mögliche Quetschgefahr zwischen Armlehnen und Tischplatte, wenn der Stuhl niedriger eingestellt ist.  
  • Sicherheit: Neben der Klemmgefahr für Finger, Hände oder Füße kann ein Schreibtischstuhl für Kinder weitere Sicherheitsrisiken bergen, zum Beispiel wenn er zu leicht kippt oder durch die ungebremsten Rollen beim Aufstehen zu weit nach hinten wegrutscht. Unter den zehn getesteten Schreibtischstühlen für Kinder im Test von ÖKO-TEST (2017) sind beispielsweise drei Kinderstühle wegen solcher Sicherheitsmängel durchgefallen. Das Verbrauchermagazin empfiehlt deshalb, einen Schreibtischstuhl vor dem Kauf immer Probe zu sitzen. 
  • Schadstoffe: Mögliche Weichmacher oder gesundheitsgefährdende chemische Verbindungen, die zum Beispiel über den Schweiß in die Haut gelangen können, sind ebenfalls Sicherheitsrisiken. Diese lassen sich jedoch nicht beim Probesitzen ermitteln. Hier können entsprechende Tests von ÖKO-TEST oder Stiftung Warentest hilfreich sein. 
  • Schreibtischstuhl mit Fußablage oder ohne? Ein Schreibtischstuhl für Kinder mit einer Fußablage hat den Vorteil, dass er flexibler in der Höhe genutzt werden kann. Ist der Stuhl zum Beispiel noch etwas zu hoch, kann euer Kind die Fußablage statt des Bodens nutzen, um seine Füße abzustellen. Alternativ kann auch ein Tritthocker Abhilfe schaffen.  
  • Hat der Schreibtisch für Kinder das richtige Design? Kinderschreibtischstühle gibt es in vielen verschiedenen Designs. Hersteller wie Topstar bieten mit den Kleinen vom Fußball- bis zum Pferdemotiv alles, was das Herz begehrt. Wählt am besten gemeinsam aus, was ins Kinderzimmer passt und auf welchem Stuhl sich euer Kind wohl fühlt.  

Welche Schreibtischstühle ohne Rollen sind für Kinder gut?

Viele Schreibtischstühle in unserem Vergleich sind wahlweise mit und ohne Rollen nutzbar. So werden folgende Modelle zum Beispiel mit Rollen geliefert, welche optional durch Bodengleiter ausgetauscht werden können oder haben die Bodengleiter gleich im Lieferumfang dabei:   Andere Schreibtischstühle für Kinder sind gar nicht erst mit Rollen vorgesehen. So zum Beispiel der Polini Kids Smart City Kinderschreibtischstuhl mit Standfüßen, der sich als Alternative zum Kinderdrehstuhl eignet.  

Welcher Kinderschreibtischstuhl eignet sich ab 6 Jahren?

Höhenverstellbare Kinderschreibtische lassen sich oftmals so niedrig stellen, dass sie sich schon für die Kleinsten eignen und lange mitwachsen. Die Sitzhöhe allein ist für die Altersempfehlung jedoch nicht entscheidend. Auch die Sitztiefe und die Höhe der Rückenlehne spielen eine Rolle. Je individueller sich diese auf die Körpergröße des Kindes einstellen lassen, desto besser sind somit auch schon direkt für den Schulstart geeignet. Ein weiterer Faktor, den es zu bedenken gilt, ist das Gewicht des Kindes. Ist es zu gering, greift der Bremsmechanismus der Rollen oft nicht, so dass der Stuhl beim Aufstehen wegrutschen kann. Unter diesen Gesichtspunkten eignen sich die folgenden Schreibtischstühle in unserem Vergleich besonders gut für Kinder ab 5 oder 6 Jahren 

Welche Schreibtischstühle für Kinder sind die besten im Test von ÖKO-TEST?

Das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hat zuletzt 2017 neun Schreibtisch-Drehstühle für Kinder und einen Schreibtischstuhl ohne Rollen im Test untersucht und auf ihre Handhabung, Ergonomie und Sicherheit geprüft. Das Ergebnis fiel durchwachsen aus. Drei Schreibstühle für Kinder fielen laut ÖKO-TEST aufgrund von Sicherheitsmängeln komplett durch. Vier dagegen konnten überzeugen und wurden mit “sehr gut” oder “gut” bewertet. Auffällig war, dass die Testsieger in den höheren Preisklassen angesiedelt waren, während die günstigen Schreibtischstühle im Test schlecht abschnitten. Die besten Schreibtischstühle für Kinder im Test von ÖKO-TEST 2017 waren 

Wie muss man einen Schreibtischstuhl für Kinder einstellen, damit sie ergonomisch sitzen?

Ein Schreibtischstuhl ist für Kinder nur dann ergonomisch, wenn er richtig eingestellt ist. Auf folgende Punkte gilt es zu achten: 
  1. Die richtige Sitzhöhe finden: Die Sitzfläche des Schreibtischstuhls ist richtig eingestellt, wenn die Füße des Kindes stabil auf dem Boden stehen und die Ober- und Unterschenkel dabei einen 90-Grad-Winkel bilden.  
  2. Die richtige Sitztiefe: Ergonomisch ist die Sitztiefe, wenn der untere Rücken Kontakt mit der stützenden Rückenlehne hat und zugleich vorne noch genügend Platz zwischen Kniekehlen und Sitzvorderkante bleibt. Im Schreibtischstuhl-Test empfiehlt Stiftung Warentest drei bis vier Fingerbreiten Abstand zur Sitzkante. Denn drückt diese in die Kniekehlen, wird die Blutzirkulation in den Beinen beim Sitzen eingeschränkt.  
  3. Rückenlehne einstellen: Die Lehne ist optimal eingestellt, wenn ihr unterer Bereich den Beckenrand des Kindes stützt. Die Wippfunktion der Lehne sollte so eingestellt sein, dass sie gut abstützt und beim Zurücklehnen sanft nachgibt.  
  4. Die Position der Armlehnen: Ist der Schreibtischstuhl mit Armlehnen ausgestattet, sollten diese sich auf einer Höhe mit der Tischkante befinden. Die Höhe stimmt, wenn die Schultern beim Ablegen der Arme gerade bleiben und Ober- und Unterarme einen 90-Grad-Winkel bilden.  

Worauf gilt es bei der Kombination von Schreibtischstuhl und Kinderschreibtisch zu achten?

Weil Kinder schnell wachsen, sollte auch der Kinderschreibtisch im Idealfall höhenverstellbar sein. So könnt ihr Stuhl und Schreibtisch jederzeit optimal aufeinander einstellen. Stellt dafür zuerst den Stuhl richtig ein. Ergonomisch sitzt euer Kind, wenn sich die Sitzfläche auf Kniehöhe befindet, die Füße dabei komplett auf dem Boden stehen und die Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90 Grad zueinander bilden. Ist das der Fall, stellt ihr passend dazu die Tischhöhe ein. Optimal ist diese, wenn euer Kind seine Unterarme entspannt auf der Tischplatte ablegen kann und diese dabei einen rechten Winkel mit den Oberarmen bilden. Solltet ihr keinen höhenverstellbaren Schreibtisch haben, gelten folgende Empfehlungen für die Tischhöhe:
  • Für 93116 cm große Kinder: 46 cm  
  • Für 108-121 cm große Kinder: 53 cm 
  • Für 119-142 cm große Kinder: 59 cm 
  • Für 133-159 cm große Kinder: 64 cm 
  • Für 146-177 cm große Kinder: 71 cm 
  • Für 159-188 cm große Kinder: 76 cm 
  • Für 174-207 cm große Kinder: 82 cm 
Dabei handelt es sich lediglich um Empfehlungen. Die beste Möglichkeit, um herauszufinden, welche Tischhöhe gerade am besten zu eurem Kind passt, ist immer das Probesitzen.  

Welche Alternativen gibt es zum Kinderschreibtischstuhl?

Eltern, denen ein massiver Drehstuhl mit Rollen fürs Erste zu abenteuerlich für das Kinderzimmer erscheint, können auf verschiedene Alternativen zurückgreifen. Das kann zum einen ein einfacher kleiner Hocker sein (gibt es als Swoppster auch mit Rollen und Wippfunktion) oder aber ein Gymnastikball in passender Größe. Auch dieser fördert ein aktives Sitzen und stärkt die Rückenmuskulatur. Für Kinder, die ohnehin kaum stillsitzen können, bietet sich als Alternative zum drehbaren Schreibtischstuhl einfach ein höhenverstellbarer Hochstuhl wie der Stokke Tripp Trapp an, der sowieso bei vielen Familien in der Küche steht. Dieser lässt sich genauso flexibel auf die Größe des Kindes anpassen und stützt den unteren Rücken. Er fördert allerdings nicht unbedingt das dynamische Sitzen. 

Kinderschreibtischstühle im Vergleich 2022: Findet den besten Schreibtischstuhl für euer Kind