VG-Wort Pixel

Schwerhörigkeit bei Kindern erkennen Warum ist das frühe Hörscreening für Babys so wichtig?

Das Hörvermögen ist ein sehr zentraler Bestandteil wenn es um die Entwicklung von Kindern geht, deshalb sind Hörscreenings auch so wichtig. 
Mehr
Ein Hörtest beim Neugeborenen? Bringt das denn überhaupt was? Und warum ist das so früh schon  wichtig? Ein Experte erklärt es euch im Video.

Zwischen einem und drei von 1000 Neugeborenen in Deutschland kommen mit Hörstörungen auf die Welt. Wird eine solche Einschränkung diagnostiziert, ist es gut, wenn sie so schnell wie möglich behandelt wird, um Beeinträchtigungen der Kindesentwicklung zu verhindern. Um eine solche frühe Behandlung jedoch zu ermöglichen, muss sie zunächst festgestellt werden. Dafür wird ein sogenanntes Hörscreening bei Neugeborenen durchgeführt. 

Beeinträchtigung des Hörvermögens - deshalb wird bei Babys so schnell ein Hörtest gemacht

So eine Geburt ist für alle Beteiligten ganz schön anstrengend und die Tage danach sind vor allem zur Erholung da und sollten deshalb ruhig angegangen werden. Als Eltern wollt ihr eurem neugeborenen Kind so wenig Stress wie möglich zumuten, und es ist deshalb völlig berechtigt, dass ihr Bedenken habt wenn es um eine zusätzliche Untersuchung geht. Trotzdem sollte ein Hörscreening möglichst in den ersten Tagen nach der Geburt stattfinden, um gegebenenfalls angemessen reagieren zu können. Kinderarzt Prof. Dr. med. Philippe Stock hat im Video weitere Informationen für euch. 

Verwendete Quelle: Eigenes Interview

ELTERN

Mehr zum Thema