Rezept-Klassiker
 
Mousse au Chocolat

Für Schoko-Fans genau das Richtige! In unserem Video können Sie sehen, wie Sie diese leckere Nachspeise selber machen können. Die kleinen Leckermäulchen zu Hause freuen sich bestimmt riesig über das schokoladige Dessert.

singlePlayer

Zutaten für 8 Portionen:

200 Gramm Bitterschokolade (70% Kakaoanteil)
100 Gramm Butter
2 frische Eier
2 frische Eigelb
3 EL Zucker
3 EL Rum (wahlweise Cognac)
250 Gramm Schlagsahne

Zubereitung:

Schokolade in Stückchen brechen und zusammen mit der Butter im heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen.

Eier trennen. Alle Eigelb und Zucker mit den Handrührer mindestens 5 Minuten hell und cremig schlagen. Den Rum unterrühren. Geschmolzene Schokoladen-Butter-Mischung mit einem Schneebesen unterrühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Sahne steif schlagen. Beides schnell mit einem Schneebesen unter die Schokoladencreme heben, sodass keine Sahne- oder Eischneeflöckchen mehr zu sehen sind. Mousse in Schälchen füllen und sofort kalt stellen.

Noch mehr Rezept-Klassiker:

Biskuit-Rolle
Apple-Crumble
Sauerbraten
Rouladen
Rote Grütze
Kartoffelpuffer
Apfelstrudel
Hühnerfrikassee
Panna Cotta
Gänsebraten
Schwarzwälder Kirschtorte
Wiener Schnitzel
Hühnersuppe