Rezept
 
Blumenkohl-Knoblauchbrot

Dieses leckere Blumenkohl-Knoblauchbrot eignet sich sowohl als Beilage als auch als kleines Mitbringsel für den nächsten Besuch bei Freunden.

singlePlayer

Blumenkohl-Knoblauchbrot

Zutaten:
200 g Blumenkohl
6 Eier
150g Mandelmehl
1 EL Backpulver
1 TL Salz
6 EL Butter
5 Knoblauchzehen
1 EL Thymian
1 EL Petersilie
Parmesan

Zubereitung:
Blumenkohl etwa 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis er weich wird. Abkühlen lassen. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. In einer Schüssel Mandelmehl, Backpulver, Salz, Eigelbe, geschmolzene Butter, gepressten Knoblauch und ein Viertel des Eischnees verrühren. Den Blumenkohl untermischen. Den restlichen Eischnee unterheben. Thymian und einen Großteil der Petersilie vorsichtig untermischen. Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 180 °C etwa 50 Minuten backen, bis die Oberfläche braun wird. Abkühlen lassen, dann servieren.