VG-Wort Pixel

Rezepte Würzige Köfte mit Honig und Kichererbsen

Es darf mal etwas Orientalisches sein? Wie wär es dann mit diesem leckeren Gericht.
Eltern Fallbackbild

Würzige Köfte mit Honig und Kichererbsen

Zutaten:
1 ½ TL Kreuzkümmel
500g Lammhackfleisch
1 ½ EL Masala Gewürzmischung
2 EL Geröstete Pinienkerne
800 g Kichererbsen
½ TL Salz
½ TL Pfeffer
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
80 g Griechischer Joghurt
2 EL Tahini
1 Zitrone
40 ml Wasser
25 g Petersilie

Zubereitung:
Kreuzkümmel mahlen und mit dem Lammhackfleisch, der Masala Gewürzmischung und den Pinienkernen vermischen. Daraus Kugeln formen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Köfte darin von allen Seiten braten. Die Kichererbsen in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Bei 180 °C für 10 Minuten backen. Die Köfte in die Kichererbsen setzen, mit Olivenöl und Honig übergießen. Bei 180 °C weitere 15 Minuten backen. Griechischen Joghurt, Tahini und Saft aus einer Zitrone verrühren. Wasser unterrühren. Die Köfte mit den Kichererbsen und der Sauce servieren.

Neu in Video