VG-Wort Pixel

Sprechstunde bei der Gynäkologin Wie hoch ist das Fehlgeburtsrisiko bei einer Fruchtwasseruntersuchung?

Verständlich, dass viele Frauen Angst vor einer Fruchtwasseruntersuchung haben. Schließlich wird dabei mit einer Nadel in den Bauch gestochen. Das geht nicht ohne Risiko. Hier erfährst du mehr dazu.

Weitere Folgen von der Sprechstunde bei der Gynäkologin

Was genau geschieht beim Eisprung?
Test gerade positiv, aber schon in der fünften Woche?
Ab wann kann man eine Schwangerschaft sicher testen?
Ein Gläschen Sekt in der Schwangerschaft – ist das schlimm?
Auf welche Lebensmittel sollte ich in der Schwangerschaft lieber verzichten?
Was spürt das Ungeborene vom Sex?
Was genau geschieht bei der Einnistung?
Ich bin schwanger und habe Blutungen. Was muss ich jetzt tun?
Gibt es Stellungen beim Sex, die die Zeugung begünstigen?
Was tun bei Ringelröteln in der Schwangerschaft?
Wie erkenne ich eine Schwangerschaftsvergiftung?
Kann ich trotz Einnahme der Pille schwanger werden?
Ersttrimester-Screening – was wird untersucht?
Was wird beim zweiten Ultraschall untersucht?
Was bedeutet der Vermerk „Risikoschwangerschaft“?
Warum wird eine Rhesus-Unverträglichkeit geprüft?
Was erwartet mich bei der ersten Untersuchung?
Worauf müssen Zwillings-Mamas besonders achten?
Was bedeutet der Vermerk „SSW 20+4“ im Mutterpass?
Ab wann ist bei einer Schwangerschaft der HCG-Wert erhöht?
Wie wird Diabetes in der Schwangerschaft behandelt?


Mehr zum Thema