Rezepte
 
Polnische Küche für Zuhause

singlePlayer

HAUSGEMACHTE PIEROGGEN

320g Mehl
1 TL Salz
120 ml Wasser
2 Eier
15g Butter
2 Kartoffeln
100g Zwiebel
70g Frischkäse
½ TL Pfeffer

Mehl und Salz durch ein Sieb geben.
Wasser, Ei und 60g Butter dazumischen bis sich ein Teig bildet.
Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Kartoffeln schälen und würfeln und für 15 Minuten kochen.
Das Wasser abgießen und sie dann noch mal für 2 Minuten im heißen Topf trocknen lassen.
1 El Butter in einer Pfanne anbraten.
Gehackte Zwiebeln hinzugeben und braten bis sie weich sind.
Die Kartoffeln zerdrücken und Frischkäse, Salz und Pfeffer dazugeben.
Gebratene Zwiebeln einrühren.
Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen.
Kreise aus dem Teig ausschneiden und auf Backpapier auslegen.
Einen Esslöffel der Kartoffel-Füllung auf jeden Kreis geben.
In der Mitte zusammenfalten und die Kanten mit einer Gabel zusammendrücken.
15 Minuten lang in kochendes Wasser geben.
In eine erhitzte Pfanne geben und mit Butter und weiteren, gehackten Zwiebeln braten und dann warm servieren!