Rezepte
 
Lasagne mit herbstlichen Flair

singlePlayer

KÜRBIS LASAGNE

160g Linsen
30g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
450g Kürbis
1 EL Olivenöl
350g Tomatensauce
250g Ricotta
½ TL Pfeffer
½ TL Salz
½ TL Muskat
12 Lasagne-Nudeln
60g Spinatblätter
100g Cheddarkäse
30g Rucola

Linsen für 10 Minuten kochen.
​Wasser abgießen.
Eine Zwiebel, Knoblauch und Kürbis schälen und würfeln.
Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch hinzugeben.
Kurz braten.
Knoblauch, Kürbis, Linsen und 250g Tomatensauce hinzugeben.
​Gut verrühren und zum Kochen bringen.
Bei geringer Wärmezufuhr köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist und die Mischung eindickt.
Ricotta, Pfeffer, Salz und Muskat vermengen.
Backform mit Öl einfetten.
Den Boden der Form mit Lasagne-Nudeln bedecken.
Danach eine Schicht Kürbismischung darauf geben.
​Anschließend mit Nudeln bedecken und die Ricottamischung darauf geben.
Mit Spinatblättern bedecke und eine weitere Schicht Nudeln darüber legen.
Die restliche Kürbismischung darüber geben und mit den letzten Nudel abschließen.
100g Tomatensauce auf der oberen Schicht verteilen und mit Käse bestreuen.
Bei 190°C für 45 Minuten backen.
Mit Rucola servieren.
Guten Appetit!