Rezepte
 
Im Kokosfieber: Raffaeollo-Cupcakes

singlePlayer

RAFFAELLO ​CUPCAKES

2 Eier
320g Zucker
20g Vanillezucker
80g Pflanzenöl
200g Mehl
10g Backpulver
200 ml Kokosmilch
190 ml Milch
(15 ml Amaretto)
30g Kokosflocken
12 Raffaello
250g Butter

Eier, 120g Zucker, Vanillezucker und Pflanzenöl vermengen.
150g Mehl und Backpulver dazugeben.
70 ml Kokosmilch und 60 ml Milch hinzufügen und weiter rühren.
(Wer möchte) Amaretto und Kokosflocken einmischen.
Die Hälfte des Teiges in eine ausgelegte Muffinform geben.
Ein Raffaello in jede Mulde platzieren und den restlichen Teig darüber geben.
Im Ofen bei 170 °C für 25 Minuten backen.
Die Butter schaumig schlagen.
130 ml Kokosmilch, 130 ml Milch und 200g Zucker in einem Topf vermengen.
Zum Kochen bringen und 50g Mehl einrühren.
Kochen, bis die Mischung eindickt und dann vom Herd nehmen.
In die schaumige Butter einrühren und dann für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
In einen Spritzbeutel geben und damit auf die Cupcakes verteilen.
Die Spitze dann in Kokosflocken tunken.
Guten Appetit!