Wachstum
 
Wie groß wird mein Kind werden?

Groesse und Gewicht
iStock, Konstantin Aksenov
Auf einen Blick
Artikelinhalt
  • Am schnellsten wächst ein Kind im ersten Lebensjahr.
  • Bis zu seiner endgültigen Länge legt ein Kind jedes Jahr durchschnittlich drei Prozent an Körpergröße zu.
  • Die Körpergröße des Kindes hängt zum Großteil von der Körpergröße der Eltern ab, aber auch Ernährung und medizinische Versorgung spielen eine Rolle.
  • Heute sind die Menschen im Durchschnitt rund 16 Zentimeter größer als noch vor 100 Jahren.

Wachstumsrechner auf der Basis der Größe der Eltern

Euer Baby ist noch gar nicht auf der Welt, ihr möchtet aber schon ein bisschen spekulieren, wie groß es wohl eines Tages sein wird? Dafür eignet sich unsere zweite Berechnungsmethode: der Wachstumsrechner auf der Basis der Größe der Eltern, denn: Ja, auch die Körpergröße von Mama und Papa spielt beim Längenwachstum eine Rolle.

Hängt alles von den Genen der Eltern ab?

Wie groß ein Mensch in seiner Endlänge wird, hängt zu 80 bis 90 Prozent von den elterlichen Genen ab, sagt Dr. Schnabel. Bei 80 Prozent aller Menschen, die auch bis zum Erwachsenenalter nicht sehr groß geworden sind, ist die Ursache für die geringe Körperlänge rein familiär bedingt. Nur ein sehr geringer Teil ist wirklich per Definition klein- oder hochwüchsig.
 
  Zum Wachstumsrechner